Freizeit Treffs Logo Mit uns mehr in Bonn erleben!

Singles in Bonn treffen -
bei unseren abwechslungsreichen Freizeit-Events!

Bei unseren zahlreichen Unternehmungen wirst du auf nette und natürliche Art und Weise aktive Singles von Anfang 30 bis Ende 60 kennenlernen. Nutze unseren PROBEMONAT und probier's einfach aus!


Dienstag, 30.03.2021, 19:00 Uhr

Winterreise - Schumann - Tanz

Zu Franz Schuberts Winterreise, einem der bekanntesten Liederzyklen der Romantik, hat Angelin Preljocaj eine Choreografie für zwölf Tänzerinnen und Tänzer entwickelt. Wenn du Singles aus Bonn kennenlernen willst, ist dies eine gute Gelegenheit! Die Reservierug ist auf den 01.08. verlängert und ich buche erst nachdem ich Euch angeschrieben habe und wenn es Terminsicherheit gibt. Bitte meldet Euch bei Interesse an, sonst kann ich die Reservierung nicht so lange halten.
Deutschlandpremiere BALLET PRELJOCAJ [Aix-en-Provence, Frankreich]
Choreografie Angelin Preljocaj, Musik Franz Schubert,
Die 24 Lieder für Bariton und Klavier komponierte Schubert 1827 nur ein Jahr vor seinem Tod nach Texten von Wilhelm Müller. Erzählt wird das Schicksal eines Mannes, der aus enttäuschter Liebe zu einer Wanderung in die Winternacht aufbricht. Seine Reise, die zunehmend von Einsamkeit und Verzweiflung überschattet ist, wird auch zu einer Reise ins Innere des Menschen. Die Gefühlswelten schwanken zwischen Verbitterung und Todessehnsucht, dazwischen gibt es vereinzelt Hoffnungsschimmer. Ausgehend von Müllers Texten entwickelt Preljocaj seine Choreografie nicht narrativ, sondern vollgeladen mit Stimmungen und Symbolen.
Das reiche Spektrum menschlicher Emotionen, das sich wie ein facettenreicher Diamant entfaltet, wird sichtbar gemacht: Bühnenbild, Kostüme und Beleuchtung unterstreichen die romantische Melancholie des Leidens und der Todessehnsucht. Preljocaj hat WINTERREISE als Auftragsarbeit für das Teatro alla Scala in Mailand kreiert und dort am 24. Januar 2019 uraufgeführt wurde.
In Tanzaufführungen nach Kammermusikstücken entsteht aufgrund ihrer Struktur ein besonders intensiver Austausch zwischen den ausführenden Musikerinnen und Musikern, dem Tanzensemble und dem Publikum. So bildet sich, weit mehr als in Aufführungen mit großem Orchester, ein magisches Dreieck. Dies ist einer der Gründe dafür, dass meine Wahl auf die ‚Winterreise‘ fiel. Schuberts ‚24 Lieder‘ schaffen eine intime Atmosphäre, die ich mit dem Publikum teilen möchte. Dieses winterliche Abenteuer ist im Grunde eine Lebensreise. Ich stelle sie mir als Wintergarten vor, als einen Ort, wo der Winter präsent ist und gleichzeitig Prämissen der anderen Jahreszeiten zu spüren sind - wie in einem experimentellen Laboratorium des Lebens, so Angelin Preljocaj.
Karten, Plätze:
Parkett 6. Reihe (8x) statt 51,70€ = Frühbucher 41,40€; ab 01.06. = 46,50€
1. Rang,1. Reihe., rechts (4x) und links, 2. Reihe (10x) statt
51,70€ = Frühbucher 41,40€; ab 01.06.= 46,50€
2. Rang, 1. Reihe, mitte (7x) statt 39,60 € = 31,70€; ab 01.06. = 35,60€
2. Rang, 2. Reihe, mitte (8x) statt 28,60 € = 22,90€; ab 01.06. = 25,80€
Es gibt Ermäßigung.
Ich kaufe Karten solange es in den einzelnen Kategorien welche gibt.

Wir gehen hinterher immer in Die Bühne zu einem Absacker und/oder kleinem Essen, da ich Plätze reservieren muss, sagt mir bitte bis zur Pause Bescheid, ob ihr mitgehen wollt.




Thema: Bonn Highlights des Internationalen Tanzes, Bonn Ballett, Bonn Oper






Freizeit Treffs Events Neue Leute kennenlernen Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs!