Freizeit Treffs Logo Hamburg erleben mit den Freizeit Treffs!

Wähle aus 87 Events und Reisen!


Alle Einzelheiten findest du in unserem Mitgliederbereich. Als Anbieter von Freizeit-Events dürfen wir gemäß den aktuellen Bestimmungen wieder Events in Gruppen mit jeweils 10 Teilnehmern durchführen! Dies geschieht unter Beachtung der jeweiligen Hygienevorschriften, dem Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung (wo vorgeschrieben) und der Beachtung des Mindestabstands.
  • Montag, 13.07.2020, 18:00 Uhr

    Etwas Billard und Dart zum Wiedereinstieg

    Billardspiel ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.
    Mit dem Queue werden die Billardkugeln (oft auch Bälle genannt) auf einem mit Billardtuch bespannten Billardtisch gestoßen. Dabei stößt der Spieler mit dem Queue nur die weiße Kugel (Spielkugel), die ihrerseits andere Kugeln (Objektkugeln) anstoßen kann. Es gibt 35 Varianten des Spiels. Wir spielen Poolbillard, das am bekanntesten ist.
    Wenn Ihr kein Billard spielen könnt, ist es kein Problem, wir bringen es Euch bei.
    Also Mut und ran an den Queue.

    Für den Abend sind 3 Tische für Billard freigehalten und 2 Dartplätze.
    Beide Spielarten sind also möglich. Wir können wechslen und Spielgeräte werden vor und nach der Nutzung jeweils desinfiziert.
    Hygienevorschriften werden umgesetzt.
    Wir haben eine Flatrate von 5,00 € für den ganzen Abend vereinbart.

    BITTE EINE MASKE FÜR TEILBEREICHE UND BEIM REINKOMMEN MITBRINGEN!
    Beim Spielen ist die nicht notwendig, weil Abstände eingehalten werden können.

    mehr...
  • Donnerstag, 16.07.2020, 18:00 Uhr

    Feierabendrunde um den Bredenbeker Teich

    Dass der Bredenbeker Teich ein wunderschönes Naherholungsgebiet ist, haben schon viele entdeckt. Idyllisch gelegen, aber kaum heranzukommen, weil Campingplatz und Golfclub ihre Areale abschotten. Trotzdem eine gute Gelegenheit, den Tag mit Bewegung ausklingen zu lassen.

    mehr...
  • Freitag, 17.07.2020, 14:30 Uhr

    Wochenende einläuten im Astra Biergarten 🍺🏖

    Schon von den Landungsbrücken aus sehr ihr die Astra Werbung des einzigen Biergartens im Hafen.Hier geht es gemütlich rustikal zu.
    Wir sitzen auf Holzbänken und unter Sonnenschirmen.

    mehr...
  • Freitag, 17.07.2020, 15:00 Uhr

    Fotoshooting mit Make-up Artistin im Garten

    Alles geht wieder los und man braucht wieder neue Fotos für die sozialen Medien oder Bewerbungsfotos.
    Auch meine professionelle Make-up Artistin ist wieder mit am Start und macht euch - unter Beachtung der aktuellen Hygiene Richtlinien - noch etwas schöner :-)

    Das shooting findet indoor und im "Open Air Studio" im schönen Garten hinter meinem Studio statt. Hier stehen gemütliche Gartenstühle bereit und Ihr könnt klönen, während ich Euch nacheinander im Studio und auch outdoor fotografiere. Geschminkt wird im Garten.

    mehr...
  • Samstag, 18.07.2020, 09:40 Uhr

    Travemünde,- Lübecks schönste Tochter

    Das Seebad Travemünde lädt zu einem schönen Pfingstag am Meer ein. Uns erwartet eine steife Meeresbrise, klare salzhaltige Luft , Steilhänge an der Küste und ein grandioser Blick über das Meer.
    Bummeln durch das Seebad vom alten Hafen bis zur Nordermole, Blick auf den ältesten Leuchttum Deutschlands, diverse Spazier - oder Wanderwege zum Brodtener Ufer, nach Niendorf oder auf dem Priwall, runden das Angebot ab. Auch gastronomische Angebote können wieder genutzt werden. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    mehr...
  • Samstag, 18.07.2020, 12:00 Uhr

    Radtour zur Alsterquelle

    Die Alster entspringt nördlich von Hamburg in Henstedt-Rhen, einem Ortsteil von Henstedt-Ulzburg.
    Von hier fließt das Wasser der Alster zunächst ein kleines Stück nach Norden, dann nach Osten um anschließend bei Stegen in Richtung Süden, von vielen Nebenflüssen gespeist, der Elbe zu zustreben. Dabei passiert es zahlreiche Alsterbrücken und Alsterschleusen und Wehre.
    Sind die Alster-Fleete zwischen Binnenalster und Elbe noch geläufig, ist der Verlauf der Alster von der Quelle bis ins Hamburger Stadtgebiet teils unnahbar und naturbelassen - und somit eine ideale Route für abenteuerlustige Radler.

    mehr...
  • Samstag, 18.07.2020, 13:00 Uhr

    Spaziergang durch den Stadtpark Hamburg

    Heute möchte ich mit Euch den Stadtpark Hamburg auf eigene Faust erkunden.

    Wir starten ab der U-Bahn Lattenkamp und spazieren Richtung Stadtpark. Dort wird unsere erste Station die Trinkhalle sein, von dort aus geht es weiter Richtung Freilichtbühne, dem Stadtparksee auf der Nordseite, dem Pinguinenbrunnen, dem Heckengarten über die Liebesinsel, wo wir dann wieder Richtung öffentliche Verkehrsmittel die Heimreise antreten.

    Ich plane zum Ende der Tour in eine Lokalität einzukehren. Welche das sein wird, werde ich Euch rechtzeitig mitteilen.

    mehr...
  • Sonntag, 19.07.2020, 12:00 Uhr

    Hammer Park mit Minigolf

    Der "Stadtpark im Kleinen" wurde bereits 1914 als öffentliche Grünanlage im Hamburger Osten errichtet. Er entstand auf dem Gelände des ehemaligen Landsitzes von Karl Sieveking und wurde im Weltkrieg II stark in Mitleidenschaft genommen. Er bietet Sport- und Wasserflächen sowie schön gestaltete Blumenflächen und Heckengärten.

    mehr...
  • Sonntag, 19.07.2020, 13:00 Uhr

    Botanischer Sondergarten Wandsbek

    Der Botanische Sondergarten Wandsbek ist eine wirkliche Oase in der Großstadt, die auf ca. 2-3 Hektar Natur pur und Entspannung bietet. Neben dem schön strukturierten Freilandbereich gibt es auch Gewächshäuser, die das ganze Jahr geöffnet sind.
    1923 wurde der heutige Sondergarten vom Wandsbeker Lehrerverein angelegt. Im Jahr 1953 wurde er in seinen heutigen Namen umbenannt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde auf dem Gelände Gemüse zur Nahrungsmittelversorgung der Bevölkerung angebaut. Diese versteckte Garten-Perle bietet uns bei hoffentlich schönem Wetter Erholung und Entdeckung. Armstühle und Bänke laden zum Verweilen, Betrachten und Klönen ein. Der Eintritt ist frei.

    mehr...
  • Sonntag, 19.07.2020, 19:00 Uhr

    BOLLYWOOD NIGHT Termin wird verschoben

    Für alle Liebhaber der indischen Kultur es gibt ein königliches Buffet mit indische Köstlichkeiten. Danach folgt eine traditionelle, märchenhafte, indisches Bollywood-Tanzshow.
    Ein bunter vergnüglicher Abend ist uns garantiert! 🤩

    mehr...
  • Sonntag, 19.07.2020, 19:00 Uhr

    Trivia - das Online-Quiz - Thema: Der hohe Norden

    Wir veranstalten unser Online-Quiz: Thema: Der hohe Norden

    Draußen ist es heiß, daher kühlen wir uns mit ca. 40 Fragen über den hohen Norden ab: hier kommen Fragen zu Geographie, Politik, Sportler, Filme, Gesellschaft und was mir sonst noch so dazu einfällt.

    Die Teilnahme erfolgt über den Video-Konferenz-Link.
    Deine Anmeldung ist erforderlich, da ich Einiges vorbereiten muss.

    Jede/r spielt gegen jede/n...

    mehr...
  • Dienstag, 21.07.2020, 18:00 Uhr

    Skat NEU- DIESMAL IN WANDSBEK

    Skat ist ein Kartenspiel für 3 Personen - kann aber auch mit 4 Personen gespielt werden, wobei der Geber dann aussetzt.
    Wenn Du Kenntnisse im Skatspiel und Lust auf eine unterhaltsame Skatrunde hast, melde Dich an.
    Wir werden die Runde locker angehen.
    Ich bringe Kartenspiele mit - die Lust zum Reizen bringst Du mit.

    mehr...
  • Mittwoch, 22.07.2020, 16:00 Uhr

    Minigolf im Stadtpark

    Die Minigolfanlage im Hamburger Stadtpark ist schon seit vielen Jahren bekannt und sehr schön gelegen.
    Im Kiosk gibt es auch die Möglichkeit etwas zu trinken.

    mehr...
  • Mittwoch, 22.07.2020, 17:30 Uhr

    Feierabendtour von den Landungsbrücken bis nach Flottbek

    Was gibt es schöneres als zum Feierabend die Stimmung im Hamburger Hafen aufzuschnappen. Hafenluft schnuppern! Wir treffen uns dafür an den Landungsbrücken und schippern nach Övelgönne.Von hier aus genießen wir noch eine Weile den Blick auf unseren Fluß. Schließlich biegen wir ab, um durch den schönen Jenischpark bis zum Bahnhof Flottbek zu spazieren. Wenn wir zeitig genug in Flottbek ankommen, können wir vielleicht noch einen Moment im Botanischen Garten genießen. Die Strecke ist ca. 5km lang.

    mehr...
  • Donnerstag, 23.07.2020, 18:00 Uhr

    Yoga Online

    Yoga ist ein sehr altes, ganzheitliches Übungssystem aus Indien; es hilft, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Nach 3 Monaten positiver Erfahrung in der CoronaZeit machen wir damit jetzt einfach weiter! Du brauchst bequeme Kleidung, Yoga-Matte / Unterlage, evtl. ein Kissen und ein Handtuch/Band (zum Dehnen der Waden). Spontan entscheiden wir uns dann für 54, 61 oder 71 Minuten Yoga ohne, mit flottem oder langsamen Sonnengruß, das ganze für ziemliche Anfänger* und immer inkl. Entspannung :-)

    mehr...
  • Freitag, 24.07.2020, 09:50 Uhr

    Hamm Nord, die unbekannte Schöne, Tour 2

    Viele kleinere und größere Grünanlagen, der Hammer Park, Rotklinker, historische Bausubstanz markante Kirchen und ein historischer Friedhof, das alles ist Hamm-Nord und viel mehr. Im Krieg als ehemals gründerzeitlich geprägter Stadtteil stark zerstört, wurde Hamm auf Basis einer klugen Stadtplanung in einheitlicher Gestaltung wiederaufgebaut. Auch wenn man die die schlichten 50er Jahre Bauten als langweilig empfinden mag, in Verbindung mit den klar sortierten Straßenräumen und vielen Grün, entfaltet der Stadtteil auf zweitem Blick seinen Charme

    mehr...
  • Samstag, 25.07.2020, 10:40 Uhr

    Elbe Radwanderweg von Glückstadt bis Wedel

    Wir treffen uns mit unseren Rädern am Hamburger Hauptbahnhof und fahre mit der DB nach Glückstadt.
    Da es leider keinen Fahrradwagen gibt, müssen wir uns auf einige Wagen verteilen.
    Ich besorge uns die Fahrkarten, immer 5 Personen auf einer Karte,
    In Glückstadt haben wir etwas Zeit zum Bummeln, denn wir müssen auf dem Elbewanderweg die Krückau und die Pinnau überqueren. Hier ist die Durchfahrt von 13:00-14:00Uhr gesperrt. Wenn wir die Krückau um 14:00Uhr erreichen, folgen wir dem Elbe Radwanderweg bis Wedel.

    mehr...
  • Samstag, 25.07.2020, 14:30 Uhr

    Die Malbucht - Keramik selbst bemalen

    Diesmal gehen wir in der Malbucht vor Anker und wecken dort die Kreativität, die in jedem von uns schlummert! Hier gönnen uns eine schöpferische Auszeit. Bei dieser Beschäftigug erfahren wir, wie entspannend es ist, sich künstlerisch zu betätigen.
    Dazu müssen wir nicht künstlerisch begabt sein. Jeder gestaltet sein persönliches Lieblings- oder Meisterstück. Dazu wählt man aus ca. 300 Keramik-Rohlingen sein Malstück aus. An der Farbbar suchst du dir die Farben, Pinsel, Schablonen, Vorlagen, Stempel etc. aus.
    Selbstverständlich bekommen wir auch eine kurze Einführung in die verschiedenen Techniken.Und dann geht`s los. Ein Tipp: Punkten geht immer. Zur Inspiration gibt es zahlreiche Vorlagenbücher und fertige Unikate im Laden zu bestaunen.
    Soll es ein Geschenk werden, zum Geburtstag, zu einem anderen Anlass, oder einfach nur so zum Selbstbehalten? Das Ergebnis kann sich garantiert sehen lassen! Die Farben sind ungiftig und die bemalten Unikate werden fachgerecht gebrannt und fertig glaciert. Sie können nach ein paar Tagen in der Malbucht persönlich abgeholt oder sogar gegen Aufpreis zugeschickt werden!

    mehr...
  • Samstag, 25.07.2020, 17:30 Uhr

    Privates Sonderevent: Essen in der Guten Stube in Eilbek

    Gemütliches Ambiente, leckere Gerichte, auch vegetarisch, Flammkuchen, Risotto, Salate u.v.m.

    mehr...
  • Samstag, 25.07.2020, 18:00 Uhr

    Wanderung durch Eppendorf

    Wir treffen uns an der U Bahn Lattenkamp und wandern quer durch Eppendorf. Hier gibt es einiges zu besichtigen, zum Beispiel der schöne Eppendorfer Park

    mehr...
  • Sonntag, 26.07.2020, 11:00 Uhr

    Ziegenwanderung

    Wir machen eine naturkundlich geführte Wandertouren mit Ziegen durch die schöne Natur des Höltigbaum . Gebucht habe ich die Trekkingtour ca. 1,5 bis 2 Stunden, 5 km Wegstrecke,

    Wir leben in einer stressigen Zeit, die von Terminvorgaben und Technik beherrscht wird. Ziegen wirken entschleunigend! Sie und nur sie geben uns das Tempo vor. "Ziegen kann man nicht beherrschen, man kann sie nur bitten" wird uns gleich zu Anfang erklärt. Sie haben eben ihren eigenen Willen. Wenn dort am Wegesrand gerade leckere Eicheln liegen, müssen wir geduldig warten, ob wir wollen oder nicht.

    Den einen oder anderen wird das am Anfang nerven, da er sich womöglich ein "Ziel" (das und das möchte ich heute unbedingt auf dem Höltigbaum sehen oder so und so viele Kilometer will ich schaffen) gesetzt hat.

    Doch die Ziegen haben ihr eigenes Tempo und wir gehen einfach mit. Mit der Zeit passen wir uns ihrer Geschwindigkeit an und beginnen die Landschaft zu genießen, sehen vielleicht Dinge, die wir sonst gar nicht wahrgenommen hätten.

    Probieren wir es aus: Der Weg ist das Ziel!

    mehr...
  • Sonntag, 26.07.2020, 13:25 Uhr

    Auf dem Rad zwischen Hamburg und Norderstedt unterwegs

    Zwischen Norderstedt, dem Flughafen Hamburg und dem Niendorfer Gehege gibt es viele Waldflächen, wunderschöne Aue-Landschaften entlang von Bächen und unzählige Pferdekoppeln, innerhalb welchen zahlreiche Wege zu ausgiebigen Radtouren weitgehend abseits jeglicher Hauptverkehrsstraßen erlauben. Im Frühsommer die frische Waldluft einzusaugen und die Natur in ihrer ganzen Pracht zu erleben, ist eine Wonne ohnegleichen.

    mehr...
  • Sonntag, 26.07.2020, 13:45 Uhr

    Peter Lindbergh, Foto, Museum f. Kunst u Gewerbe WIRD WEGEN CORONA VERSCHOBEN

    DIESER TERMIN KANN CORONA BEDINGT LEIDER NICHT STATTFINDEN. EIN NEUER TERMIN STEHT NOCH NICHT FEST - ICH BLEIBE DRAN!!

    Titel der Ausstellung: Unhold Stories.
    Mit Peter Lindbergh ist im vergangenen Jahr einer der bedeutensten und besten Modefotografen unserer Zeit verstorben. Die Ausstellung wurde unmittelbar vor seinem Tod im September 2019 fertig gestellt und umfasst 140 Arbeiten des berühmten Fotografen, der in Deutschland geboren ua. in Paris und New York lebte und für die besten Magazine wie Vogue oder Harpers Bazar arbeitete.

    mehr...
  • Montag, 27.07.2020, 18:00 Uhr

    Etwas Billard und Dart zum Wiedereinstieg

    Billardspiel ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.
    Mit dem Queue werden die Billardkugeln (oft auch Bälle genannt) auf einem mit Billardtuch bespannten Billardtisch gestoßen. Dabei stößt der Spieler mit dem Queue nur die weiße Kugel (Spielkugel), die ihrerseits andere Kugeln (Objektkugeln) anstoßen kann. Es gibt 35 Varianten des Spiels. Wir spielen Poolbillard, das am bekanntesten ist.
    Wenn Ihr kein Billard spielen könnt, ist es kein Problem, wir bringen es Euch bei.
    Also Mut und ran an den Queue.

    Für den Abend sind 3 Tische für Billard freigehalten und 2 Dartplätze.
    Beide Spielarten sind also möglich. Wir können wechslen und Spielgeräte werden vor und nach der Nutzung jeweils desinfiziert.
    Hygienevorschriften werden umgesetzt.
    Wir haben eine Flatrate von 5,00 € für den ganzen Abend vereinbart.

    BITTE EINE MASKE FÜR TEILBEREICHE UND BEIM REINKOMMEN MITBRINGEN!
    Beim Spielen ist die nicht notwendig, weil Abstände eingehalten werden können.

    mehr...
  • Dienstag, 28.07.2020, 16:45 Uhr

    Hinz & Kunzt - ein Rundgang mit Betroffenen

    "Hamburger Nebenschauplätze" ist der Titel dieses besonderen Rundgangs. Unsere beiden Stadtführer werden uns die Plätze zeigen, die für Obdachlose Treffpunkte oder Schlafplätze sind. Sie berichten uns vom Leben auf der Straße und den Gefahren, die dort lauern. Aber vor allem hören wir auch, wie es für den einen oder anderen überhaupt zur Obdachlosigkeit kam. Ich denke, wir werden erstaunt sein, wie schnell das gehen kann ..... Die beiden wissen, wovon sie sprechen, denn sie kennen das Leben auf der Straße aus eigener Erfahrung.

    mehr...
  • Dienstag, 28.07.2020, 19:30 Uhr

    SELBSTWERT - wie man sein Selbstwertgefühl stärken kann.

    Bei diesem Online-Vortrag geht es um den Selbstwert. Wir untersuchen, ob und was wir an uns selbst für wertvoll erachten. Das eigene Selbstwertgefühl ist eng mit der Fähigkeit zur Selbstliebe verbunden. Beides sind wichtige Voraussetzungen für ein glücklicheres und erfülltes Leben. Sich über den eigenen Wert im Klaren zu sein ist entscheidend dafür, um sein Selbstwertgefühl stärken zu können. Wie dies gelingen kann, zeige ich dir in meinem heutigen Vortrag auf.

    mehr...
  • Mittwoch, 29.07.2020, 18:00 Uhr

    Beachclub

    Feierabend und relaxen, heute in Hamburgs höchstem Beachclub.Bist du schon mal mit dem Fahrstuhl an den Stand gefahren?
    Die Sonne genießen bei einem kühlen Drink und nette Leute kennenlernen, das ist heute inser Thema.

    mehr...
  • Donnerstag, 30.07.2020, 17:00 Uhr

    Harburg - Rundgang durch Hafen, City und Park

    Harburg ist vielfältig, historisch, multikulturell und viel mehr als der Bezirk in Süderelbe. In zwei Schleifen machen wir eine Tour in den Abend über etwa 10 Kilometer.

    mehr...
  • Samstag, 01.08.2020, 09:00 Uhr

    Rundgang durch die historische Stadt Uelzen

    Wir erkunden Uelzen auf eigene Faust. Der Rundgang umfasst 30 sehenswerte Plätze, die wir anhand eines Stadtplanes abgehen. Zu jeder Nummerierung der Sehenswürdigkeiten können wir mit der mir vorliegenden Broschüre selbst ohne Stadtführung vieles über die Hansestadt Uelzen erfahren.ich bin

    mehr...
  • Sonntag, 02.08.2020, 11:15 Uhr

    Berge im Norden - Auf den Hasselbrack

    Auch im Norden gibt es Landschaften, die leicht bergig und von eiszeitlichen Schluchten durchzogen sind. In einer solchen, bewaldeten Landschaft befindet sich Hamburgs höchste Erhebung, der Hasselbrack.

    mehr...
  • Donnerstag, 06.08.2020, 18:00 Uhr

    Yoga Online

    Yoga ist ein sehr altes, ganzheitliches Übungssystem aus Indien; es hilft, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Nach 3 Monaten positiver Erfahrung in der CoronaZeit machen wir damit jetzt einfach weiter! Du brauchst bequeme Kleidung, Yoga-Matte / Unterlage, evtl. ein Kissen und ein Handtuch/Band (zum Dehnen der Waden). Spontan entscheiden wir uns dann für 54, 61 oder 71 Minuten Yoga ohne, mit flottem oder langsamen Sonnengruß, das ganze für ziemliche Anfänger* und immer inkl. Entspannung :-)

    mehr...
  • Samstag, 08.08.2020, 14:00 Uhr

    Craftbeer Day Norderstedt

    Wir besuchen den Norderstedter Craftbeer Day.

    Der Craft Beer Day Norderstedt findet bereits zum 8. Mal statt. Inzwischen gilt er als feste Institution in der Craft-Beer-Szene und als Branchen-Hotspot im Norden. Kein Wunder also, dass der Craft Beer Day Norderstedt auch immer größer wird. In diesem Jahr haben sich gleich 32 Brauereien angemeldet, die ihre "Schätze" präsentieren. Probieren, diskutieren, kommunizieren - ein reger Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern, den Brauern und auch den Besuchern untereinander macht den Craft Beer Day Norderstedt zu einer besonders unterhaltsamen Veranstaltung. Der Eintritt beläuft sich auf 5 € zzgl. 5 € Glaspfand.

    Anschließend machen wir einen kleinen Spaziergang (ca. 3 km) zurück ins Stadtzentrum und kehren um 18:00 Uhr zum Abendessen in das Braugasthaus "Hopfenliebe" ein. Hier wird uns internationale saisonale Küche und natürlich (wer noch mag) vor Ort gebrautes Craft Beer geboten. Dort sind für uns sechs Plätze reserviert.

    mehr...
  • Samstag, 08.08.2020, 19:15 Uhr

    Privates Sonderevent: Tatortreiniger (Theaterstück)

    "Meine Arbeit beginnt, wo sich andere vor Übelkeit übergeben." Wer den trockenen, schwarzen Humor der gleichnamigen NDR-Serien mag, der hat nun die Chance den Tatortreiniger auf einer Theaterbühne in Aktion zu sehen. Der Spielplan wurde aufgrund der Corona-Lage verschoben, aber wahrscheinlich können wir für August planen. :)

    mehr...
  • Sonntag, 09.08.2020, 12:50 Uhr

    Citythriller - holen Sie nicht die Politzei; ermitteln Sie selbst!

    Wenn Ihr echte Krimi-Fan seit und/oder Spaß an Rätseln und deren Lösung habt, seit Ihr bei Citythriller genau richtig. Ausgerüstet mit den ersten Hinweisen, begebt Ihr Euch in Gruppen von 4 bis 6 Personen auf Verbrecherjagd durch die Stadt. Man befragt Zeugen, sucht Indizien und vernimmt erste Verdächtige. Jetzt zählt Eure Logik und Kombinationsgabe! Nach und nach zieht Ihr die Schlinge enger zusammen, bis der Ganove im Netz zappelt und verhaftet wird.

    mehr...
  • Freitag, 14.08.2020, 18:50 Uhr

    Bon Voyage: Paris, mon Paris!, Chanson- Abend

    An diesem Abend wollen wir uns auf eine Reise durch die Chansonwelt Frankreichs begeben. Mit seinem Programm lädt das Berliner Ensemble Bon Voyage an diesem Abend zu einer musikalischen Reise quer durch unser Nachbarland ein und entführt uns in die Welt des Chanson - mit Charme, Temperament und Esprit - ganz französisch!

    mehr...
  • Samstag, 15.08.2020, 12:00 Uhr

    Auf geht´s! Wir wandern nach Berne!

    Nachdem uns Corona diese Tour im Mai vermasselt hat, können wir sie hoffentlich an diesem Tag unternehmen.Vom Wandsbek Markt machen wir uns gleich auf in Richtung Wandsetal. Um diese Jahreszeit ist alles wunderbar grün und blüht. Balsam für die Seele! So genießen wir die Natur und wandern bis nach Berne Die Strecke ist etwa 10km lang. Wer sie mit mir geht, kann sich am Ende mit einem leckeren Eis belohnen!

    mehr...
  • Sonntag, 16.08.2020, 11:00 Uhr

    Brunch mit anschließendem Besuch im Dahliengarten

    Lassen wir uns in einem stilvollen Ambiente von einem umfassenden persönlichen Service verwöhnen.

    Wir werden uns ausgiebig die Vielfalt des Großen Brunch-Buffets schmecken lassen.

    Anschließend laufen wir uns die angefutterten Kalorien wieder ab und gehen durch den Volkspark gemütlich zum Dahliengarten und bewundern dort die Blütenpracht der über 600 verschiedene Dahlienarten.

    mehr...
  • Sonntag, 16.08.2020, 11:15 Uhr

    Berge im Norden - Auf den Hasselbrack (zweite Tour)

    Auch im Norden gibt es Landschaften, die leicht bergig und von eiszeitlichen Schluchten durchzogen sind. In einer solchen, bewaldeten Landschaft befindet sich Hamburgs höchste Erhebung, der Hasselbrack.
    Diese zweite Tour wird wegen der großen Nachfrage auf der ursprünglich für Mai vorgesehenen Tour statt.

    mehr...
  • Donnerstag, 20.08.2020, 18:00 Uhr

    Yoga Online

    Yoga ist ein sehr altes, ganzheitliches Übungssystem aus Indien; es hilft, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Nach 3 Monaten positiver Erfahrung in der CoronaZeit machen wir damit jetzt einfach weiter! Du brauchst bequeme Kleidung, Yoga-Matte / Unterlage, evtl. ein Kissen und ein Handtuch/Band (zum Dehnen der Waden). Spontan entscheiden wir uns dann für 54, 61 oder 71 Minuten Yoga ohne, mit flottem oder langsamen Sonnengruß, das ganze für ziemliche Anfänger* und immer inkl. Entspannung :-)

    mehr...
  • Samstag, 05.09.2020, 15:20 Uhr

    Rothenburgsort, die Unbekannte oder Liebe auf den zweiten Blick!?

    Rothenburgsort war einmal ein dicht bebauter und besiedelter Arbeiterstadtteil mit einer Reihe eleganter gründerzeitlicher Straßenzüge und einer pittoresken kleinteiligen Elbdeichbebauung. Seit der Operation Gomorrah ist von der einstigen Pracht nichts mehr übrig, nur noch wenige Reste zeugen von der Vergangenheit des Stadtteils. Baulich heraussragende Beispiele sind das alte Wasserwerk, einige historische Schul- und Fabrikbauten. Nicht weniger interessant jedoch ist der Wiederaufbau der Nachkriegszeit, welcher eine bemerkenswerte Ruhe ausstrahlt.

    mehr...
  • Freitag, 11.09.2020, 15:00 Uhr

    Ausflug mit Segeltörn am Abend in Kiel

    In diesen Tagen findet die reduzierte Version der Kieler Woche statt. Neben den Segelregatten wird es nur ein sehr kleines Beiprogramm geben, das große Fest findet bekanntermaßen nicht statt.
    Ein paar der historischen Segleschiffe kommen trotzdem und bieten kleine Segeltörns als Tagestour an.
    Mit dabei ist auch das im FT bekannte Segelschiff Abel Tasman.

    mehr...
  • Dienstag, 15.09.2020, 19:15 Uhr

    Lesung mit Oliver Lück: Zeit als Ziel

    Ein Mann, ein Bulli, eine halbe Million Kilometer

    Seit 1996 reist Oliver Lück in seinem VW-Bus durch Europa. Er ist Journalist und Geschichtensammler, Buchautor und Fotograf - eine gute Mischung. In seinem ersten Bildband »Zeit als Ziel« zeigt er Eindrücke und Entdeckungen aus über 20 Jahren Recherche. Darunter bewegende Begegnungen und Erlebnisse in fast 30 Ländern.

    Europa ohne Ende

    Europa kann laut, weit und wild sein. Europa ist Kult. Der Kontinent ist wie eine bunte Schatztruhe - Oliver Lück hat sie mit Bildern und Geschichten gefüllt.

    250 Fotos und 140 Kurzgeschichten machen dieses Buch zu einer überraschenden, teils abenteuerlichen Reise. Lassen wir uns von der Reiselust anstecken ....

    mehr...
  • Freitag, 25.09.2020, 18:30 Uhr

    Kneipenabend im Gröninger Brauhaus

    Die Gröninger Privatbrauerei ist eine der ältesten Brauereien in Hamburg. Seit 1793 wird dort nach traditioneller Rezeptur das Gröninger Pils hergestellt. Das Gasthaus besticht durch seine Lage im Gewölbekeller und die urige Einrichtung. Es bietet eine Heimat für Menschen im Feierabend, Touristen und junge Menschen in Pure-Feier-Laune.

    mehr...
  • Freitag, 02.10.2020, 19:15 Uhr

    Lichtwark Bergedorf: Loriots Dramatische Werke - DAS EVENT ENTFÄLLT, ES GIBT KEINEN ERSATZTERMIN

    Vicco von Bülow - besser bekannt als Loriot - ist der Grandseigneur des deutschen Humors. Niemand vor oder nach ihm hat es vermocht, dem spießbürgerlichen Mittelstand in vollendet höflicher Dreistigkeit ein Bein zu stellen, auf dass man würdevoll ins Straucheln gerate. Freuen wir uns auf den komischen Ernst des Lebens im Loriotschen Universum der Hoppenstedts, Müller-Lüdenscheidts und Erwin Lindemanns, wo das Fremdsitzen in einer Badewanne noch das geringste Problem darstellt ...

    Hauptsache: Die Ente bleibt draußen!

    mehr...
  • Samstag, 10.10.2020, 10:00 Uhr

    Brunch im Literaturhauscafé

    "mit dem Schriftstellern frühstücken" ... steht auf der umfangreichen und erschwinglichen Frühstückskarte.
    In den herrlichen Sälen des Literaturhauscafés in unmittelbarer Alsternähe lässt es sich hervorragend frühstücken oder brunchen.
    Wer möchte, kann sich danach noch etwas die Beine vertreten.

    mehr...
  • Dienstag, 24.11.2020, 18:45 Uhr

    Musical-School-Hamburg: Große Weihnachtsgala

    Wer schon dabei war, kennt das Gefühl: die Weihnachtsgala der Hamburger Musical-School sehen, Begeisterung spüren und dann haben es die Schüler-/innen geschafft Weihnachtsstimmung in jedem zu erzeugen... Anschließend kann die Weihnachtszeit kommen...
    2020 bringt das First Stage Theater seine 5. Weihnachtshow auf die Bühne und verspricht: Weihnachtsmagie auf neue, frische und immer wieder überraschende Weise.

    mehr...
  • Mittwoch, 16.12.2020, 19:00 Uhr

    Big Daddy Wilson in Concert

    Seit über 20 Jahren verzaubert Big Daddy Wilson sein Publikum mit seiner beeindruckenden Stimme. "Deep in my soul" heißt seine aktuelle Tour. Und das klingt doch vielversprechend. Wenn er auf der Bühne steht, nimmt er uns mit auf eine Reise in die Musikwelt des Blues und Souls. Hört doch einfach mal bei You Tube rein und stellt fest: ein Konzertbesuch wird sich sicher lohnen!
    Und wir können das Konzert zum besonders günstigen Preis erleben: Statt 28€ zahlen wir nur 22€!

    mehr...
  • Donnerstag, 04.02.2021, 19:00 Uhr

    FABRIK: Dr. Mark Benecke auf Tour in Hamburg

    Ich habe in den vergangenen Jahren immer wieder versucht, Karten für seine Veranstaltungen zu bekommen, nun ist es mir endlich gelungen!

    Dr. Mark Benecke ist Kriminalbiologe, der Herr der Maden. Sein Aufgabengebiet: Blutspritzer, Spermaflecken, aber vor allem Fliegen und Maden. Durch seine Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden.

    Jetzt geht Mark Benecke mit einem Infotainment-Abend auf Deutschlandtour und kommt wieder nach Hamburg in die Fabrik.

    Allerdings kann sich dem Betrachter beim Anblick einiger Fotos leicht schon mal der Magen umdrehen. Denn gezeigt werden nicht die üblichen "Wo ist hier der Fehler?" - Bilder, sondern Aufnahmen stark entstellter Leichen. Nur durch detaillierte Nahaufnahmen lassen sich die wirklich interessanten Fragen klären: Warum hat die aufgedunsene Männerleiche so lange Fingernägel? Und welche Madenart kriecht gerade aus ihrem Mundwinkel? - Fragen, die Mark Benecke keine Ruhe lassen, denn der Kölner ist für Polizeibehörden aller Herren Länder rund um die Uhr zu erreichen.

    Dieser Abend ist also nichts für schwache Nerven, aber für die, die Dr. Benecke einmal live erleben möchten, genau das Richtige.

    mehr...
  • Sonntag, 21.03.2021, 10:30 Uhr

    Ein Tag in Lübeck mit Führung durch das Günter Grass Haus

    An einem hoffentlich schönen Frühlingstag möchte ich mit Euch nach Lübeck fahren und dort einen schönen Tag erleben. Wir starten mit der Bahnfahrt ab Hamburg Hbf um 11:04 Uhr und starten mit einem kleinen Spaziergang entlang des Holstentores, der Untertrave zum Günter Grass Haus. Dort werden wir in einer 1-Stündigen Führung durch das Günter Grass Haus geführt und bestimmt mit sehr interessanten Eindrücken und informationen über den Nobelpreisträger informiert.

    Mit seinem Roman »Die Blechtrommel« hat Günter Grass Literaturgeschichte geschrieben. Für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Das Günter Grass-Haus präsentiert Leben und Werk des vielseitigen Künstlers. Bis zu seinem Tod im Jahr 2015 ging der Schriftsteller, Grafiker und Bildhauer in dem historischen Gebäude in der Lübecker Altstadt ein und aus, in dem er jahrelang sein Büro unterhielt.

    In einem liebevoll eingerichteten Kolonialwarenladen können Besucherinnen und Besucher die Welt der wohl berühmtesten Romanfigur des Schriftstellers erkunden. Zwischen Aalen, Kartoffeln und Brausepulver wird die Geschichte des kleinen Blechtrommlers Oskar Matzerath lebendig, der die gesellschaftlichen Veränderungen zur Zeit des Nationalsozialismus genau beobachtet und mit lautem Getrommel und hellem Schrei kommentiert.

    Im Anschluss laden interaktive Medienstationen dazu ein, tiefer in das umfangreiche Werk und das spannende Leben von Günter Grass einzutauchen. Originalgrafiken zeigen, wie aufmerksam er seine Umwelt beobachtet hat und wie er mit Pinsel und Zeichenstift komplexe Ideen in alltäglichen Dingen einzufangen und darzustellen versuchte. Eine Auswahl seiner Skulpturen ist in einem idyllischen Garten zu sehen, der das Museum mit dem angrenzenden Willy Brandt-Haus verbindet.

    Auch für Kinder gibt es im Museum jede Menge zu erleben. Im Kolonialwarenladen können die Kleinen Waren prüfen und Produkte erforschen. Dann geht es mit der eigens von der Kinderbuchautorin Nadia Budde für das Haus entwickelten Geschichte »Alle an Bord?« quer durchs Günter Grass-Haus: Käpt'n Olek Schnarock ist seine Mannschaft abhandengekommen. Wer es schafft, vom Schiffskoch bis zum Steuermann alle wieder einzusammeln, der kann schließlich selbst auf einem Holzschiff nach Herzenslust Toben und Klettern.

    Das Museum präsentiert in einer viel beachteten Reihe auch andere Künstler, die ähnlich wie Günter Grass in mehr als einer Disziplin gearbeitet haben. In der Vergangenheit konnten Sonderausstellungen über Wort- und Bildkünstler Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Hesse, Gottfried Keller, Arno Schmidt, Ernst Barlach, Janosch, Robert Gernhardt, John Lennon, Markus Lüpertz, Winston Churchill, Joachim Ringelnatz, Jonathan Meese oder Cornelia Funke realisiert werden.

    mehr...
  • Samstag, 27.03.2021, 11:50 Uhr

    Geführter Stadtrundgang durch Bergedorf

    Heute möchte ich mit Euch - bei hoffentlich schönen und trockenen Wetter - den schönen Stadtteil Bergedorf erkunden.

    Der Rundgang durch 850 Jahre Geschichte startet am Bergedorfer Schloss, das als Wasserburg im Bille-Stau entstand. Es geht weiter zu Kornmühle und Hafen entlang der großen Durchbruchstraße II, die seit 1958 als Bergedorfer Straße die Stadt zertrennt. Über den Neuen Weg und den Südbahnhofnachbau geht es durch das Sachsentor geht es weiter zur Kirche St. Petri und Pauli zurück durch die historische Parkanlage zum Bergedorfer Schloss.

    mehr...
  • Sonntag, 04.04.2021, 11:45 Uhr

    Besichtigung und Führung durch das Hamburger Schulmuseum

    Schulgeschichte wird lebendig

    Jeder einzelne von Euch erinnert sich entweder gerne oder mit gemischten Gefühlen an seine eigene Schulzeit?!

    Das Hamburger Schulmuseum ist zugleich historischer Ort und demokratiepädagogische Einrichtung, in welcher 'Vergangenheit' durch handlungsaktive Aneignung zu 'Geschichte' transformiert wird.

    Es versteht sich als außerschulischer Lernort wie als Museum und ist darüber hinaus mit seinen Archivalien und Bibliotheksbeständen Hamburgs einschlägiger Ort der Schulgeschichtsforschung.

    Das Museum bietet eine anschauliche Darstellung der Hamburger Schulgeschichte in der Zeit des Deutschen Kaiserreichs (1871-1918), der NS-Zeit (1933-1945) bis zur heutigen Schulepoche.

    Ein Rollenspiel "Unterricht im Kaiserreich", oder eine Führung durch die Ausstellung "Schule im Nationalsozialismus und Neuanfang 1945" geben Einblicke in Schulstrukturen, Erziehungsziele, Methoden und Lehrmaterialien der jeweiligen historischen Epoche.

    mehr...
  • Sonntag, 18.04.2021, 18:10 Uhr

    Nachts im Miniaturwunderland inkl. Blick hinter die Kulissen

    An diesen Abend genießen wir das Minatur Wunderland nach der aktuellen Öffnungszeit.

    Im Verlauf des Abends werden wir außerdem von einem Moderator in die Geschichte des Wunderlandes entführt und erfahren bestimmt noch die ein oder andere Besonderheit, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann. Außerdem dürfen wir mit unserem Guide an mehreren Stellen geheime und verborgene Tiefen der Anlage erkunden, die den Tagesgästen sonst verborgen bleiben.

    Fotografieren ist ausdrücklich erlaubt!

    mehr...
  • Dienstag, 20.04.2021, 18:00 Uhr

    Bowling im Westen

    Hallo Sportfreunde, endlich können wir mal wieder eine Runde lustige Kugeln schieben.
    Das ist ein großer Spaß für Kenner und wer es probieren möchte, ist herzlich willkommen.
    Der Abend dauert ca. 3 Stunden oder auch etwas länger, es kommt auf uns an, wie wir gelaunt sind. Natürlich immer gut gelaunt!

    mehr...
  • Donnerstag, 22.04.2021, 17:45 Uhr

    Unser Fluß: die Elbe - entfällt leider wegen Corona

    Der Frühling lockt uns vor die Tür! Darum treffen wir uns heute an den Landungsbrücken mit Linda, einer Mitarbeiterin des B.U.N.D. Ihr Gebiet ist die Elbe und sie weiß uns einiges zu erzählen über die Geschichte des Flußes, die Fischarten und die Wasserqualität. Auch im Deichschutz kennt sie sich aus. Und so wird sie viel Interessantes vermitteln, wenn wir an Bord der Hadag-Fähre zum Museumshafen schippern. Wieder an Land machen wir uns mit ihr entlang unserem Fluß auf den Weg, durchqueren später den Jenischpark und beenden unsere Tour sicher gut informiert in Klein Flottbek.

    mehr...
  • Donnerstag, 22.04.2021, 19:30 Uhr

    Planetarium Hamburg: GuteNachtKuss mit Nathalie Tineo

    Die gebürtige Hamburgerin mit südamerikanischen Wurzeln ist seit 2011 mit ihrem erfolgreichen Musikprojekt "GuteNachtKuss" auf Tour. Dass sie auch ganz anders kann, hat sie im letzten Jahr in Wacken gezeigt. Dort coverte sie mit ihrer Band "The Sinderellas" die Großmeister des Hard Rock - AC/DC mit T.N.T.

    Im Planetarium in Hamburg präsentiert Nathalie Tineo mit ihrer samtweichen, rauchigen Stimme Klassiker aus der Welt der Popmusik.

    Begleitet von Stefan Rebelski am Flügel taucht die Sängerin ein in das pure Gefühl jedes Songs und interpretiert bekannte Hits und wunderschöne Balladen in einer ganz eigenen unverwechselbaren Art und Weise. Zu jedem Konzert gibt es einen Überraschungsgast der das Duo mit seinem Instrument begleiten wird. Lassen wir uns also überraschen und genießen einen schönen Konzertabend.

    Und nicht nur die Künstlerin zieht alle Register, auch das Planetarium gibt Vollgas und beeindruckt mit seiner Licht- und Lasershow.

    mehr...
  • Freitag, 23.04.2021, 13:30 Uhr

    Führung NDR Lokstedt - Entfällt ! Wird später erneut angeboten.

    Habt ihr Lust, ein bisschen Fernsehluft zu schnuppern? Der Norddeutsche Rundfunk lädt euch ein, hinter die Kulissen seiner Sendungen zu schauen: bei einer Führung durch die NDR Fernsehstudios in Lokstedt.
    Inas Nacht, extra 3, mare TV - wolltet ihr immer schon mal wissen, wie es backstage beim NDR Fernsehen zugeht?
    Die Führungen sind kostenlos

    mehr...
  • Mittwoch, 28.04.2021, 18:00 Uhr

    Drei Pfeile auf eine Scheibe werfen

    Dart. Das ist ein Spiel, bei dem man mit 3 Pfeilen auf eine Punktescheibe wirft, um die Punktzahl 504 auf 0 zu bringen.
    Für unsere Anfänger wird eine Einweisung erfolgen. Die Kosten pro Runde beträgt 0,50 € pro Person.

    mehr...
  • Sonntag, 02.05.2021, 19:00 Uhr

    La Traviata im Opernloft - Entfällt wird später erneut angeboten.

    Die Oper "La Traviata" von Giuseppe Verdi wurde 1853 uraufgeführt. Im OpenLoft wird die Liebesgeschichte nun in das Jahr 2020 versetzt und die Bühne in ein Casino umgewandelt.
    Violetta lädt Sie in ihren Spielsalon ein! Hier trifft sich die feine Gesellschaft, auch der junge Alfredo ist unter den Gästen. Er liebt die Liebe und das Spiel, geht auf volles Risiko und träumt vom großen Geld. Violetta und Alfredo verlieben sich, doch die Liebe steht unter keinem guten Stern.

    mehr...
  • Sonntag, 02.05.2021, 21:00 Uhr

    Discoabend in der Fabrik Altona

    Rock,Classic,Charts werden bunt durch einander gespielt.
    Somit ist für jeden etwas dabei, was die Musik angeht und jeder die Tanzfläche ausgiebig nutzen kann.
    Last uns einen schönen Abend mit gut gelaunten Ft.lern haben.

    mehr...
  • Mittwoch, 05.05.2021, 18:00 Uhr

    Skipboabend

    Wir wollen einen schönen Karten-Spieleabend verbringen.
    Skipbo ist ein Kartenspiel nach Zahlen.
    Wenn Ihr das Spiel nicht kennt, ist kein Problem, wir bringen es Euch bei.
    Die Kosten sind nur Euer Verzehr. Kommt zum spielen und Spass haben.

    mehr...
  • Donnerstag, 06.05.2021, 19:00 Uhr

    Hamburg-Musicalschool - Monday Night Show

    Die zweite Show innerhalb unseres Freizeittreff-Abo. Zwei Stunden zeigen die Schüler der Hamburger Musical-School ihre gelernten, Tanz- und Gesangkünste. Schon lange haben sich diese Vorstellungen beim Hamburger Publikum als Geheimtipp etabliert. Es ist faszinierend, was die Bühnenkünstler von morgen bereits zeigen.

    mehr...
  • Mittwoch, 12.05.2021, 17:45 Uhr

    Wir stellen ein Spray gegen Zecken und Mücken her

    Insektenabwehrspray, eine biozidfreie Alternative zu industriell hergestellten Anti-Mückensprays

    Wer nicht zur chemischen Keule gegen Mücken, Zecken und Co. greifen möchte und sich aber trotzdem die kleinen Plagegeister vom Leib halten will, ist darauf angewiesen auf alte, bewährte Hausmittel aus Kräutern und ätherischen Ölen zurückzugreifen. Das was für uns Menschen angenehm riecht, lässt Insekten häufig erschaudern, so dass sie reiß aus nehmen. In dem Workshop sollen die Grundlagen über die Wirkung von ätherischen Ölen auf Insekten besprochen werden und ein Insektenabwehrspray für die kommende Sommersaison hergestellt werden.

    mehr...
  • Mittwoch, 12.05.2021, 18:00 Uhr

    Blau, rot Dartscheibe mit Pfeilen treffen

    Dart ist ein Spiel, bei dem man mit 3 Pfeilen auf eine Punktescheibe wirft, um die Punktzahl 504 auf 0 zu bringen. Das bedeutet einen lustigen und spannenden Spiel- und Gesprächsabend.
    Für unsere Anfänger wird eine Einweisung erfolgen. Die Kosten pro Runde beträgt 0,50 € pro Person.

    mehr...
  • Freitag, 14.05.2021, 19:30 Uhr

    Wir Schwestern drei, wir Schönen: die Bronté-Schwester DAS EVENT WIRD WEGEN CORONA VERSCHOBEN!

    Hinter dem Namen der Bronté-Schwestern steht eine der erstaunlichsten und auch bizarrsten Legenden der englischen Literaturgeschichte. Die Schwestern Charlotte, Emily und Anne hatten sich vorgenommen, Schriftstellerinnen zu werden. Das erreichten sie auch fast auf Anhieb. Es gelang ihnen, in ihrem einsamen Heimatort Haworth eine fiktive Welt zu erschaffen, die uns bis heute in ihren Bann zieht.
    Anne Bronté galt lange Zeit nur als blasses Abbild ihrer Schwestern Emily und Charlotte. Heute lesen sich Annes Werke wie ein Plädoyer für die Gleichberechtigung der Frau nicht nur im Victorianischen Zeitalter.
    Das Theater Spuren-Suche setzt das Leben der Schwestern aus dem England der Romantik als Gesamtkunstwerk um: Mit der faszinierenden Schönheit der Landschaft waren alle drei bis in die Tiefe ihrer Seelen verbunden, und sie war die Kraft und Inspiration für ihr Schaffen.
    Bildprojektionen verdichten die Atmosphäre im Zusammenspiel mit Klaviermusik. In szenischen Dialogen, Briefen und Gedichten werden Charlotte, Emily und Anne wieder lebendig - Poesie in sturmzerzauster Zeit..

    mehr...
  • Montag, 17.05.2021, 13:00 Uhr

    Hamburg Airport Führung - Entfällt ! Wird später erneut angeboten.

    Wer möchte mit mir auf einer Maxi-Tour (Modellschau und Vorfeldrundfahrt) mehr über den Hamburger Airport erfahren ?
    In der Modellschau bestaunen wir den gesamten Hamburger Flughafen mit all seinen Gebäuden, Rollwegen sowie Start- und Landebahnen - nur 500 mal kleiner.
    In einer unterhaltsamen Show erfahren wir Wissenswertes rund um den Flugbetrieb, das Flughafengelände und über die Entstehung
    Bei der anschließenden Vorfeld-Rundfahrt gehen wir auf Tuchfühlung mit den Passagierflugzeugen und werfen einen aufregenden Blick hinter die Kulissen von Hamburg Airport.

    mehr...
  • Sonntag, 23.05.2021, 12:50 Uhr

    Kräuterwanderung im Stadtpark Hamburg - neuer Termin folgt!

    Nachdem wir im letzten Jahr den Stadtpark gesschichtlich erkundet haben, möchte ich heute mit Euch eine Kräuterwanderung mit der Expertin Ursuka Axtmann durch den Stadtpark in Hamburg unternehmen.

    Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde Lebensweise. Die Kräuter mit ihren seit Jahrhunderten überlieferten Heilkräften sind ein wesentlicher Bestandteil der Naturheilkunde. Doch wusstest Du, dass viele Kräuter direkt vor Deiner Haustür wachsen - mitten im Stadtpark?

    Wo genau sie dort wachsen, woran man sie erkennt und wofür sie sich einsetzen lassen, all dies erfahren Sie auf unseren Kräuterwanderungen mit der Heilpraktikerin und Kräuterfrau Ursula Axtmann.

    Im Verlaufe der ca. zweistündigen Führung lernen wir verschiedene Wildkräuter kennen, die sich im Stadtpark finden lassen. Wir erfahren etwas über ihre Wirkung, Inhaltsstoffe und die verschiedenen Anwendungen und Zubereitungen. Lassen wir sich überraschen, wie die Pflanzen riechen, wie sie sich anfühlen und wofür sie genutzt werden können!

    mehr...
  • Montag, 24.05.2021, 08:15 Uhr

    Entfällt: Mit dem Raddampfer auf dem Nord-Ostsee-Kanal

    Wir fahren mit der Bahn nach Kiel. Nach einem kurzen Fußweg erreichen wir den Bahnhofskai, an dem der Raddampfer Freya auf uns wartet, mit dem wir von 10 bis 13:30 Uhr auf dem Nord-Ostsee-Kanal nach Rendsburg fahren werden. Der Kapitän wird uns während der Fahrt alles Wissenswerte über den Kanal erzählen. Außerdem erwartet uns ein reichhaltiges Brunch-Buffet.

    In Rendsburg gehen wir zum Paradeplatz, wo um 14:00 Uhr ein(e) Stadtführer(in) auf uns wartet. Die Stadtführung dauert 90 Minuten und kostet uns 5,50 € p.P.

    Bevor wir uns mit dem Zug um 17:56 Uhr auf den Rückweg nach Hamburg machen, können wir uns noch in ein Kaffee setzen oder etwas am Kanal entlang schlendern. Je nachdem, wonach uns der Sinn steht.

    Das SH-Ticket für die Zugfahrt kostet bei 10 Teilnehmern 4,50 € p.P.

    Die Kosten für die Schifffahrt incl. Brunch, die Stadtführung und das SH-Ticket werden abgebucht. Die Anmeldung ist wegen der Reservierung der Plätze auf dem Raddampfers verbindlich.

    mehr...
  • Montag, 24.05.2021, 15:30 Uhr

    Kurz und gut ist lang genug!📘 🖋 Die Literatur-Quickies Entfällt wegen Corona

    Auch diesmal finden die Literatatur-Quickies wieder im urigen österreichischen Restaurant Tafelspitz in Winterhude statt. Bis zu 5 Autorinnen oder Autoren sorgen für literarische Abwechslung. Sie dürfen je maximal 15 Minuten vortragen. Das Lokal verwandelt sich in dieser Zeit in ein SB-Café mit Kaffee und leckerem Kuchen.
    Ab 16h heißt es "Pssst, es wird gelesen!"
    Der Hamburg Autor und Verleger Lou Probsthayn stellt die Wortkünstler kurz vor...
    Hier sieht es aus wie in Omas Guter Stube, Biedermeiersofas gruppieren sich um Tische, ein Klavier in einer Ecke, ein Grammophon zur Deko und viel Pütt un Pann überall.
    Der Wirt kommt aus Tirol. Eine herrliche Veranstaltung..
    Es gibt wie immer einen Büchertisch.

    mehr...
  • Samstag, 29.05.2021, 21:00 Uhr

    Kirschblüten-Feuerwerk - Veranstaltung wurde abgesagt

    Seit 1968 bedankt sich die japanische Gemeinde Hamburg mit dem jährlich stattfindenden Kirschblütenfest bei der Hansestadt für deren Gastfreundschaft. Ungefähr 2000 Japaner leben derzeit in Hamburg, mehr als 100 Firmen haben sich in den letzten Jahrzehnten hier angesiedelt. Hamburg und Osaka verbindet eine langjährige Städtepartnerschaft.
    Highlight des Festes ist Jahr für Jahr das Feuerwerk, das traditionell am Freitagabend.

    mehr...
  • Sonntag, 06.06.2021, 17:45 Uhr

    Stadtpark Open Air: Foreigner - Verlegungstermin v. 23.06.20

    Nach der erfolgreichen Sommertour 2019 mit drei Orchesterkonzerten und fünf regulären Shows kommen Foreigner ein weiteres Mal nach Deutschland.

    Die Classic-Rrock-Legende mit Hits wie "Feels Like the First Time", "Cold as Ice", "Urgent", "Juke Box Hero", "Waiting for a Girl Like You" und natürlich den Hit "I Want to Know What Love Is" hat drei Termine im Juni 2020 bestätigt. Einer davon führt die Band um Gründungsmitglied Mick Jones zum Glück auch in den Stadtpark und wir sind live - und hoffentlich ganz vorne - mit dabei.

    mehr...
  • Dienstag, 08.06.2021, 18:00 Uhr

    Billard im Café-Kö

    Der erste Arbeitstag der Woche ist geschafft und wir nehmen zur Entspannung die Queues in die Hand. Es wird sich zeigen, wie gut unsere Konzentration und unser Geschick sind, um die Kugeln - eine nach der anderen - vom Tisch zu spielen. Ein bisschen Glück gehört meist auch dazu. Aber da wir "just for fun" spielen, ist auf jeden Fall immer der Spaß dabei.

    mehr...
  • Mittwoch, 09.06.2021, 05:00 Uhr

    Kopenhagen,- Königliche Hauptstadt am Öresund - vom Veranstalter abgesagt!

    Kopenhagen ist eine der schönsten und interessantesten Städte Nordeuropas. Sie ist Hauptstadt, seit 1614 königliche Residenz und politischer und kultureller Mittelpunkt Dänemarks.
    Kopenhagen hat einen besonderen Charm. Die hübschen alten Häuser machen den Altstadt-Bummel zu einem besonderen Event. Rechts und links in den mittelalterlichen Seitenstrassen bieten Bars, Restaurants, kleine Geschäfte und Cafe 's unter freien Himmel ihre Produkte an. Das Hafenviertel lockt zu einem Bummel am Kanal Nyhavn und nicht zu vergessen einzigartige Bauwerke wie die alte Börse mit den gewundenen Turm aus vier Drachenschwänzen, den runden Turm als königliches Observatorium mit Schneckengang, oder das Lustschloss Rosenborg.
    Kopenhagen hat viel zu bieten. Deshalb wollen wir die besondere Atmosphäre geniessen und die weltberühmten Attraktionen durch einen Tagesausflug für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

    mehr...
  • Donnerstag, 24.06.2021, 19:00 Uhr

    Firsttstage Musical-School presents: Footloose

    Footloose ist das von den Schüler-/innen der Hamburger Musical-School einstudierte Musical des Jahres. Das Broadway-Kultmusical um das Thema: Ein Leben ohne Tanz und Musik? In der konservativen Kleinstadt Bomont sind Rockmusik, Alkohol und Tanzen strikt verboten. Damit will der frisch aus Chicago zugezogene Ren sich nicht abfinden. Schnell hat er die Jugend des Städtchens auf seiner Seite und versucht gegen Verbote und Engstirnigkeit vorzugehen - zunächst ohne Erfolg. Doch so leicht lässt sich die neu entfachte Leidenschaft der Jugend nicht bremsen...

    Es dauert nicht lange, bis der musikbegeisterte Neuling mit der strengen Moral des Reverend Shaw Moore in Konflikt gerät. Denn wo Rockmusik die Sinne verwirrt, sind Drogen- und Alkoholmissbrauch die teuflische Folge, ist Reverend Shaw Moore seit dem tragischen Unfall seines Sohns überzeugt. Als Ren sich schließlich ausgerechnet in Moores rebellische Tochter Ariel verliebt, beginnt ein Wettstreit zwischen den zwei Welten.

    Übrigens, kaum zu glauben, aber wahr: Footloose basiert auf einer wahren Begebenheit. Mehr als 100 Jahre lang war in Elmore City, einer Kleinstadt in Oklahoma, tanzen offiziell verboten. Erst 1980 erkämpften sich die Schüler der örtlichen Highschool ihr Recht auf einen Schulball.

    mehr...
  • Dienstag, 13.07.2021, 18:00 Uhr

    An die Queues! Billard in Winterhude

    Heute geht es wieder an die Queues! 5 Tische stehen für euch bereit. An ihnen spielen wir zu zweit oder - falls erlaubt - zu viert und versuchen die Kugeln in die Taschen zu stoßen. Aber die schwarze 8 ist erst zum Schluss dran, denn sonst ist das Spiel verloren. Die Kombination aus Geselligkeit, Spaß und Konzentration sorgen für einen angenehmen Tagesausklang.

    mehr...
  • Sonntag, 25.07.2021, 15:00 Uhr

    Hamburgs bedeutende Komponisten, Teil 1 Carl Phillip Emanuel Bach

    Hamburg besitzt eine einzigartige Musiktradition. Bedeutende Komponisten haben hier mitgewirkt. oder wurden hier geboren. Die Vielfalt des heutigen Musik - und Kulturerbens der Metropole gründet sich auf eine reiche Geschichte.
    Carl Phillip Emanuel Bach, Georg Phillip Telemann, Johann Adolf Hasse, Fanny und Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, sowie Gustav Mahler sind mit der Hansestadt eng verbunden. Im "KomponistenQuartier" entdecken wir vor diesem Hintergrund die Musikstadt Hamburg ganz neu.
    Wir werden erfahren, wie die Komponisten lebten, unter welchen Bedingungen sie gearbeitert haben, wie die Kompositionen entstanden sind und wie ihre Musik klingt.
    Das "KomponistenQuartier" wird für uns die Musiktradition der Hansestadt von der Barokzeit bis zur frühen Moderne anschaulich und auf lebendige Weise erfahrbach machen.
    In einer lockeren Event - Reihenfolge werde ich im laufe des Jahres die genannten Komponisten im Rahmen einer exclusiven Führung einzeln vorstellen.
    Den Anfang mache ich mit Carl Phillip Emanuel Bach. 2 Jahrzehnte, - von 1786 bis 1788 prägte er das Hamburger Musikleben. Beigesetzt wurde er in der Krypta des Michels wo auch heute noch sein Grabstein besichtigt werden kann.

    mehr...
  • Donnerstag, 29.07.2021, 17:15 Uhr

    The BOSSHOSS Open Air im Stadtpark

    Das wird ganz bestimmt ein Erlebnis. The BOSSHOSS im Hamburger Stadtpark! Die Band hat sich 2004 gegründet und ist heute eine sehr erfolgreiche wie bekannte Band. Manch einer hat sie sicher auch als Juroren bei The Voice of Germany vor einigen Jahren erlebt. Bei Live-Auftritten rocken sie die Bühne und bringen das Publikum zum kochen. Und da sind wir doch gern dabei!
    Konzertbeginn ist 19 Uhr.

    mehr...
  • Sonntag, 10.10.2021, 19:00 Uhr

    Große Freiheit 36: Kim Wilde - GREATEST HITS TOUR (2020)

    Wer kennt sie nicht: Neben Nena war Kim Wilde in den 80er Jahren mit Hits wie "Kids in America", "Cambodia", "You Keep Me Hangin' On" oder "You Came" international erfolgreich.

    Letzes Jahr hat Kim Wilde ein neues Album veröffentlicht und ich hatte letztes Jahr das Glück eines ihrer Konzerte besuchen zu können. Und ich muss Euch sagen, die Frau hat es mit fast 60 Jahren noch richtig gut drauf die Fans zu begeistern und hat nach wie vor eine tolle Stimme.

    Nicht nur die alten Songs, die denke ich unsere Jugend geprägt haben, sondern auch die neuen Songs sind absolut hörenswert.

    mehr...
  • Freitag, 31.12.2021, 18:00 Uhr

    Weitere Events sind bereits in Vorbereitung

    Weitere Events sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unsere aktuellen Events - klicke dazu einfach hier:

     Newsletter anfordern

    mehr...
Freizeit Treffs Events Events Konzerte erleben - mit den Freizeit-Treffs! Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs! Bonn - Freizeit Treffs Bowling - Freizeit Treffs Events Motorrad fahren - mit den Freizeit-Treffs!