Freizeit Treffs Logo Hamburg erleben mit den Freizeit Treffs!

Lerne bei unseren Events aktive Singles aus deiner Nähe kennen!

Alle Einzelheiten (Teilnehmerliste, Treffpunkt, Eventleiter etc.) findest du in unserem Mitgliederbereich.

  • Freitag, 14.12.2018, 19:30 Uhr

    einBUCHten bei Sautter + Lackmann

    Für Buchliebhaber ist es wohl ein Traum sich über Nacht in einer Buchhandlung einschließen zu lassen und nach Herzenslust in allen Büchern stöbern zu können. Wir lassen uns heute Abend nach Ladenschluss in der Bücherei Sautter + Lackmann einschließen und verbringen den Abend bei Wein und kleinen Snacks und ganz vielen Büchern in denen wir schmöckern können. Gegen 22:00 Uhr werden wir dann wieder befreit.

    Infos
  • Freitag, 14.12.2018, 20:00 Uhr

    Santa Pauli

    Auf Hamburgs geilstem Weihnachtsmarkt verschwimmen die Grenzen zwischen konventioneller Weihnachtstradition und frivolem Kiezleben. SANTA PAULI lockt mit Livemusik auf der Showbühne und heißen Engeln im SANTA PAULI Strip-Zelt. An den Ständen dazwischen gibt es alles, was auf einen Kiezweihnachtsmarkt gehört.

    Infos
  • Samstag, 15.12.2018, 18:30 Uhr

    Lecker Essen im Peer-Stall

    Die Gemütlichkeit wird in dem urigen ehemaligen Pferdestall in Klein-Flottbek großgeschrieben: In To`n Peer-Stall gibt es tolle Spezialitäten aus der rustikalen

    Infos
  • Sonntag, 16.12.2018, 16:30 Uhr

    Adventssingen mit Hamburg singt

    Die meisten FT-ler kennen den Chor "Hamburg singt!". Der Chor für alle, die gern singen. Am 4.Advent erklingen in der weihnachtlich dekorierten Europa-Passage die Stimmen vieler, vieler Hamburger. Texte werden auf Bildschirmen präsentiert und die Band begleitet alle Hamburger, die sich zum Weihnachtskonzert versammelt haben. Das ganze ist überaus stimmungsvoll und eins ist dann sicher: das Fest ist nicht mehr weit!

    Infos
  • Sonntag, 16.12.2018, 16:30 Uhr

    Kakao - Kontor - Kaufleute, ein schokoladiger Rundgang

    Wir werden uns bei frühabendlicher und vorweihnachtlicher Beleuchtung die UNESCO Highlights auf einen genussvollen Rundgang anschauen, der gespickt ist mit 4 thematisch abgestimmten Schokoladen-
    kostproben. An 4 unterschiedlichen Haltepunkten werden wir passend zum Objekt mit einer "Schokoladenkreation " verwöhnt.
    Zum Auftakt wird uns wahlweise ein Glas Glühwein oder heissem Apfelpunsch gereicht. Unser Streifzug beginnt dann nach ca.15 Minuten "Aufwärmphase " in der historischen Speicherstadt. Neben einer Vielzahl von Informationen machen wir dort Bekanntschaft mit Fröschen, Holländern und alten Mühlen. Wir bummeln durch das Kontohausviertel mit seinen monumentalen Bauten, ganz voran das beeindruckende Chilehaus. Neben weiteren Informationen und Anekdoten erfahren wir zum Beispiel, was Backsteine und Schokolade verbindet oder warum der Messberg kein Messberg mehr ist.

    Freuen wir uns also auf einen knapp 2 Kilometer schokoladigen Spaziergang in der Adventszeit zu den schönsten Punkten der Speicherstadt und dem Kontohausviertel. Dabei lauschen wir den zahlreichen Anekdoten und geniessen dabei die köstliche Schokolade.

    Infos
  • Montag, 17.12.2018, 19:30 Uhr

    Jazz im Feuerschiff

    Jazz als Jam-Session beim "Blue-Monday" auf der Elbe: Im Maschinenraum des ehemaligen Feuerschiffs wird er uns bei frisch gezapften Bier ohne Eintritt

    Infos
  • Dienstag, 18.12.2018, 18:00 Uhr

    Dart-Spiel mit Fred

    Dart ist ein Spiel, bei dem man mit 3 Pfeilen auf eine Punktescheibe wirft, um die Punktzahl 504 auf 0 zu bringen. Für unsere Anfänger wird eine Einweisung erfolgen. Die Kosten pro Runde beträgt 0,50Euro pro Person.

    Infos
  • Donnerstag, 20.12.2018, 18:00 Uhr

    Kult-Glühweintreffen

    DER Glühweinstand in Hamburg-West ist der Tallin-Stand aus Estland vorm Mercado in Altona. Direkt am Bahnhof in der Fussgängerzone. Hier trifft man sich auf ein Pläuschchen zum besonderen

    Infos
  • Freitag, 21.12.2018, 19:00 Uhr

    Weihnachtsturnier im Kixx

    Seit vielen Jahren ist Tischfußball für viele zu mehr als nur einem reinen Freizeitvergnügen geworden. Vor einigen Jahren in Hamburg haben sich ein paar Freunde zusammengeschlossen und wollten ihr liebstes Hobby endlich auch in der schönen Hansestadt einer breiteren Öffentlichkeit zugängig machen

    Infos
  • Samstag, 22.12.2018, 18:30 Uhr

    Hauptkirche St. Petri: Weihnachtsoratorium I-III

    Ganz kurz vor dem Fest treffen wir uns zum Konzert mit J.S. Bachs "Weihnachtsoratorium I-III" in der im Kerzenschein erleuchteten Hauptkirche St. Petri. Gestaltet wird dieses Konzert vom Hamburger Bachchor St. Petri und dem Collegium musicum St. Petri sowie vier Gesangssolisten.

    Infos
  • Samstag, 22.12.2018, 18:30 Uhr

    Klütn un Fleesch

    Wir treffen ums im Restaurant Storchennest, bei dem ich für uns das Finkenwerder Traditionsgericht "Klütn un Fleesch" bestellt hab.
    Im wesentlich handelt es sich dabei um Schweinefleisch mit Klößen, Kochbirnen und noch ein paar Sachen. Ich habs bereits einmal genossen und war schlichtweg begeistert davon!

    Wer Lust hat, diesen Gaumenschmaus einmal zu probieren, sollte diese Gelegenheit nutzen. Ich wüsste nämlich nicht, wo Klütn un Fleesch regulär auf der Speisekarte steht.

    Das Event braucht jedoch mindestens 8 Teilnehmer. Sonst lohnt sich das für das Restaurant nicht und deshalb ist die Anmeldung zu dem Event verbindlich.

    Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann um 17:55 Uhr mit der Linie 150 ab Bahnhof Altona bis zur Haltsstelle Osterfelddeich fahren und steht dann direkt vor dem Restaurant.

    Infos
  • Sonntag, 23.12.2018, 12:00 Uhr

    Winterspaziergang im Advent

    Ob Alster oder Elbe, auch im Winter kann Hamburg uns verzaubern.
    Packt euch warm ein und macht euch bereit für einen ausgedehnten Winterspaziergang!
    Frische Luft enthält viel Sauerstoff, den der Körper benötigt, um das Immunsystem aktiv betreiben zu können. Ein Spaziergang bringt zudem den Vorteil mit sich, dass durch die Bewegung der gesamte Körper gut durchblutet und mit Sauerstoff versorgt wird. Also sei dabei!

    Infos
  • Sonntag, 23.12.2018, 17:00 Uhr

    Weihnachtliches Bergedorf

    Heute treffen wir uns in Bergedorf und bummeln über den beschaulichen Weihnachtsmarkt. Viele kulinarische Leckereien werden angeboten. Aber auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk lässt sich hier vielleicht noch erstehen. Auf jeden Fall muss ein Glühwein dabei sein. Der gehört doch zu einem Weihnachtsmarktbummel dazu!
    Es wird einen festen Standpunkt geben.Von dem aus können wir in kleinen Gruppen auf Entdeckungsreise gehen und uns hier immer wieder treffen können.

    Infos
  • Montag, 24.12.2018, 18:00 Uhr

    Heiligabend im Atlas Restaurant

    Jetzt schon zum 8. Mal ist es Tradition zum Heiligabend: Für alle, die aus den verschiedensten Gründen heute nicht "in Familie" sind und nicht allein sein möchten, habe ich wieder zum Essen Plätze reserviert im angestammten Restaurant "Atlas", wo es uns bestimmt auch 2018 wieder gut gefallen wird.

    Infos
  • Dienstag, 25.12.2018, 16:00 Uhr

    Weihnachtsspaziergang und Parlament

    Wir unternehmen erstmal einen ungefäher 2 stündigen Weihnachtsspaziergang einmal rund um die Alster. Danach verbringen wir einen hoffentlich gemütlichen Abend im Restaurant Parlament im Rathauskeller. Dort habe ich um 18:00 Uhr einen Tisch für 6 Personen reserviert.

    Nähere Infos zu dem Restaurant findet Ihr unter www.parlament-hamburg.de im Internet.

    Wer die Gelegenheit, ein paar überzählige feiertagsbedingte Kalorien zu verbrauchen, auslassen und direkt ins Restaurant kommen möchte, mag mir bitte rechtzeitige eine SMS schicken.

    Infos
  • Mittwoch, 26.12.2018, 11:30 Uhr

    Gourmet Brunch im Schanzenturm

    Ab 11. Januar 2005 begannen die Entkernung und der Umbau des Wasserturms unter Polizeischutz und wurde nach zweieinhalbjähriger Bauzeit während des G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 als Mövenpick Hotel Hamburg eröffnet. Das Restaurant ist eines der besten in Hamburg

    Infos
  • Donnerstag, 27.12.2018, 17:00 Uhr

    Konzert im Michel

    Das ganz Besondere in Hamburg: Eine feierliche Stunde der Besinnung vor dem Jahreswechsel im Michel: Hier findet ein festlicher Gottesdienst mit besonderem

    Infos
  • Freitag, 28.12.2018, 19:00 Uhr

    Sängerkrieg - der OpernSlam

    Im Ernst-Deutsch-Theater ist heute OpernSlam angesagt, und es gibt "Sängerkrieg" mit KünstlerInnen des Opernlofts! Bei diesem Gastauftritt mit der deutschlandweit einmaligen Show führen zwei Moderatorinnen durchs Programm, während die umwerfend jungen, schönen SängerInnen unbedingt gewinnen wollen.

    Infos
  • Samstag, 29.12.2018, 13:55 Uhr

    Hammerbrook - Spaziergang zum Jahresende

    Und wieder Hammerbrook. Der Stadtteil ist durch die Zerstörungen des Krieges vollständig vernichtet worden, kaum ein Haus ist stehen geblieben, die ehemaligen Wohnhäuser waren zu 97 vernichtet. nach dem Krieg blieb er Stadtteil wegen andauernder Aufräumarbeiten und Leichenbeseitigung jahrelang gesperrt, ehe er in den 60er Jahren als Gewerbe- und Bürostandort neu definiert wurde. Jahrelang lag der Stadtteil dennoch im Dornröschenschlaf ehe Mitte der 80er Jahre seine Wiedergeburt als City-Süd erfolgte. Heute ist der Ort ein attraktiver Büro- und Gewerbestandort und man mag es kaum glauben, er entwickelt sich sukzessive wieder zu einem attraktiven Wohnstandort mit mehreren tausend Wohneinheiten, sogar attraktive Architektur kann man sich am Ort wieder ansehen.

    Infos
  • Montag, 31.12.2018, 19:00 Uhr

    Silvester - Feiern: italienisch und hamburgisch

    Silvester - Jahresabschluss. Start ins Neue Jahr. Wünsche, Vorsätze und Feiern. In Hamburg gehört der Hafen zur Stadt und ist auch Silvester das Zentrum aller Feiern. Deswegen werden wir in diesem Jahr Silvester im Hafenbereich feiern.
    Wir starten mit einem gemeinsamen Abendessen in einem italienischen Restaurant. Von hier aus begeben wir uns um 22 Uhr in einem kleinen Spaziergang zu den Landungsbrücken und feiern auf einer typischen Barkasse weiter. Mitternacht: Feuerwerk, Sirenen, Prosit Neujahr.

    Infos
  • Montag, 31.12.2018, 19:00 Uhr

    Privates Sonderevent: Silvester auf Grosser Fahrt

    Auf der BERGEDORF möchte ich mit euch den Jahreswechsel 2018/2019 feiern. Bis 0 Uhr werden wir unser Ziel - die LANDUNGSBRÜCKEN - erreicht haben und uns dort das Feuerwerk ansehen und die Schiffssirenen - Gänsehaut pur - anhören.

    Danach fahren wir wieder gemütlich zu unserem Ausgangspunkt NEUMÜHLEN zurück.

    Während unseres Aufenthaltes an Bord erwartet uns ein kalt-warmes Buffet, Getränke wie Bier, Wein, Softgetränke während der gesamten Fahrtzeit.

    Infos
  • Donnerstag, 03.01.2019, 19:00 Uhr

    Hummerstand

    Gleich im Neuen Jahr wollen wir leckeren Hummer oder andere Köstlichkeiten am Hummerstand im Hanse-Viertel genießen und danach unsere Kalorien gleich wieder abtanzen!

    Infos
  • Freitag, 04.01.2019, 15:00 Uhr

    Revolution ! - Revolution ?

    Aktuell in vielen Berichten und Dokumentationen, die Revolution von 1918, die mit den Matrosenaufständen in Wilhelmhaven und dann in Kiel begannen und auch in Hamburg neue Hoffnungen auslösten. Die Zeit von 1918/19 bedeutete für Hamburg historische Umbrüche und den Anfang einer modernen demokratischen Ordnung.
    Die Hamburger Sonderausstellung zu dieser Zeit widmet sich den Akteuren, den Machtstrukturen und den damaligen Kommunikationsmitteln, sowie der wirtschaftlichen Situation und den Machtstrukturen in der Stadt.

    Infos
  • Freitag, 04.01.2019, 18:00 Uhr

    Neujahrs-Meeting

    Neues Jahr, neue Pläne, neue Vorsätze - oder die alten nochmals angehen? Viele Pläne sind gemacht und insbesondere im Freizeittreff verspricht das Jahr viele schöne gemeinsame Erlebnisse mit lieben Menschen und Freunden. Auch wenn die ersten Tage schon vergangen sind, treffen wir uns zu einem Klönschnack mit munterem Austausch.

    Infos
  • Samstag, 05.01.2019, 11:00 Uhr

    Bremen, Becks und Grünkohl

    Wir unternehmen einen Tagesausflug nach Bremen zwecks Besichtigung der größten Brauerei Deutschlands und einem Grünkohlessen in einem renommierten Restaurant.

    In Bremen angekommen erreichen wir nach einer kurzen Straßenbahnfahrt und einem ebenso kurzen Fußmarsch das Besucherzentrum der Beck´s und Haacke-Beck-Brauerei.

    Die Brauerei beschreibt ihre exklusíve Brauereiführung als interessante und abwechslungsreiche Tour durch Museum, Rohstoffraum und Sudhaus, vorbei an Malzsilos, Gär- und Lagertanks und Labor, ergänzt durch Informationen zum Unternehmen in unserem Kino und zwei kurzen Filmen.

    Zurück im Gästeraum erwartet uns ein Biertest und ein Mini-Zapfkurs. Abschließend werden wir die Produkte der Brauerei sowie alkoholfreie Getränke und Laugenstangen serviert.

    Die Tour beginnt am 13.30 Uhr und wird ca. 3 Stunden in Anspruch nehmen. Die Führung findet exklusiv für uns statt und kostet für eine Gruppe bis 10 Personen 220,-- EUR, mithin bei 10 Teilnehmern 22,-- EUR p.P.

    Danach begeben wird uns mit dem ÖPNV zum Restaurant "Haus am Walde", wo ich um 17.30 Uhr einen Tisch reserviert hab. Ich habe mich bewusst für dieses etwas außerhalb gelegene Restaurant entschieden, weil ich von der Grünkohl-Platte restlos begeistert war (natürlich mit Pinkel).
    Bei schönem Wetter können wir den Weg freilich auch zu Fuß durch die Innenstadt und den Bürgerpark bewältigen. Dieser Spaziergang würde rund 1 1/4 Stunden dauern.

    Wer keinen Grünkohl möchte, kann natürlich auch etwas anderes bestellen.
    -> www.hausamwalde-bremen.de

    Ich dachte, dass wir dort nach ca. 2 Stunden wieder aufbrechen. Wir wären dann ca. 21:30 Uhr zurück am Hamburger Hbf.

    Ein Niedersachen-Ticket kostet bei 5 Mitreisenden pro Karte 7,80 EUR p.P.
    und beinhaltet auch die Nutzung der Verkehrsmittel des Verkehrsverbunds Bremen-Niedersachsen.

    Die anteiligen Kosten für die Brauereiführung und die Fahrkarte lasse ich zum Anmeldeschluss abbuchen.

    Die Zeiten können sich noch geringfügig ändern, da die Fahrpläne für die Zeit an Anfang Dezember noch nicht vorliegen.

    Infos
  • Sonntag, 06.01.2019, 11:00 Uhr

    Wanderung im Winter Wonderland 👫 🌞

    Nach den anstrengenden und kalorienreichen Feiertagen tut ein wenig Bewegung und frische Luft bestimmt gut.
    Die Elbe bietet sich dazu perfekt an.

    Infos
  • Montag, 07.01.2019, 18:00 Uhr

    Billard in Winterhude

    An den 6 reservierten Tischen finden sich je nach Teilnehmerzahl zwei bis vier Spieler zusammen, wobei die Paarungen im Laufe des Abends auch gern wechseln dürfen. Neue Mitglieder lernen so leicht andere FT-ler kennen. Das Billardspiel erfordert Konzentration und Geschicklichkeit, um die Kugeln in den Taschen verschwinden zu lassen. Aber der Spaß steht bei uns immer im Vordergrund!

    Infos
  • Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 Uhr

    Doppelkopf in Wandsbek

    Hochzeit, Armut, Solo und Füchse, die zu Schweinen werden können .... das alles gibt es bei dem beliebten Kartenspiel "Doppelkopf". Kenner des Spiels sind diese Begriffe natürlich bekannt. Und die, die es kennenlernen möchten, haben an diesem Abend die Möglichkeit dazu. Das Spiel wird hier für die Anfänger erklärt und dann gibt es die ersten Übungsrunden. Alldings sollten Begriffe wie "Trumpf" und "stechen" aus anderen Spielen bekannt sein.
    Doppelkopf erfordert Konzentration und macht richtig Spaß!

    Infos
  • Donnerstag, 10.01.2019, 18:30 Uhr

    Badminton

    Welche Vorsätze hast Du für's neue Jahr? Mehr Sport, mehr Bewegung? Dann komm' doch vorbei und lass' mit uns die Federn fliegen... Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon ein bisschen Spielpraxis hat. Der Spaß steht im Vordergrund.

    Infos
  • Freitag, 11.01.2019, 14:00 Uhr

    Italienisch zum Wochenende 🍷🍕🍝

    Erlebt im 1999 gegründeten Restaurant ein Stück italienische Lebenskultur und lasst Euch zu vernünftigen Preisen von der Vielfalt der Spezialitäten überzeugen und kulinarisch verwöhnen!

    Infos
  • Samstag, 12.01.2019, 12:55 Uhr

    In Horn gehts steil nach vorn, geführter Stadtteilspaziergang

    Horn war über Jahrzehnte ein darniederliegender, im Stadtbild und in der Zusammensetzung der Wohnbevölkerung eher ärmlich erscheinender Stadtteil. Nicht gerade positiv zum Image beigetragen haben die nach den Zerstörungen des Kriegs schnell hochgezogenen Einfachwohnhäuser sowie das betonstarrende Erscheinungsbild am östlichen Ende der Washingtonallee oder die Straßen-kreuzung Horner Rennbahn. Dass der Stadtteil dabei auch noch zahlreiche alte Schumacher-Siedlungen, schöne Parks, ältere Siedlungszusammenhänge und schöne Parks beherbergt wird dabei oft und gerne übersehen.

    Infos
  • Samstag, 12.01.2019, 22:22 Uhr

    Tanz im Stage-Club

    DIE angesagte Ü40-Party in Hamburg steigt im Stage-Club unterhalb der Neuen Flora! Stilvoll bei offenem Kaminfeuer, Clubsesseln und Happy Hour bis 23 Uhr

    Infos
  • Sonntag, 13.01.2019, 13:30 Uhr

    Schnupperklettern - Nordwandhalle

    Ich möchte mit euch mal wieder klettern gehen. Klettern kann jeder ! Professionelle Trainer der Nordwandhalle begleiten dabei unseren Weg nach oben.
    Du kannst deinem Bewegungsdrang freien Lauf lassen und die Höhe für dich entdecken. Du wirst feststellen: Klettern ist sicher und macht Spaß !

    Infos
  • Sonntag, 13.01.2019, 15:00 Uhr

    Food Coaching mit Anette

    Und wieder ist ein ereignisreiches Jahr vorbei... Wie sieht es denn diesmal mit Deinen guten Vorsätzen aus? Meldet sich schon der innere Scheinhund?
    Wenn Du dieses Gefühl kennst, dann ist dieser Ernährung Workshop genau das Richtige für Dich.
    Durch die vielen, überwiegenden Industriell verarbeitete Nahrungsmitteln, nährstoffarme Lebensmittel, ein zu hektischen Alltag und oftmals zu wenig Bewegung, wird unser Körper früher oder später in Mitleidenschaft gezogen!
    Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk, von Natur aus strebt er immer nach einem gesunden Gleichgewicht. Aber es braucht nicht viel, um diese Balance ins Wanken zu bringen. Und so liegt es bei uns, Körper, Geist und Seele im einen gesunden Einklang zu halten.
    Neben der Entscheidung für mehr Bewegung, einer guten und gesunden Ernährung und dem Streben nach innerer Ausgeglichenheit, die sich positiv auf unseren Körper auswirkt, gibt es eine vierte, zusätzliche Komponente, die uns hilft, das ideale Gleichgewicht nicht zu verlieren.
    Vitalstoffe oder sogenannte Nahrungsergänzungsmittel. Diese versorgen unseren Körper nicht nur mit einer Kombination aus Vitaminen (Mikronährstoffen, die eine Vielzahl an Körperfunktionen wie zum Beispiel unser Wachstum, unseren Energiehaushalt und andere Prozesse unterstützen), sondern auch mit Mineralien, wie z. B. Kalzium und Magnesium, und Enzymen in praktischer und leicht aufnehmbarer Form.

    Infos
  • Sonntag, 13.01.2019, 19:30 Uhr

    Tatørt mit Butterbrøt 3

    Diese Aktion findet sich tatsächlich nicht zum ersten Mal im Programm. Vielleicht sprechen aber neben dem knapppen Platzangebot auch die bisherige positive Resonanz und das hierdurch bedingte Potential an Wiederholungstätern/-innen dafür, es noch ein weiteres Mal zu probieren. :-)

    Wir treffen uns im Jussi Krimicafe, schauen uns dort gemeinsam mit ein paar anderen Gästen den neuen Tatort an und verdrücken dazu ein paar Stullen.

    Im Jussi Krimicafe können sich jeden Sonntag bis zu 12 Personen gemeinsam den neuen Tatort ansehen.
    Dazu gibt es Abendbrot mit frisch gebackenem Brot, Aufschnitt (Wurst, Käse, vegan), Gurke, Tomate u.v.m. bis Ihr satt seid für € 10,00 p.P. (Getränke werden extra berechnet).

    Infos
  • Dienstag, 15.01.2019, 18:00 Uhr

    Dart spielen in geselliger Runde

    Dart ist ein Spiel, bei dem man mit 3 Pfeilen auf eine Punktescheibe wirft, um die Punktzahl 504 auf 0 zu bringen. Für unsere Anfänger wird eine Einweisung erfolgen. Einfach mal ausprobieren... Die Kosten pro Runde beträgt 0,50 € pro Person.

    Infos
  • Mittwoch, 16.01.2019, 18:30 Uhr

    Nordic Walking um die Außenalster

    Ist einer Deiner Vorsätze für's neue Jahr auch mal wieder was für Dich zu tun? Na dann los! Walke mit uns in einem sportlich zügigen Tempo um die Außenalster, mit oder ohne Stock. Lasst uns den frischen Winterwind um die Ohren wehen...

    Infos
  • Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 Uhr

    Kickern im Kixx ⚽️⚽️

    Seit vielen Jahren ist Tischfußball für viele zu mehr als nur einem reinen Freizeitvergnügen geworden. Vor einigen Jahren in Hamburg haben sich ein paar Freunde zusammengeschlossen und wollten ihr liebstes Hobby endlich auch in der schönen Hansestadt einer breiteren Öffentlichkeit zugängig machen..

    Infos
  • Freitag, 18.01.2019, 19:30 Uhr

    Kneipenabend im BIG EASY

    Das BIG EASY ist eine wunderbare TexMex Bar im Herzen von Barmbek. Empfangen wird man vom Interieur her von einem klassisch amerikanischen Stil mit rustikalen Elementen und bequemen Sitzmöglichkeiten. Das Essen bietet eine gute Auswahl von Burgern über Steaks bis hin zu Salaten. Cocktails kann man dort auch genießen. Auf jeden Fall eine wunderbare Bar für einen entspannten Feierabend.

    Infos
  • Samstag, 19.01.2019, 19:00 Uhr

    Hamburger Tapas im Ahoi 🥂🌯🍗

    Authentische Hamburger Küche genießt man am besten auf dem Kiez, mitten auf Sankt Pauli, nur einen Steinwurf entfernt vom Hamburger Hafen und dem Fischmarkt. Beste Zutaten aus der Region, Rezepte von Muddern und die Liebe für gutes Essen zeichnen unsere Gerichte aus. Guten Appetit!

    Infos
  • Samstag, 19.01.2019, 19:30 Uhr

    Hamborger Veermaster

    Wir wollen mal wieder den Veermaster entern! Es ist das älteste Speise- und Stimmungslokal auf der sündigsten Meile der Welt: Der Reeperbahn!
    Hier gibt es noch echte Hamburger Küche mit Labskaus, Schweinebraten auf Brötchen und der Großen Fischplatte!
    Danach wird geschunkelt, gesungen, getanzt!

    Infos
  • Sonntag, 20.01.2019, 10:45 Uhr

    Verkehrte Welt? Museum der Illusionen

    Aha und Wow-Effekt im Museum der Illusionen: Hier kann man schrumpfen, fliegen, an der Decke kleben und seinem Gehirn einen ordentlichen Streich spielen.
    Eine Welt voller Täuschungen, das neue Museum in der Hamburger City ist von nun an die Anlaufstelle für alle, die sich trauen von ihren Sinnen einmal hinters Licht geführt zu werden. wir können in verschiedene Welten eintauchen und die Dinge mal aus einer anderen Perspektive betrachten.
    Neben lehrreichen Holzspielzeugen und Puzzles gibt es verschiedene Räume zu erkunden. Im "Ames Raum" glaubt man einen Riesen und einen Zwerg zu sehen, obwohl die Menschen gleich groß sind. Der "Vortex Tunnel" vermittelt das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Insgesamt gibt es rund 50 Exponate, wobei jedes Jahr einige ausgetauscht werden sollen.

    Infos
  • Sonntag, 20.01.2019, 15:45 Uhr

    Afternoon Tea im Emil`s im Hotel Reichshof

    Martha`s Afternoon Tea, ein Genuss für die Sinne! Lassen wir uns verwöhnen und tauchen wir ein in die Welt des English Afternoon Teas. Wir erleben besondere Genussmomente für Auge und Gaumen. Martha Langer, die Ehefrau des Gründers Anton Emil Langer, war eine wahre Teeliebhaberin. Zwischen den großen Mahlzeiten zelebrierte sie die klassische Teestunde mit Sandwiches, Gebäck & natürlich Tee. Very British! Der Preis bezieht sich auf das Geburtsjahr von Martha Langer. .
    Wir genießen in stilvoller Atmosphäre künstlerische Gebäckkombinationen, traditionelle Scones werden mit Clotted Cream zu feinster Erdbeermarmelade serviert. Typisch englische Gurken-Frischkäse und Lachs- Sandwiches mit Trüffelmayonnaise verfeinert runden die Afternoon-Tea-Zeromonie herzhaft ab. Dazu wählen wir unseren favorisierten Tee aus einer exklusiven Teekarte.

    Infos
  • Sonntag, 20.01.2019, 16:00 Uhr

    Südafrika erleben und genießen - Multivision

    Kai Uwe Küchler organisiert Reisen in die schönsten Ecken unserer Welt, ist Buchautor und Fotograf. Er entführt uns heute nach Südafrika. Seit vielen Jahren reist er in diesen faszinierenden Teil unserer Erde und kommt mit tollen Bildern und bunten Eindrücken zurück. In dieser Mulitivisionsshow, die er selbst moderiert, wird er uns seine Bilder präsentieren und von seinen Erfahrungen und Begegnungen berichten. Es ist zu befürchten, dass wir die Laeiszhalle nach der Show mit einer Portion Fernweh verlassen.

    Infos
  • Montag, 21.01.2019, 17:30 Uhr

    Kochkurs: Grünkohl - klassisch und sehr norddeutsch

    Der erste Kochkurs im neuen Jahr möchte ich mit Euch mit einem Klassiker der norddeutschen Küche eröffnen: frischer Grünkohl, so wie man ihn früher gemacht hat! Mit Kassler, Bauchspeck, Kohlwurst und Pinkel (was es mit dieser Spezialität auf sich hat, erfahren wir im Kurs). Dazu gibt es natürlich süße Röstkartoffeln. Als Vorspeise empfiehlt sich zu dieser Jahreszeit Kürbissuppe, die einmal nicht mit Hokkaido zubereitet wird, und als Dessert ein längst vergessener Nachtisch: die Welfenspeise.

    Na, Appetit bekommen?! Dann freue ich mich auf Eure Anmeldung und einen schönen Kochabend mit Euch!

    Infos
  • Dienstag, 22.01.2019, 18:45 Uhr

    Bogenschießen - Schnupperkurs (Indoor)

    Du wolltest schon immer mal Bogenschießen? Bei dem Schnupperkurs werden wir von zwei erfahrenen Bogenschützen begleitet. Nach einer kurzen Einführung erhalten wir weitere Tipps und Tricks. Mal sehen, wer ins Schwarze trifft ! Es heißt auf jeden Fall wieder: Learning by doing and have fun !

    Infos
  • Mittwoch, 23.01.2019, 18:00 Uhr

    Würfel und Zucker

    Das "Würfel und Zucker" ist ein nettes Spielelokal in Eilbek. Unweit der U-Bahn Ritterstrasse können wir nach Herzenslust aus ca. 1000 Spielen auswählen, womit wir uns den Abend vertreiben möchten. Die Mitarbeiter des Lokals werden uns unbekannte Spiele erklären oder auch Empfehlungen aussprechen, wenn wir ihnen in etwa sagen, wo nach uns der Sinn steht ... Karten- oder Brettspiel, Strategie- oder Glücksspiel oder oder oder .....

    Infos
  • Donnerstag, 24.01.2019, 19:25 Uhr

    Tschüssikowski - Die Schmidt Revue

    Dieses ewige Hamburger Schietwetter und überhaupt: Eigentlich sind wir doch alle total urlaubsreif. Doch wohin soll die Reise gehen? Das fragt sich zum Beispiel die Familie Koschwitzki. Kein Problem für Reisefachmann Willy Fröhlich, den Rundumberater für den perfekten Urlaub.
    Und nicht nur den Koschwitzkis kann geholfen werden: Willys Portfolio reicht von Afrika bis zur Antarktis, vom Bildungsurlaub auf den Balearen bis zum Extrem-tourismus an gänzlich gottvergessene Orte.

    Infos
  • Freitag, 25.01.2019, 19:00 Uhr

    Labskaus & Co.

    Vor mehr als 200 Jahren wurde das "Old Commercial Room" in Hamburg gegründet. Direkt gegenüber unserem Michel befindet sich das von einem englischen Reeder gegründete Restaurant. Die Speisekarte bietet mit Fisch, Steaks und anderen Fleischsorten leckere regionale Gerichte in überaus gemütlicher Atmosphäre. Aber auch vegetarische Speisen sind hier zu haben. Über die Grenzen Hamburgs hinaus ist dieses Speiselokal für sein "Hamburger Labskaus" berühmt. Noch nie gegessen? Na dann musst du an diesem Abend mit!

    Infos
  • Freitag, 25.01.2019, 19:30 Uhr

    Stomp! - Rythm of NYC

    Stomp! Unter diesem Namen traten Künstler schon lange vor der Blue Man Group und ähnlichen Shows auf und machten Musik mit Alltagsgegenständen. Mit Besen wurden Rythmen gefegt und aus Plastikeimer, Schüsseln, Blechschilder wurden Percussions-Instrumente.

    Nun ist wieder ein Ensemble auf Welttournee und für kurze Zeit auch in Hamburg. Zusammen mit Tanz- und Akrobatik eine Show zum genießen.

    Infos
  • Samstag, 26.01.2019, 14:00 Uhr

    Swing-Jugend in Hamburg - Eine Subkultur im Nationalsozialismus

    Wie kaum einem anderen gelang es dem "King of Swing" , dem US-amerikanischen Jazzmusiker Benny Goodman, Begeisterung für "schwarze Musik " beim jungen Publikum zu wecken. Auch in Deutschland der 1930er Jahre hatte Swing zahlreiche Anhänger.
    Swing galt als "undeutsch, entartet und widerliches Gequäke" und wurde 1935 im deutschen Rundfunk verboten. Ab 1937/38 kam es in Hamburg zu Überwachungen der Swing-Szene durch die geheime Staatspolizei und nach Kriegsbeginn zu massiven Verfolgungen und zahlreichen Verhaftungen. Trotzdem wurde heimlich in Privatwohnungen oder in den Hinterzimmern von einfachen Bierkneipen Swingmusik gehört und trotz Tanzverbot nach den Swingklängen abgehottet. Bekenner der Swingjugend wurden durch die Gestapo gedemütigt und gefoltert.

    Infos
  • Samstag, 26.01.2019, 19:00 Uhr

    Ralf Bauer sehr privat

    Wie Männer lieben... oder auch nicht! Ralf Bauer und Pat Fritz begeben sich auf eine amüröse Spurensuche in Wort und Musik! Wir erleben eine unterhaltsame

    Infos
  • Sonntag, 27.01.2019, 11:30 Uhr

    Skifflefestival

    Das Hamburger Skiffle Festival - immer am letzten Sonntag im Januar in der Hamburger Fabrik!
    Wie jedes Jahr - es ist einfach ein tolles Erlebnis.

    Infos
  • Sonntag, 27.01.2019, 12:45 Uhr

    Panik in Udos City

    Wir besuchen Udo in der PANIK CITY. Udo ganz nah - dank Virtual Reality
    Udo Lindenberg, der Panikrocker himself, hat mit der Eröffnung der Panik City ein interaktives Erlebnis mitten auf St. Pauli erschaffen, bei dem Besucher ihn nicht nur hautnah kennen lernen sondern selbst in die Fußstapfen des Kultmusikers treten können. Die multimediale Erlebniswelt erstreckt sich über 700 m² und macht jede Station im Leben Lindenbergs interaktiv für die Besucher erfahrbar. Dazu wird sich modernster Technik, wie Virtual und Augmented Reality bedient

    Infos
  • Montag, 28.01.2019, 18:00 Uhr

    SkipBo im Winter

    Das gut bekannte Spiel SkipBo!!! Wir werden es in Gruppen von jeweils 4 Mitspielern spielen. Geeignet für Kenner und auch für Neueinsteiger, sich das Spiel doch schnell leicht erlernen.
    Wir können das Spiel nach Bedarf auch variieren..

    Infos
  • Donnerstag, 31.01.2019, 19:00 Uhr

    17 Hippies mit Weltmusik

    Die Berliner 17 HIPPIES sind seit langem eine der originellsten Bands, die es in Deutschland gibt. Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie die vielköpfige Band ihre musikalischen Stärken und ihre Experimentierfreudigkeit in den letzten Jahren zu Höchstform gebracht hat. Apropos Musikeranzahl: zählen ist zwecklos! 17 klingt einfach gut und der Bandname bedeutet nicht unbedingt das, was einem als erstes in den Sinn komm

    Infos
  • Samstag, 02.02.2019, 18:30 Uhr

    Hamburger Gospel-Blues-Night

    Zum 16. Mal findet in der Hauptkirche St. Nikolei die Hamburger Gospel-Blues-Night statt. Organisiert wird diese Benefizveranstaltung vom Lions Club Rosengarten zu Gunsten des Altonaer Kinderkrankenhauses. Jürgen Attig moderiert an diesem Abend und spielt natürlich seinen Kontrabass. Auch in diesem Jahr sind wieder Abi Wallenstein und Henry Heggen mit von der Partie, was allein schon einen Ohrenschmaus verspricht. Aber natürlich haben sich noch manch andere Künstler angekündigt. Das wird ganz sicher wieder eine gelungene Veranstaltung. Ihr findet weitere Infos im Internet.

    Infos
  • Dienstag, 05.02.2019, 17:00 Uhr

    HSV Im Pokal ⚽️🏆

    Der HSV oder der Dino der Liga ist auch in der zweiten Bundesliga ein Zuschauermagnet.
    Die Spiele werden im Volksparkstadion immer vor mehr als 50000 Fans ausgetragen.

    Infos
  • Dienstag, 12.02.2019, 19:00 Uhr

    Ingolf Lück: Sehr erfreut! - Die Comedy Tour 2019 im Schmidt Theater

    Vier Jahre Nach "Ach Lück mich doch!" steht Ingolf Lück mit seinem neuen Progamm "Sehr erfeut!" - Die Comedy-Tour 2019 wieder auf der Kabarett- und Comedybühnen des Landes und macht auch Station in Hamburg.

    Und diesmal wird ausgeteilt! Charmant, aber direkt seziert er eine Welt, die sich so schnell dreht, dass es sich manchmal lohnt, einfach stehen zu bleiben, sich umzuschauen und auf die nächste Bahn zu warten. Dabei widmet er sich den großen wie auch den nicht ganz so drängenden Fragen dieser Zeit. Warum muss Bio immer so klingen, als ob man dafür erst mit dem Kiffen anfangen muss? Wieso gibt es am Ende von Rolltreppen keine Falltüren? Und wie soll man sich verhalten, wenn man ein 50-Cent-Stück im Döner findet oder die eigene Tochter plötzlich den Veith mitbringt? Nach mehr als 30 Jahren auf der Bühne weiß Ingolf Lück endlich Rat.

    Ich glaube, wir werden einen lustigen Abend erleben und wieder um eine Weisheit schlauer nach Hause gehen.

    Infos
  • Samstag, 09.03.2019, 11:00 Uhr

    Auf zur Kohltour nach Achim....

    Wir fahren um 11.15 Uhr mit der Bahn nach Achim bei Bremen, um dort an einer klassischen Kohltour teilzunehmen.

    Kohlfahrten sind eine typische norddeutsche Tradition. Traditionell beginnt die Feier mit einem Spaziergang durch die Landschaft zu einem Restaurant, in dem das typische Grünkohlessen serviert wird. Während des Fußmarsches unterhalten sich die Gruppen mit Spielen und wappnen sich gegen das
    winterliche Wetter mit alkoholischen Getränken.

    Die Tour wird vom Hotel Bootshaus organisiert. Der Preis in Höhe von 55 € beinhaltet eine geführte Tour mit Bollerwagen, Essen, Getränken und eine anschließende Party.

    Im Einzelnen sind die folgenden Leistungen enthalten:

    Kohlbuffet satt:
    -> Niedersächsische Hochzeitssuppe am Tisch serviert
    - > Kohlbuffet mit Grünkohl / Kassler / Pinkel / Kochwurst / Bauchspeck / Salzkartoffeln
    -> Dessertbuffet / Kaffeebuffet

    Getränke:
    -> Alkoholfreie Getränke,
    -> Bier (Pils, Weizen, alk.frei)
    -> Wein, Cool Secco Perlwein
    -> Havana Club, Bacardi, Whisky, Gin, Wodka, Pernod, Jägermeister, verschiedene Mackenstedter Kurze, Ramazzotti, Jubi, Grappa, Malteser, Obstler etc.

    Party:
    -> Musik und Unterhaltung mit DJ

    Wenn wir die Rückfahrt um 21:00 Uhr antreten, sind wir um 22.41 Uhr zurück in Hamburg.

    Ich lasse zum Anmeldeschluss zunächst die Kosten für die Kohltour und das Niedersachsenticket abbuchen. Hinzu kommt zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht noch eine kleine Kostenbeteiligung an den geistigen Getränken und den Spielen für die Bollerwagen-Tour. Die sind nämlich nicht im Preis enthalten... :-)

    Ein Niedersachen-Ticket für 5 Personen kostet pro Person 7,80 EUR.

    Ich muss bis Anfang Dezember wissen, wieviele Personen an dem Event teilnehmen möchten, um das dem Hotel verbindlich mitzuteilen. Deshalb ist die Anmeldung verbindlich. Außerdem werde ich schon in der zweiten Dezemberhälfte bezahlen müssen, weshalb ich dann abbuchen lasse. Der Anmeldeschluss ist der 15.12.18. Ich hoffe, daß sich bis dahin noch ein paar spaßbereite Grünkohlfans gefunden haben.

    Infos
  • Samstag, 16.03.2019, 19:30 Uhr

    Das Elbe vom Ei

    ›Das Elbe vom Ei‹ ist ohne Zweifel Hamburgs verrücktestes Improvisationstheater. Denn die jungen Wilden machen aus der spontanen Theaterform einen einzigartigen Mix aus Improvisation, Musik und abgefahrenen Ideen. Ob es eine »Show der Experimente« wird, ein Match »Männer gegen Frauen« oder »Jeder gegen Jeden« die jungen Künstler*innen beherrschen es, das Publikum zu begeistern und immer wieder zu überraschen. Stets ausverkaufte Shows im Ernst Deutsch Theater sind der beste Beweis dafür.

    Infos
  • Freitag, 17.05.2019, 19:00 Uhr

    Ray Wilson

    Er kommt wieder in die Stadt! Einige FT-ler haben Ray WIlson in 2018 erleben dürfen und - soweit mir bekannt ist - hat er seitdem so einige neue Fans. Der Musiker aus Leidenschaft, der einige Zeit auch bei Genesis gespielt hat (Calling all stations) tourt mal allein und mal mit Band durch die Welt. Die Stimme ist sehr markant und das Repertoire ausgesprochen vielseitig: von melancholischen Balladen bis hin zu richtig guten Rocksongs. Der Downtown BluesClub als Location ist perfekt für dieses Konzert, denn hier erleben wir den Künstler quasi hautnah. Nehmt doch mal auf Youtube eine Hörprobe und dann nichts, wie schnell anmelden. Seine Konzerte sind immer ganz schnell ausverkauft.

    Infos
  • Montag, 10.06.2019, 15:30 Uhr

    Abenteuerlust - AktivUrlaub im Sauerland

    Glücksgefühle vor großartigen Panoramen! Auf den Gipfeln der "Achthunderter" atmest Du pure Freiheit. Hier oben auf dem "Dach des Sauerlandes" tickt die Uhr anders. Hier zählt heuer nur, was Dich glücklich macht. Schritt für Schritt lernst du die Schönheit der Natur lieben. Beim Aktiv-Urlaub im Sauerland könnt ihr unzählige unvergessliche Eindrücke und glückliche Momente erleben!
    Diese Reise ist für unsere Mitglieder gedacht, die ab und zu den kleinen Kick lieb haben.

    Infos
  • Donnerstag, 27.06.2019, 18:00 Uhr

    Gregor Meyle Open Air

    Er hatte schon drei CDs draußen, als er mir in der Show "Sing meinen Song" auffiel. Das ging wohl vielen so, denn spätestens seitdem ist Gregor Meyle aus dem Musikgeschäft ja nicht mehr wegzudenken. Er steht eher für baladige Songs - deutschsprachig und wunderschön. Aber wenn er mit seiner Band die Bühne betritt, dann geht die Post ab. Sofort ist spürbar mit welcher Begeisterung die Jungs Live Konzerte spielen. Der sympathische Vollblutmusiker mit seiner Band wird uns auch im Stadtpark mitreißen. Ganz bestimmt!

    Infos
  • Sonntag, 04.08.2019, 18:00 Uhr

    Rea Garvey im Stadtpark

    Ihn muss ich euch wohl nicht vorstellen. Schon mit der Band Reamonn (Supergirl) war er mehr als 10 Jahre ausgesprochen erfolgreich. 2010 trennte sich die Band und Rea Garvey startete neu durch - wieder mit großem Erfolg. Aktuell ist der Ire mit "Kiss me" in den Charts. Er kann die ruhigeren Songs genauso gut wie fetzigen Rock. Bei Live Auftritten rockt er die Bühne und nimmt sein Publikum mit auf seine musikalische Reise. Und uns im Stadtpark auch!

    Infos
  • Dienstag, 31.12.2019, 18:00 Uhr

    Weitere Events sind bereits in Vorbereitung

    Weitere Events sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unsere aktuellen Events - bitte klicke dazu HIER!

    Infos
Freizeit Treffs Events Bowling - Freizeit Treffs Events Events Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs! Konzerte erleben - mit den Freizeit-Treffs! Motorrad fahren - mit den Freizeit-Treffs!