Freizeit Treffs Logo Mit uns mehr in Bonn erleben!

Singles in Bonn treffen -
bei unseren abwechslungsreichen Freizeit-Events!

Bei unseren zahlreichen Unternehmungen wirst du auf nette und natürliche Art und Weise aktive Singles von Anfang 30 bis Ende 60 kennenlernen. Nutze unseren PROBEMONAT und probier's einfach aus!


Dienstag, 09.02.2021, 18:00 Uhr

Odisseia / Mehlhor Unico Dia / Ngali - Tanz

Moderner Tanz mit lateinamerikanischem Feuer verbunden mit klassischem und neoklassischem Ballett auf höchstem technischen und künstlerischen Niveau zeichnen das Repertoire der brasilianischen São Paulo Dance Company aus. In Bonn wird die Compagnie, die schon im Februar 2015 das Publikum im vollbesetzten Opernhaus begeisterte, drei verschiedene Programme zeigen. Wenn du Singles aus Bonn kennenlernen willst, ist dies eine gute Gelegenheit! Die Reservierug ist auf den 01.08. verlängert und ich buche erst nachdem ich Euch angeschrieben habe und wenn es Terminsicherheit gibt. Bitte meldet Euch bei Interesse an, sonst kann ich die Reservierung nicht so lange halten.
SÃO PAULO DANCE COMPANY [Brasilien]
Choreografie Joelle Bouvier, Henrique Rodovalho und Jomar Mesquita in Zusammenarbeit mit Rodrigo de Castro. Musikauszüge aus Heitor Villa-Lobos‘ Bachianas Brasileiras, Bachs Matthäus-Passion, Melodia Sentimental von Villa-Lobos u.a. 14 Tänzerinnen und Tänzer
Inspiriert von der gegenwärtigen Flüchtlingsproblematik schickt die Choreografin Joelle Bouvier in ODISSEIA ihr Ensemble auf eine Reise zu sich selbst. Zu Musik von Heitor Villa-Lobos und Bachs Matthäus-Passion setzt sich das Stück mit Wandel und Fortschritt sowie Abschied und Hoffnung auseinander. Wir suchten Inspiration rund um das Thema Reisen und Exil, eine Geschichte der modernen Odyssee, in der der Wind die Wesen von zu Hause zu einem unbekannten Ort trägt... Mein Tanz ist nicht abstrakt, ich mag es, über Menschen, ihre Sorgen und ihre Hoffnungen zu sprechen, sagt die in Neuchâtel geborene Choreografin über ihre 40-minütige Kreation, die vom Théâtre National de Chaillot in Paris koproduziert wird. Ihre äußerst einfühlsame Arbeit TRISTAN UND ISOLDE mit dem Genfer Ballett war eine der Überraschungen der Saison 2017/18 im Bonner Opernhaus.
„Wir beide, du eingeschlossen“ bedeutet in etwa das Wort ‚Ngali‘ der Ureinwohner Australiens. Dem gegenüber steht der Ausdruck ‚Ngalju‘, der „wir beide, du ausgeschlossen“ meint. Zwei komplexe Begriffe für das einfache „wir“... Jede Beziehung zweier Menschen schließt Dritte mit ein oder aus. Diesen Gedanken hat der Choreograf und Lehrer Jomar Mesquita mit Arthur Schnitzlers Reigen kombiniert und eine berührende, mitreißende Choreografie über Liebe und ewige Sehnsüchte geschaffen, die durch die Musik aus modernen Balladen, Bossa Nova und Samba Rhythmen acht verschiedener Komponisten unterstützt wird.
Karten, Plätze:
Parkett 6. Reihe (8x) statt 51,70€ = Frühbucher 41,40€; ab 01.06. = 46,50€
1. Rang,1. Reihe., rechts (4x) und links, 2. Reihe (10x) statt
51,70€ = Frühbucher 41,40€; ab 01.06.= 46,50€
2. Rang, 1. Reihe, mitte (7x) statt 39,60 € = 31,70€; ab 01.06. = 35,60€
2. Rang, 2. Reihe, mitte (8x) statt 28,60 € = 22,90€; ab 01.06. = 25,80€
Es gibt Ermäßigung.
Ich kaufe Karten solange es in den einzelnen Kategorien welche gibt.

Wir gehen hinterher immer in Die Bühne zu einem Absacker und/oder kleinem Essen, da ich Plätze reservieren muss, sagt mir bitte bis zur Pause Bescheid, ob ihr mitgehen wollt.




Thema: Bonn Highlights des Internationalen Tanzes, Bonn Ballett, Bonn Oper






Freizeit Treffs Events Neue Leute kennenlernen Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs!