Freizeit Treffs Logo Hamburg erleben mit den Freizeit Treffs!

Wähle aktuell aus 85 Events und Reisen!


Fast alle Teilnehmer sind Single und kommen allein. Das ist bei uns ganz unkompliziert!

Du triffst bei uns auf eine offene, freundschaftliche und familiäre Atmosphäre - und wirst viel schneller und unkomplizierter neue Kontakte knüpfen, als bei jeder anderen Möglichkeit, die du kennst.

Mit unserem Team sorgen wir im Vorfeld jedes Events für die Organisation und sind persönlich mit vor Ort, um uns um die Teilnehmer und den Ablauf zu kümmern!

  • Mittwoch, 17.07.2024, 10:45 Uhr

    Kinovormittag - Zwischen uns das Leben

    Genießer-Vormittag!!!
    Der beliebte Kinovormittag geht in die nächste Runde. Heute sehen wir uns ein Filmdrama von Stéphane Brizé an. Also Füße hoch und rein in die äußerst bequemen Fernsehsessel mit Hocker für die Füße. Besser kann man einen freien Vormittag doch gar nicht verbringen. Was geht es uns doch gut. Machst du mit?

    mehr...
  • Mittwoch, 17.07.2024, 18:00 Uhr

    Heute gibt's Ceylonesisch....

    Wir probieren mal, wie das Essen auf Sri Lanka schmeckt.

    Dazu besuchen wir das Restaurant Sri Lankan Wave. Einen Blick in die Speisekarte könnt Ihr unter srilankanwave-streetfood.de werfen. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 19.07.2024, 16:00 Uhr

    Ein Wochenende in Hamburg inkl. Sommerfest FT Hamburg

    Ein Wochenende in Hamburg zum Sommerfest des Freizeittreffs-Hamburg, was kann es Schöneres geben. Mit Hafenrundfahrt und Stadtrundfahrt, einem Besuch der Elbphilharmonie und einem Besuch des Hamburger Rathauses.
    Hamburgs FT freut sich auf den Besuch von Mitgliedern anderer Regionen. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 19.07.2024, 19:00 Uhr

    SHMF Familie Flöz

    Wir besuchen die Familie Flöz im Hotel Paradieso. Jedes Jahr kommt ein Stück der Familie Flöz ins Ernst-Deutsch und ist immer ausverkauft.
    »Familie Flöz erzählt Geschichten mit einem Witz, einem Charme, einem Furor, der die Leute süchtig zu machen scheint«, so die Süddeutsche Zeitung. Dass Masken in der Lage sind, so unzählig viele menschliche Gefühle zu vermitteln, ist mit dem international gefeierten Flöz-Programm »Hotel Paradiso« im Hamburger Ernst Deutsch Theater zu erleben.
    Alles andere als paradiesisch sind allerdings die Zustände in diesem runtergewirtschafteten Hotel Paradiso, einem kleinen, von der Seniorchefin mühsam zusammen gehaltenen Familienbetrieb in den Bergen: Sohn und Tochter des verstorbenen Patriarchen kämpfen um die Vorherrschaft im Hause, das Dienstmädchen bestiehlt die Gäste, und der Koch tranchiert nicht nur Schweinehälften. Nachts steigt der verstorbene Seniorchef aus seinem über dem Fahrstuhl hängenden Bild heraus, fährt mit selbigem nach unten und spukt durchs Hotel. Als der erste Tote auftaucht, geraten alle, Personal und Gäste, in einen Strudel bitterböser Ereignisse. Zwischen Schwindel erregenden Höhenzügen öffnen sich dunkle, bodenlose Abgründe, denen niemand entkommt. Der Niedergang des Hotels scheint besiegelt, denn Leichen sind in jedem Fall schlecht fürs Geschäft. Selten war Familie Flöz ironischer und abgründiger. Ein Alpen-Traum voll von schwarzem Humor, stürmischen Gefühlen und einem Hauch Melancholie. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 19.07.2024, 19:00 Uhr

    204. Wandsbeker Abendmusik: Kammermusik für Flöte und Klavier

    Flute á Paris
    Kammermusik für Flöte und Klavier: Stücke von Saint Saens, Debussy, Chopin, Marais, Godard, Leclair und Mouquet .
    Ulrike Höfs ist Flötistin bei der Deutschen Kammerphilharmonie in Bremen. Neben der Orchesterarbeit fühlt sie sich besonders in der Kammermusik zuhause. Zusammen mit Gerd Jordan am Klavier präsentiert sie am heutigen Abend Stücke von bekannten und neu zu entdeckenden französischen Komponisten. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 20.07.2024, 13:45 Uhr

    Eppendorfer Architek-Tour

    In Eppenforf wirkten namhafte Architekten, etwa Fritz Schumacher mit dem Holthusenbad (s. Foto - Innenansicht), die Brüder Hans und Oskar Gerson mit der Wohnanlage Kellinghusenpark und Paul Selitz mit dem Bezirksamt.
    Dieser Rundgang durch Eppendorf führt zu den Bauten im Stadtteil und erläutert typische Beispiele für die Backstein- und Klinkerarchitektur. des 20. Jhrhnderts. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der expressionistischen Architektur der 1920er Jahre. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 20.07.2024, 18:00 Uhr

    White Summer Party an der Alster- FT Sommerfest

    Der Sommer ist da! Zeit für eine große Sommerparty.
    Wir starten mit einem leckeren BBQ-Büffet, später wird getanzt.
    Direkt am Wasser, ein modernes Ambiente mit atemberaubendem Blick auf die Segelschiffe, gutes Essen, Tanzen und nette Leute so wird das Sommerfest garantiert das Highlight des Jahres.
    Bei schönem Wetter gibt es auch draußen Plätze, direkt auf dem Steg.
    Diesmal gibt es einen Dresscode: White Party, gemäß dem Motto solltet Ihr Euch also auf alle Fälle mit strahlend weißen Kleidungsstücken schick machen. So holen wir Urlaubsstimmung in die Stadt. Solltest du nicht komplett in weiß gekleidet sein, so bist du doch herzlich willkommen.

    Unser BBQ-Büffet:
    Couscous-Salat,Griechischer Salat,Cole Slaw
    Mozzarella - Tomate - Basilikum
    Rote Bete Carpaccio - Ziegenkäse - Rucola - karamellisierte Walnüsse
    Antipasti - verschiedene Grillgemüse
    WARM:
    Asiatisch marinierter Lachs, Hähnchenspieße, verschiedene Würste, Nackensteak
    Kartoffel-/Gemüsespieße, Schafskäsepäckchen (vegetarisch)
    DIPS & SAUCEN
    Humus / Auberginenpaste / pikanter Paprika-Dip / Rote Bete Dip / Erdnuss-Sauce / BBQ-Sauce / Senf / Aijoli / Sweet-Chili-Sauce / Ketchup
    Fladenbrot / ofenfrisches Baguette
    DESSERT
    Rote Grütze - Vanillesauce
    Joghurt - Obstsalat Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 21.07.2024, 13:00 Uhr

    Reeperbahn Spielbudenfestival geht in die 4te Runde

    Vom 19. bis 21. Juli 2024 findet das internationale Spielbudenfestival auf St. Pauli statt. Das Festival, das von der Corny Littmann Stiftung für Kunst und Kultur zum vierten Mal auf dem Spielbudenplatz ausgerichtet wird, präsentiert in diesem Jahr ein buntes Potpourri aus waghalsigen Stunts, tänzerischen Höchstleistungen, preisgekrönter Comedy und atemberaubenden Feuershows.

    Straßenkunst auf dem Spielbudenplatz hat eine lange Tradition: Schon 1795 wurden die ersten hölzernen Buden aufgestellt, in denen unter anderem Marionettentheater und Seiltänzer Aufführungen darboten. Diese Buden gaben dem Platz seinen Namen. Das Spielbudenfestival auf St. Pauli knüpft einerseits an diese Tradition an und präsentiert andererseits moderne Ansätze der verschiedenen Genres wie Akrobatik, Comedy, Musik, Zauberei und Kuriositäten. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 21.07.2024, 14:00 Uhr

    Goethe in Klein Flottbek

    Heute erwartet uns ein literarischer (Park-) Spaziergang im schönen Jenischpark.
    Der Kaufmannssohn Caspar Voght, der die malerische Parklandschaft am Elbhang anlegen ließ, kannte Goethes Werk und lernte ihn in Karlsbad persönlich kennen. Leider hat der Dichter es nicht geschafft, Voght im Jenischpark zu besuchen. Sein Geist ist dennoch dort präsent. Deshalb ist dieser Park der ideale Schauplatz einer unterhaltsamen Reise durch Goethes Texte. Vera Rosenbusch von Hamburger Literaturreisen rezitiert bekannte und unbekannte Goethetexte.Vom Spätwerk bis zu den Jugendgedichten entfaltet der Dichter eine verblüffende Vielfalt seiner Schreibweisen, abseits von Klischees und lyrischen Gassenhauern. Lauschen wir heute also in dem wunderbaren Park einer Musik aus Worten, denn Lyrik ist Klang. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 22.07.2024, 18:00 Uhr

    Bowling für sportliche

    Hallo Sportfreunde! Es ist wiedermal Zeit. Endlich können wir mal wieder eine Runde lustige Kugeln schieben. Die Bowlingbahn wartet auf uns. Bei uns sind auch Anfänger herzlich willkommen. Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 25.07.2024, 18:15 Uhr

    Badminton

    Wie alles auf der Welt hat auch Badminton eine Geschichte. Bereits in antiken Zivilisationen wie den Azteken, China oder Indien wurden frühe Formen des Federballs gespielt. Auch im europäischen Adel des Barocks lieferten sich an den Höfen die Adligen spannende Matches.

    In Deutschland wurde im Jahr 1902 der erste Badminton-Sportverein auf dem europäischen Festland gegründet - der Bad Homburger Badminton-Club. Fehlende Schläger und Federbälle verhinderten jedoch die weitere Ausbreitung der Sportart im Land, und auch der Homburger Verein löste sich wieder auf. Erst zu Beginn der 1950er Jahre erfuhr Badminton einen neuen Popularitätsschub in Deutschland. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 26.07.2024, 11:10 Uhr

    Garten der Sinne Tagestour

    Die Kur- und Rolandstadt Bad Bramstedt ist verkehrsgünstig gelegen im südlichen Schleswig-Holstein. Die Stadt ist rund 2400 ha groß und hier leben rund 14.000 Menschen. Bad Bramstedt ist seit 1910 als Heilbad anerkannt. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 26.07.2024, 16:00 Uhr

    Syrische Mazza & Minigolfen

    Im Waldcafé Saha in Niendorf trifft der urigste Almansport aller Zeiten, Minigolfen, auf syrische Mazza. Also Taboulé, Baba Ganoush und Falafel. Wir werden das Waldcafe Saha und die dazugehörige Minigolf-Anlage besuchen und in Mannschaften aufgeteilt schauen, wer hier zu den Könnern gehört!

    Auf der Speisekarte findet ihr 12 verschiedene Gerichte, die ihr selbst zusammenstellen und teilen könnt. Aber auch eine Portion Pommes und größere Gerichte wie orientalische Linsensuppe mit frittierten Brotchips sind am Start. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 26.07.2024, 18:45 Uhr

    Gemütliche Radtour am Abend

    Immer am letzten Freitag im Monat geht's in vielen deutschen und ausländischen Städten - natürlich auch in Hamburg - auf die Räder. Bei Schnee und Eis düsen 500 Radfahrer durch die Hansestadt, an sommerlichen Abenden beinahe 6.000. Es kann dann schon eine Weile dauern, bis alle über die Kreuzung rüber sind. Das ist die Gelegenheit für einen kurzen Klönschnack.

    In aller Regel geht's für etwa zweieinhalb Stunden und 25 bis 30 Kilometer bei moderater Geschwindigkeit durch die Stadt. Die Richtung bestimmt der, der vorne fährt. Gefahren wird möglichst auf den großen Straßen. Ausnahmsweise kann jeder Radfahrer die Verkehrsampeln ignorieren und mit einem strahlenden Lächeln den Blitzern zuwinken.
    Begleitet und gesichert wird die Tour von der Polizei.

    Wer nicht die ganze Tour mitfahren möchte, kann sich auch vorher ausklinken. Alles kann, nichts muss. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 27.07.2024, 12:00 Uhr

    Travemünder Woche

    Es wird mal wieder Zeit für Meer. Wir fahren nach Tavemünde an die Ostsee.
    An der Mündung der Trave in die Ostsee liegt Lübecks nördlichster Stadtteil und die Badewanne der Hansestadt - Travemünde. Die Wahrzeichen des Seebades: das Segelschiff "Passat" und ein riesiges Hochhaus.
    Bereits 1802 kamen die ersten Badegäste an den Ostseestrand - seitdem ist Travemünde Seebad. Beliebter Anziehungspunkt ist heute wie damals die Strandpromenade. Die 1,7 Kilometer lange Flaniermeile mit Granitpflaster, Spielzonen und Liegemöbeln präsentiert sich städtisch-modern.
    ES IST TRAVEMÜNDER WOCHE UND ES WIRD EINIGES LOS SEIN !
    Das Festival an Land rahmt den Segelsport ein: als eine lebendige Mischung aus Musik, Tanz, regionaler Kulinarik und bunter, lokaler Vereinskultur. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 27.07.2024, 15:45 Uhr

    „Ich frage, also bin ich“ Philosophischer Sofatalk im Café May

    Nachdenken, Sprechen und Diskutieren in entspannter Sofa-Atmosphäre. Die Basis für den Nachmittag bildet das Kartenset "Table Talk - 111 verblüffende philosophische Fragen". Wir werden fünf, sechs Fragen blind aus dem Stapel ziehen und gemeinsam darüber nachdenken und reden. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 28.07.2024, 15:00 Uhr

    Eisgenuss für Zwei- und Vierbeiner - Icecream bei Nice Cream in Dulsberg

    Wer hat Lust, auch dieses Jahr wieder die leckeren Eiskreationen bei Nice Cream zu genießen? Dort gibt es ganz besondere Leckereien, die ihr nicht überall findet. Zum Beispiel Rainbow-Bubble-Waffles mit vier Sorten Eis nach Wahl, zusammen mit Soße und weißen Schokoraspeln! Oder Eis im Croissant oder im Brioche, was mindestens genauso gut schmeckt und - jetzt kommt's - Leberwursteis für alle Vierbeiner!

    Vierbeiner sind hier also herzlich willkommen :) Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 28.07.2024, 16:00 Uhr

    Die frivolste Kaffeefahrt Hamburgs 2024 - Elkes scharfe Kutterfahrt

    Hamburgs heißester Törn auf der Elbe!

    Erleben Sie Elke Winter live und in Farbe hautnah auf dem Fahrgastschiff MS "COMMODORE".
    Die Travestie-Ikone Elke Winter, u.a. bekannt aus dem legendären Schmidt Theater auf der Reeperbahn, präsentiert Ihnen die etwas andere Hafenrundfahrt.

    Frivole Geschichten bei Kaffee und Kuchen, gespickt mit den schönsten Seemannsliedern in neuem musikalischen Gewand, lassen ihre Bauchmuskeln Achterbahn fahren.

    Ob für Jung oder Alt, Männlein oder Weiblein, Geburtstagsparty oder Kegelausflug:
    auf jeden Fall eine Elb-Rundfahrt, die man so schnell nicht vergisst. Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 01.08.2024, 18:00 Uhr

    Rommé

    Hallo Kartenfreunde, wir wollen mal einen Rommeabend verbringen.
    Ich hoffe Ihr habt Lust dazu, solltest Ihr das Speil nicht kennen, bringen wir es Euch bei.
    Ziel beim Rommé ist es, noch vor den Mitspielern die eigenen Handkarten loszuwerden. Dazu kann man Karten in Figuren auslegen und an Figuren anlegen, wobei die Figuren bestimmte Bedingungen erfüllen müssen. Wenn ein Spieler die letzte Karte auf den Ablagestapel abgeworfen hat, ist die Runde beendet. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 02.08.2024, 17:15 Uhr

    Planetarium - Unsere himmlische Geschichte

    Kaum etwas hat die Zivilisationsgeschichte so bestimmt wie die Auseinandersetzung des Menschen mit dem Himmel. Davon zeugen megalithische Steinkreise ebenso wie die astronomischen Ursprünge der Wissenschaft im antiken Griechenland oder die technischen Verfahren der modernen Hochseenavigation. Selbst vorgeschichtliche Fundstätten erzählen von der bedeutenden Rolle des Himmels für den Menschen - sei es für den praktischen Lebensalltag oder als generationsübergreifendes Gedächtnis mythologischer Vorstellungswelten. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 03.08.2024, 12:00 Uhr

    Barfußpark Egestorf: Natur mit allen Sinnen erleben

    Wann seid ihr das letzte Mal barfuß über Kieselsteine gelaufen, durch nasses Moor gewatet oder auf nackten Füßen durch den Wald spaziert?

    Der Barfußpark Egestorf mitten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bietet reichlich Gelegenheit, unseren Füßen Bewegungsfreiheit zu gönnen. Das ist nicht nur angenehm, sondern schärft auch unsere Sinne.

    Ob kitzelndes Gras, Sand zwischen den Zehen, federnder Lehmboden oder piksende Steine - auf nackten Sohlen nehmen wir viel intensiver wahr. Auf dem 2,7 km langen Rundweg gibt es 60 Stationen, an denen wir die Natur auf vielfältige Weise entdecken können - sei es beim Barfußgehen über unterschiedlichste Bodenbeläge oder mit unseren Sinnen bei Riech- und Fühlkästen, Summsteinen, dem Moorweg, Kneippbecken, Kräutergarten und Hochsitz.

    Der Park ist täglich von 9 - 20 Uhr geöffnet. Wir wollen möglichst viel erkunden und unterwegs ein kleines Picknick machen. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 03.08.2024, 17:00 Uhr

    Loslassen und Ernten

    Anfang August, der Wendepunkt zwischen Sommer und Herbst, die Zeit der Ernte beginnt. Der Erntebeginn wurde in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August gefeiert und war etwas ganz Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 03.08.2024, 18:00 Uhr

    Schlemmersommer

    Seit 25 Jahren ist der "Hamburger Schlemmer-Sommer" das Highlight im Sommer und genau das Richtige, um sich etwas Besonderes zu gönnen.
    Wir gehen ins Brook, welches uns bereits schon letztes Jahr begeistert hat. Das Brook ist gegenüber der historischen Speicherstadt in Hamburg gelegen.
    Neben einer der Hamburger Hauptkirchen, der St. Katharinenkirche, wird seit September 2002 auf oberstem Niveau gekocht. Eine kreative Frischeküche und junger charmanter Service stehen für das Familienunternehmen. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 04.08.2024, 09:45 Uhr

    Frühstücksbowling in Wandsbek

    Das beliebte Frühstücksbowling findet auch diesen Monat wieder statt. In den Räumen des Gilde Bowling Wandsbek werden wir gemeinsam ein Frühstück einnehmen, welches keine Wünsche offenlässt. Nach dem Frühstück geht es auf die Bahnen, um dort die vorher aufgenommenen Kalorien in Energie umzusetzen. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 04.08.2024, 12:00 Uhr

    Wanderung an der Bille

    Wir starten unsere Wanderung in Bergedorf und wandern entlang der Bille bis Reinbek oder Aumühle.
    Mit der S-Bahn sind es nur wenige Stationen bis zum Naturschutzgebiet Billetal vor den Toren Hamburgs. Mit einer Runde um den Mühlenteich, der etwas verwunschen zwischen Bäumen hervorschaut, beginnt die Wanderung durch das waldreiche Flusstal. Mal mehr, mal weniger dicht folgt der Wanderweg den Windungen der Bille. Am Rand der urigen Auwälder liegen immer wieder umgestürzte Bäume mit bizarren Wurzeln, aus denen sich Gesichter und Tiere herauszuformen scheinen. Eine schöne Wanderung mit netten FT Unterhaltungen. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 04.08.2024, 12:00 Uhr

    Fahrradtour Ahrensburg, Großhansdorf

    Wir treffen uns am U1-Bahnhof Hoisbüttel mit den eigenen Rädern (Fahrstuhl ist vorhanden)
    Von dort geht es gleich mal ab in die Natur Richtung Bredenbeker Teich bis zum Ahrensburger Schloss. Nun fahren wir durch die Rauen Berge nach Großhansdorf. Überqueren den Ostring Richtung Ahrensfelde.
    Wenn wir den braunen Hirsch erreichen, machen wir einen kleinen Abstecher zu Pflanzen Kölle und gönnen uns einen Kaffee oder kleinen Imbiss im gemütlichen Bambusgarten.
    Frisch gestärkt geht es nun weiter am Lauf der Moorbek zum Lottbeker Stausee.
    Von dort sind es nur noch ein paar Kilometer zurück zum Bahnhof Hoisbüttel. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 05.08.2024, 18:00 Uhr

    Privates Sonderevent: Billard im Café Kö

    Wer gerne Billard spielt, ist hier richtig. Gerne auch für Anfänger. Wir unterstützen uns gegenseitig.
    Es macht Spaß und ist gesellig.

    Jeder zahlt (Flatrate) und die Getränke vor Ort. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 05.08.2024, 18:00 Uhr

    Skip-Bo lustiges Kartenspiel nach Zahlen

    Wir wollen einen schönen Kartenabend verbringen und viel Spaß haben. Solltet Ihr diesen Kartenspiel nicht kennen, kein Problem, wir bringen es Euch bei.
    Skip-Bo ist ein unterhaltsames Kartenspiel. Ziel des Spiels ist es, so rasch wie möglich seine Karten loszuwerden. Dazu müssen sie in numerischer Reihenfolge abgelegt werden - hier ist nicht nur eine gute Strategie, sondern auch etwas Glück beim Ziehen der Karten hilfreich. Machst du mit?

    mehr...
  • Dienstag, 06.08.2024, 18:00 Uhr

    Grüner Bunker Besichtigung

    Man nehme einen alten Flak-Bunker (von 1942), ca. 4.500 Pflanzen, unzählige Arbeitsstunden - und "schon" hat man ein weiteres Ziel in Hamburg: den Bunker St. Pauli. Über einen 560 m langen "Bergpfad" (um das Gebäude herum) kann man ihn erklimmen und den Ausblick (auch von der Dachterrasse) genießen. Es bedarf nicht viel Fantasie, um zu ahnen: Dieser Ort wird ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.
    Es entstehen Räume für Stadtteilkultur, Ausstellungsflächen sowie eine Halle für Sport- und Kulturveranstaltungen. Aber auch das Reverb by HardRock-Hotel, das Restaurant La Scala, das Bar-Café Constant Grind, das Karo&Paul by Frank Rosin, der Rock-Shop. Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 08.08.2024, 18:00 Uhr

    After Work Party im Café Schöne Aussichten

    Das Café Schöne Aussichten liegt im Herzen von Planten un Blomen und besticht durch einen wunderschönen sommerlichen Außenbereich. Die Sommerterrasse im Grünen können wir mit kühlen Drinks in Hamburgs Park zwischen den ausgiebigen Tanzsessions genießen.
    Es erwarten uns leckere Drinks, ein gemütliches Lounge-Ambiente, das pure Open-Air-Feeling auf der Terrasse mit Blick auf den Park Planten un Blomen und eine zunehmend gefüllte Tanzfläche ab 18 Uhr.
    Die Lokation bietet im Innen- und Außenbereich eine ganz angenehme Atmosphäre und ein sehr angenehmes und bunt gemischtes Publikum. Seit knapp 25 Jahren finden hier wöchentlich donnerstags die After Work Partys im After Work Club statt.

    Uns erwartet ein stimmiger Mix mit den Klängen aus den 80ies, Dance Classics, R´n´B und weitere Floorburner im Tanzbereich. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 09.08.2024, 17:45 Uhr

    Perspektivwechsel - rauf auf die AlsterRadler

    Wir machen uns auf und erfahren die Alster und angrenzende Kanäle auf eigene Faust. Dabei genießen wir einen traumhaften Blick auf Hamburgs schönste Seiten.

    Die AlsterRadler sind die wohl außergewöhnlichste Methode, sich auf dem Wasser in Hamburg fortzubewegen. Genauer gesagt sind es schwimmende Fahrräder, mit denen ihr über das Wasser gleiten und fahren könnt - dabei sitzt man schön erhöht und total stabil. Ein kleiner Fahrradkorb bietet die Möglichkeit, etwas zu trinken mit auf die Entdeckungsreise zu nehmen.

    Ihr braucht keine Angst vor dem Kentern zu haben, die Bikes sind bis zu einer Wellenhöhe von 1,2 m sicher. Ein besonderes Outfit ist auch nicht notwendig. Kleidung wie beim Fahrradfahren oder weniger reicht vollkommen aus. Bei schönem Wetter ist ausreichender Sonnenschutz angebracht.

    Kleinigkeiten und Kleidungsstücke können beim Vermieter deponiert werden. Allerdings übernimmt er keine Haftung bei Verlust.

    Unser Ausflug dauert 2 Stunden. Danach ist sicher Zeit einzukehren und noch ein wenig zusammenzusitzen. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 10.08.2024, 10:00 Uhr

    Kloster und Gruft in Stade

    Heute sehen und erfahren wir Spannendes hinter historischen Mauern in Stade. Das Gebäude des ehemaligen Klosters schmiegt sich harmonisch in das Stadtbild der Altstadt und ist umringt von Grün und Rosen. Das St. Johanniskoster ist Stades einzig erhaltenes Klostergebäude. Seine besondere Atmosphäre im Innenhof spürt man, sobald man ihn betritt. Das Innere der alten krummen Mauern bleibt der Öffentlichkeit in der Regel verborgen. Eine Gästeführerin begibt sich heute mit uns auf die Spuren des Abts Albert von Stade und ermöglicht uns einen exklusiven Blick hinter die historischen Gemäuer mit spannenden Geschichten über deren wechselhafte Nutzung.
    Der zweite Teil der Führung ist nichts für schwache Nerven. Unter dem Zeughaus am Pferdemarkt befindet sich die Gruft des Erzbischofs von Arnsberg. Sie wurde erst Mitte der 1990er Jahre dort entdeckt und wir statten ihr heute einen Besuch ab.. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 11.08.2024, 11:00 Uhr

    Wildpark Schwarze Berge

    wir verbinden heute eine gemütlichen Spaziergang durch schöne Natur mit dem Betrachten der wilden Tiere im Wildpark Schwarze Berge. Auch die Hängebauchschweine sind immer wieder eine Freude, wie sie so über den Weg trotten - quasi als grunzendes Empfangskomitee. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 11.08.2024, 11:00 Uhr

    Frühstück oder Brunch? Wie es dir gefällt…

    Immer wieder tauchen im Hamburger Stadtbild Cafés auf, die vielleicht unscheinbar wirken - aber in den sozialen Medien super schnell gehypt werden. So auch beim Eleven 11:11 Eleven in Barmbek - kein Wunder, denn das Frühstück und die Drinks sehen richtig fröhlich bunt und besonders aus. Es sieht alles nicht nur hübsch aus, es schmeckt auch super und ist definitiv mal was anderes am Morgen!

    Die Speisekarte bietet eine tolle Auswahl, ist aber übersichtlich.
    Von bunten Superfood Bowls über lilafarbene Ube-Waffeln bis hin zum "Double Kimchi Cheese Croissant" sind interessante Kombinationen im Angebot.

    Dazu gibt es ganz klassisch einen Cappuccino, Kaffee oder Tee.- oder darf es doch ein Blue Latte mit Spirulina sein? Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 12.08.2024, 18:00 Uhr

    Dart für alle

    Dart (englisch für "Wurfpfeil" oder "rasen") steht für: Darts, Spiel mit Wurfpfeilen..
    Dart ist ein Spiel, wo man mit 3 Pfeilen auf eine Punktescheibe wirft, um die Punktzahl 501 auf 0 zu bringen. Für unsere Anfänger wird eine Einweisung erfolgen. Machst du mit?

    mehr...
  • Dienstag, 13.08.2024, 16:45 Uhr

    Kreative Auszeit- Keramik bemalen

    Wir gehen heute vor Anker in der Malbucht im wunderschönen Stadtteil Hamburg Hamm.
    In einer geselligen Runde lassen wir unserer Kreativität freien Lauf und entspannen uns zusammen bei unserem Besuch vor Ort. Aus einer Vielzahl von Keramikstücken, Tassen, Schalen, Brettchen, Dekoartikel usw. und unzähligen Farben wählen wir jeweils ein Objekt aus und malen drauf los. Ob frei Hand, mit Schablonen, Stempeln und Malvorlagen, hier sind der persönlichen Phantasie keine Grenzen gesetzt und es ist super einfach, jedes Keramikstück zu einem ganz persönlichen Meisterwerk werden zu lassen.
    Das Ergebnis jedes Einzelnen ist ein unverwechselbares Kunstwerk, für dich ganz persönlich, vielleicht deine neue Lieblingstasse, die neue Müslischale für deinem Lieblingsmenschen, eine Duftlampe für eine Freundin oder einem Freund oder die Vase für jemandem aus deiner Familie.

    Jeder Besucher wählt sich zunächst aus einem Sortiment von 300 verschiedenen Keramikstücken seinen Rohling aus- für jede und jeden von uns wird das Richtige dabei sein. An der Farbbar trifft jeder seine Farbauswahl, mit der gearbeitet werden soll, wählt Pinsel, Schablonen und Stempel aus und los geht`s!
    Vor dem Brennen wird das Meisterstück von Mitarbeitenden der Malbucht glasiert Durch die Glasur werden unsere Kunstwerke versiegelt und alltagstauglich gemacht.
    Nach ca. einer Woche kann jedes Kunststück abgeholt werden und jedem von uns viel neue Freude bereiten! Machst du mit?

    mehr...
  • Mittwoch, 14.08.2024, 19:00 Uhr

    Jubiläumsfahrt: 20 Jahre Queen Mary 2 im Hamburger Hafen

    Wer kennt sie nicht oder hat nicht mindestens schon mal von ihr gehört? Die Queen Mary 2!
    Voller Vorfreude, erwarten wir immer wieder, wenn dieses wunderschöne Schiff in unserem Hafen vor Anker geht.
    Am 14.08.2024 jährt sich die Beziehung der Queen Mary 2 und dem Hamburger Hafen zum 20ten Mal. Anlässlich dieses besonderen Tages nehmen wir an der Jubiläumsfahrt teil.

    Während dieser 2,5-stündigen Fahrt elbabwärts erleben wir den wohl schönsten Ocean Liner der heutigen Zeit hautnah. Denn von dem Freideck aus genießen wir einen unverbauten Blick auf das legendäre Kreuzfahrtschiff.

    Im Preis inbegriffen ist ein Red Berry Lillet mit frischen roten Früchten, wahlweise auch alkoholfrei.
    Snacks und eine Auswahl an weiteren Getränken, einschließlich alkoholischer Mischgetränke, sind an Bord gemäß der Tageskarte verfügbar und nicht im Ticketpreis inbegriffen. Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 15.08.2024, 12:00 Uhr

    Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

    Die Handelskammer Hamburg lädt, in Kooperation mit dem Kammerkunstverein in der Mittagspause zum Lunchkonzert ein. Deutschlands älteste Lunchkonzert ist in den Börsenarkaden seit dem Jahr 2000 zu Hause. Angestellte, Touristen und Klassikliebhaber finden hier Ruhe und Entspannung im Alltags- und Geschäftsleben. Die Reihe wird von Steinway & Song großzügig unterstützt.
    Es singt Jale Papila (Alt)
    Jale Papila ist Konzert - und Opernsängerin und Pädagogin für Gesang mit dem Spezialgebiet Stimmgesundheit.
    Am Klavier: Franck-Thomas Link
    Franck-Thomas Link ist künstlerischer Leiter des Hamburger Kammerkunstvereins und Pianist der Brahms-Solisten Hamburg.
    Freuen wir uns auf ein kleines aber feines Konzert in den geschichtsträchtigen und ehrwürdigen Börsenarkaden. Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 15.08.2024, 16:45 Uhr

    William Blakes Universum

    In der Hamburger Kunsthalle erwarten uns heute erstaunliche Werke von dem englischen Zeichner und Grafiker William Blake ( 1757 - 1827), die dieser vor dem Hintergrund der Revolution und Krieg in Europa, Sklaverei in den europäischen Kolonien und der Unterdrückung im heimischen Großbritanien schuf.
    Seine Arbeiten verknüpfen seine Kritik an der damaligen Welt mit einer Vision von universeller Erlösung. Seine mystischen Bilderwelten und seine düsteren literarischen Werke finden bis heute Widerhall in der Popkultur.
    Ich habe uns eine Führung bei der Kunsthistorikerin Dorit Will gebucht, die uns gewohnt kompetent und eloquent. anderthalb Stunden durch die Ausstellung leitet. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 16.08.2024, 15:55 Uhr

    Geführter Rundgang durch die Wallanlagen

    Die "modernen" Wallanlagen wurden vor 400 Jahren angelegt und vor 200 Jahren zu einem Stadtpark umgewandelt. Das bis heute stadtbildprägende Rund hat eine wechselvolle Geschichte. Im 17 Jahrhundert unbezwingbar und die Stadt vor den Folgen des 30 jährigen Krieges bewahrend, wurde diese in der zweiten Hälfte des 18. Jh. zunehmend finanziell zu einem Klotz am Bein und schließlich deren Ende durch den Einmarsch der napoleonischen Truppen im frühen 19. Jh. besiegelt, danach erfolgte die Umwandlung zum heute noch bestehenden grünen Halbrund. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 17.08.2024, 12:00 Uhr

    Oase Wohlerspark - ein historisches Kleinod

    Ein Graf, ein Seemann, ein Komponist und ...Elfen?
    Darüber und mehr erzählen ein verwunschener Ort zwischen Max-Brauer-Allee und Stresemannstraße. Früher war er ein evangelischer Friedhof, heute ein Paradies für Jogger:innen, Sonnenanbeter, Artist:innen, Hippies und andere Freigeister.
    Wir beleuchten den Wohlerspark von seiner historischen Seite, erfahren vom Wirken und Schaffen bedeutender Persönlichkeiten während dänisch-deutscher Kriegswirren und lassen ihre vergessenen Biographien aufleben. Dabei streifen wir auch kurz die Geschichte der St. Johannis-Kirche und der angrenzenden Wohlersallee, wo im 19. Jahrhundert Bürger:innen, Militärs und ostjüdische Einwander:innen eine Nachbarschaft bildeten. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 17.08.2024, 15:45 Uhr

    „Ich frage, also bin ich“ Philosophischer Sofatalk im Café May

    Nachdenken, Sprechen und Diskutieren in entspannter Sofa-Atmosphäre. Die Basis für den Nachmittag bildet das Kartenset "Table Talk - 111 verblüffende philosophische Fragen". Wir werden fünf, sechs Fragen blind aus dem Stapel ziehen und gemeinsam darüber nachdenken und reden. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 18.08.2024, 11:00 Uhr

    Tomaten selbst pflücken

    "Anbau, Pflege und Ernte sind bei uns noch reine Handarbeit: Anstatt chemische Pflanzenschutzmittel und synthetische Dünger einzusetzen, schaffen wir Lebensräume für Nützlinge, arbeiten mit vielfältigen Fruchtfolgen und stärken Boden und Pflanzen durch Kräuterextrakte. " So wirbt die Gärtnerei. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 19.08.2024, 18:00 Uhr

    Billard für alle

    Billard ist eine der bekanntesten "Kneipensportarten" in Deutschland und in vielen Lokalen findet sich ein Billardtisch. Doch wie funktioniert Billard und was musst du beachten? Wir erklären dir, wie du Billard spielst, wie die Regeln lauten und welche Tipps es für Anfänger gibt.
    Also Mut , ran an den Queue und viel Spaß beim Kugel versenken. Machst du mit?

    mehr...
  • Mittwoch, 21.08.2024, 10:45 Uhr

    Kinovormittag - von Vätern und Müttern

    Genießer-Vormittag!!!
    Der beliebte Kinovormittag wird fortgesetzt. Heute sehen wir uns eine wunderbar satirische Komödie von Paprika Steen an nach dem Vorbild von "Das Fest" und "Der Rausch". Natürlich habe ich wieder Plätze gebucht für die äußerst bequemen Fernsehsessel mit Hocker f Machst du mit?

    mehr...
  • Mittwoch, 21.08.2024, 18:20 Uhr

    Unterhaltsames leichtes Musical im Schmidt Theater Die Königs vom Kiez schenken nach Teil 2 der Familienshow

    DIE KÖNIGS SCHENKEN NACH!
    Ein Musical von Martin Lingnau, Heiko Wohlgemuth und Mark Needham
    Goldene Zeiten bei Familie König: Seit Oma bei der GlücksSpirale die lebenslange Sofortrente gewonnen hat, ist im heimischen Souterrain der Wohlstand ausgebrochen. Wie seine vier Kinder ist auch Vater König, von allen nur Käpt'n genannt, voll im Kaufrausch und investiert erstmal in die heimische Wirtschaft. Also, wortwörtlich. Volle Kasse, voller Kühlschrank und blau bis aufs Blut - kann das lange gutgehen bei unserer Lieblingssippe auf St. Pauli? Auf keinen Fall! Schnell zieht wieder das pralle Chaos ein und der Käpt'n und seine Sprösslinge wünschen sich sehnlichst die Sorgen von gestern zurück. Denn wo's bisher nur ums schnöde Geld ging, geht's jetzt ums nackte Überleben ... Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 22.08.2024, 15:00 Uhr

    Weinfest Osterstraße

    Das Weinfest Osterstraße findet jedes Jahr am dritten Augustwochenende auf der Eimsbütteler Einkaufsstraße in Hamburg statt. Winzer aus verschiedenen Regionen präsentieren ihre Weine zur Verkostung. Das Fest ist inspiriert von den schwäbischen "Hocketsen" und wurde letztes Jahr auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz durchgeführt. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 23.08.2024, 18:15 Uhr

    Der Zauber der Paradiesvögel - Weinprobe

    Magst du ungewöhnliche Weißweine in lockerem Ambiente? Dann kommst du an diesem Abend auf deine Kosten.

    Nach einem leckeren Sekt zum Auftakt verzaubert uns Gregor, der Inhaber des Ladens, mit Paradiesvögeln, die er extra für uns ausgesucht hat. Dabei handelt es sich um unbekannte weiße Rebsorten, die wir in 3 Flights à 2 Weinen probieren dürfen.

    Dazu gibt es alles, was zu einer Weinprobe gehört, angefangen beim schnöden Mineralwasser über Käse bis hin zu Nüssen und Schokolade.

    Natürlich dürfen auch Gregor's Geschichten zu den Weinen und manchmal auch zu mehr nicht fehlen.

    Warum ausgerechnet dieser Weinladen?
    Ich kenne Gregor und seine Frau gefühlt schon eine halbe Ewigkeit. Dabei sind es gerade mal 12 Jahre, wenn ich richtig rechne. Wir haben schon viele fröhliche und interessante Abende in seinem Laden verbracht und so manches Glas seines leckeren Weines geleert.

    Das möchte ich auch gern mal mit euch zusammen erleben. Ich freue mich auf Euch! Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 24.08.2024, 09:30 Uhr

    Es liegt immer im Auge des Betrachters - ein Ausflug nach Neumünster

    Wir fahren nach Neumünster, wo uns zunächst im Rahmen eines geführten Rundgangs präsentiert wird, warum es vielleicht ungerecht ist, Neumünster zu den 10 häßlichsten Städten der Republik zu zählen. Im Anschluss können wir ein wenig auf eigene Faust sehen, was die Stadt zu bieten hat oder eine Kleinigkeit essen. Je nachdem, wonach uns der Sinn steht.
    Anschließend fahren wir mit dem Bus zu Neumünster größter Attraktion - dem Outlet-Center:-). Hier verbringen wir rund 2 Stunden, bevor wir uns auf dem Weg zur Wittorfer Brauerei machen, wo wir den Tag bei Bier (oder so) und Essen ausklingen lassen.
    Um 20:37 Uhr sollten wir, sofern die Bahn pünktlich ist, wieder am Hauptbahnhof ankommen. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 24.08.2024, 11:00 Uhr

    Kulinarische Schnitzeljagd

    Ich freue mich darauf, mit euch an der kulinarischen Schnitzeljagd durch Hamburg teilzunehmen! Gemeinsam werden wir die Stadt mit dem Rad erkunden, um möglichst viele der ausgewählten Restaurants, Cafés und Feinkostläden kennenzulernen. Jeder Ort bietet besondere kulinarische Köstlichkeiten, die wir in unserem eigenen Tempo genießen können. Falls du kein eigenes Rad hast, stehen verschiedene Leihmöglichkeiten in Hamburg zur Verfügung. Alternativ kannst du uns auch mit einem E-Scooter begleiten und vielleicht sogar überholen!

    Insgesamt gibt es 12 sorgfältig ausgewählte Restaurants, Cafés und Feinkostläden in Hamburg kennenzulernen. Jeder Ort bietet besondere kulinarische Kostproben an. Wir haben 7 Stunden Zeit, um die Locations individuell und im eigenen Tempo zu besuchen und die Kostproben zu genießen. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 24.08.2024, 11:00 Uhr

    Lüneburg und Kloster Lüne

    Heute fahren wir mit dem Metronom nach Lüneburg. Dort werden wir einen individuellen Aufenthalt zum Bummeln und/oder Mittagessen haben. Danach um 13:45 h treffen wir uns vor dem Kloster Lüne und besichtigen dort mit gebuchter Führung das Kloster Lüne. Das Kloster Lüne ist ein ehemaliges Benediktiner-Kloster und heutiges Damenstift. Es ist eines von mehreren Klöstern, die von der Klosterkammer Hannover verwaltet werden.
    Das 1172 gegründete Kloster etablierte sich bald als wohlhabende und autonome Lokalmacht in der Lüneburger Heide. Es rekrutierte seine Nonnen zumeist aus den einflussreichen Lüneburger Patrizierfamilien und beherbergte bis zu 60 Frauen. Sie erhielten eine Ausbildung in Latein, in den freien Künsten und in der christlichen Lehre sowie Liturgie.
    1372 wurde das Kloster nach einem verheerenden Brand auf den alten Fundamenten neu errichtet. Es besteht aus Kirche, Kapelle, Kreuzgang, Nonnenchor und Brunnenhalle. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 24.08.2024, 19:00 Uhr

    Besonderes SHMF Konzert in der Lufthansa Basis HH Time for Three: In fernen Welten

    Time for Three
    Kyiv Symphony Orchestra
    Jascha von der Goltz, Dirigent
    Programm
    Lesia Dychko: Hochzeitslieder aus der Oper »Zolotoslov«
    Kevin Puts: »Contact« (Deutsche Erstaufführung)
    Levko Revutsky: Sinfonie Nr. 2 E-Dur
    Als »von Beginn an fesselnd« beschreiben die New York Times die Kompositionen von Kevin Puts, der derzeit mit seinen stilistisch vielseitigen Klanggemälden international für Furore sorgt. In den brillanten Musikern von »Time for Three« - drei kreative Grenzgänger mit einer ganz eigenen mitreißenden Klangsprache - fand der umtriebige Komponist sogleich musikalische Wahlverwandte und schrieb ihnen ein kraft- wie gefühlvolles Tripelkonzert mit dem Titel »Contact« auf den Leib. Angeregt wurde Puts dabei durch die Vorstellung von fernen Galaxien, von morseartigen Signalen, die in den Weltraum gesendet werden und der reizvollen Vision von Kontakt mit außerirdischem Leben. Im Lufthansa-Hangar und im Flensburger Deutschen Haus können Sie nicht nur die deutsche Erstaufführung dieses mitreißenden Werks erleben, sondern auch hier zu Lande selten gespielte ukrainische Kompositionen, die das Kyiv Symphony Orchestra aus seiner Heimat mitgebracht hat. Die 1939 geborene Lesia Dychko ist mit neofolkloristisch gefärbten Hochzeitsliedern aus ihrer Oper »Zolotoslov« zu hören, und Levko Revutsky, der als Kopf einer ganzen Kiewer Komponistengeneration in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gilt, entführt mit seiner Sinfonie Nr. 2 in lyrisch bewegende bis ekstatisch mitreißende spätromantische Klangwelten.

    Ein bestimmt tolles Erlebnis in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik Hamburg. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 25.08.2024, 14:30 Uhr

    Piano Toskana im Botanischen Garten Klein Flottbek


    "Ich möchte die Menschen mit minimalistischer, gefühlvoller Klaviermusik zu einer Klangreise einladen, die sie für einige Momente in die Stille und damit zu sich selbst führt". (Zitat: Thomas Lambricht)

    Der Hamburger Pianist Thomas Lambricht ist bekannt dafür, dass er sich mit seinem fahrbaren Klavier in freier Natur, zu einer Reise durch die Klangwelten minimalistisch gefühlvoller Klaviermusik von der Toscana inspirieren lässt.
    Im Loki-Schmidt-Garten in der Salbei Senke, nahe am Café Palme, wird er an diesem Sonntagnachmittag, geprägt durch die Toscana, unter freien Himmel ein Gartenkonzert geben.
    Seine Kompositionen sind ruhige, mitunter meditative Stücke im neoklassischen Stil. Jedes der Stücke vertont eine bestimmte Stimmung oder Empfindung, jedes erzählt eine eigene Geschichte.
    Wir hören eine Klangreise gefühlvoller Momente, die innere Ruhe und Gegenwärtigkeit verspricht. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 25.08.2024, 15:00 Uhr

    Uhlenhorster Stadtteilfest

    Im August verwandeln sich der Hofweg und die Papenhuder Straße in bunte Festivalmeilen mit viel Spaß, Musik und Genuss. Unter dem Namen Dat Uhlenfest wurde das ehemalige Hofwegfest wieder reanimiert, seit 2019 feiert man unter dem Namen "Uhlenhorster Stadtteilfest”.
    Wir bummeln durch die Straßen und können etwas essen und trinken. Schauen wir mal was für ein Programm angeboten wird. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 26.08.2024, 18:00 Uhr

    Bowling für sportliche

    Hallo Sportfreunde, endlich können wir mal wieder eine Runde lustige Kugeln schieben.
    Ziel beim Bowling ist es, mit möglichst wenigen Würfen möglichst viele Pins umzuwerfen, wobei jeder gefallene Pin einen Punkt bedeutet.
    Der Abend dauert ca. 3 Stunden oder auch etwas länger, es kommt auf uns an, wie wir gelaunt sind, natürlich immer gut :) Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 29.08.2024, 18:15 Uhr

    Badminton

    Wir spielen einmal im Monat Badminton. Dafür miete ich 4 Plätze im Öjendorfer Sportpark an, auf denen 16 Personen (Doppel) spielen können.
    Zugegeben, dieser Sportpark ist etwas schwer mit dem HVV zu erreichen, aber mit Absprache kann man sich bestimmt zusammentun, um dort hin zu kommen. Sprecht mich einfach an, wenn ihr mit dem Hinkommen Probleme habt.
    In den letzten Jahren hat sich ein "harter Kern" herausgebildet, der ziemlich regelmäßig teilnimmt und mit Freude enorme Fortschritte gemacht hat. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 30.08.2024, 18:45 Uhr

    Gemütliche Radtour am Abend

    Immer am letzten Freitag im Monat geht's in vielen deutschen und ausländischen Städten - natürlich auch in Hamburg - auf die Räder. Bei Schnee und Eis düsen 500 Radfahrer durch die Hansestadt, an sommerlichen Abenden beinahe 6.000. Es kann dann schon eine Weile dauern, bis alle über die Kreuzung rüber sind. Das ist die Gelegenheit für einen kurzen Klönschnack.

    In aller Regel geht's für etwa zweieinhalb Stunden und 25 bis 30 Kilometer bei moderater Geschwindigkeit durch die Stadt. Die Richtung bestimmt der, der vorne fährt. Gefahren wird möglichst auf den großen Straßen. Ausnahmsweise kann jeder Radfahrer die Verkehrsampeln ignorieren und mit einem strahlenden Lächeln den Blitzern zuwinken.
    Begleitet und gesichert wird die Tour von der Polizei.

    Wer nicht die ganze Tour mitfahren möchte, kann sich auch vorher ausklinken. Alles kann, nichts muss. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 31.08.2024, 08:45 Uhr

    Tagesausflug nach Oldenburg

    Warum Oldenburg? Eine schöne Altstadt, geprägt durch mittelalterliche und klassizistische Bauten, die besondere Lambertikirche und erst recht das prachtvolle Residenzschloss prägen das Stadtbild. Weiter prägen eine große Fußgängerzone sowie der Binnenhafen und blumengeschmückte Gärten das Bild der Stadt. Über 20.000 Studenten sorgen außerdem für belebte Szenetreffs, eine junge Kulturszene, besondere Boutiquen und gut bestückte Buchläden. Weltoffen, innovativ, authentisch. Traditionsbewusst, herzlich und leidenschaftlich - diese Adjektive beschreiben das Oldenburg-Gefühlt wohl am besten. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 31.08.2024, 19:15 Uhr

    Carmina Burana von Carl Orff,- Klassik auf dem Rathausmarkt

    Im Herzen Hamburgs: ein lauer Spätsommerabend, reges Treiben, Geselligkeit und dazu fulminante Klänge unter freien Himmel - Chefdirigent Kent Nagano, das Philharmonische Staatsorchester und die Staatsoper Hamburg haben in diesem Jahr wieder ein besonderes Geschenk an die Bürger. Mit wuchtigen Chören, mitreißenden Rhythmen und wunderschönen Melodien: Mit Carl Orffs Kantate "Carmina Burana" bringt das Orchester zusammen mit dem Chor der Hamburgischen Staatsoper und dem Kinder - und Jugendchor Alsterspatzen eine der populärsten Musikschöpfungen auf den Rathausmarkt.
    Musikalisch ist das Chorwerk von höchst raffinierter Schlichtheit und setzt ganz auf die Kraft seiner Melodien. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 02.09.2024, 18:00 Uhr

    Privates Sonderevent: Billard im Café Kö

    Wer gerne Billard spielt, ist hier richtig. Gerne auch für Anfänger. Wir unterstützen uns gegenseitig. Es macht Spaß und ist gesellig.

    Jeder zahlt 8€ (Flatrate) und die Getränke vor Ort. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 14.09.2024, 14:00 Uhr

    Wolfgang Borchert - Schriftsteller und tragischer Held

    Heute begeben wir uns auf eine literarische Führung zu Wolfgang Borchert durch Eppendorf. Der Schriftsteller und tragische Held der sogenannten Trümmerliteratur wurde 1921 in Eppendorf geboren und wuchs hier auf. Er starb mit nur 26 Jahren. Der Rundgang beginnt am Geburtshaus Wolfgang Borcherts, wir erfahren mehr über seine Kindheit und Jugend, und führt uns zu verschiedenen Stationen seines viel zu kurzen Lebens. Die Orte zeigen bekannte und unbekannte Seiten des "poetischen Schwärmers", des Schauspielers und Kabarettisten Borchert, der zeitlebens ein erbitterter Gegner von Gewalt und Krieg war.
    Wir werden einige ausgewählte und aufgenommenen Texte aus seinem Werk hören. Die Führung endet im unterirdischen Röhrenbunker am Ernst-Thälmann-Platz in Eppendorf. Dieses Denkmal aus dem Zweiten Weltkrieg ist Wolfgang Borchert als Literaten und Anti-Militaristen gewidmet. Auch hier hören wir einen bewegenden Text. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 27.09.2024, 16:00 Uhr

    Wochenende in der Rattenfängerstadt Hameln

    Wir verbringen ein gemeinsames Wochenende in Hameln. Termin 27.09.-.29.09.2024 = 2 Nächte
    Links und rechts der Weser eingebettet in die sanften Hügel des Weserberglandes liegt Hameln. Zwischen Aschenputtel und Baron von Münchhausen ist hier der dunkelste Geselle der Deutschen Märchenstraße zu Hause - der Rattenfänger. Zahlreiche Touristen zieht es hierher. Einmal wegen der einzigartigen Rattenfängersage, aber auch die prächtige Altstadt ist ein wahrer Publikumsmagnet. Bei einem Spaziergang wird jeder Besucher von ihrem unverwechselbaren Charme verzaubert. Die Innenstadt mit den geschäftigen Einkaufsstraßen und den prunkvollen Weserrenaissance-Gebäuden lädt zum Staunen und Shoppen ein. Die kleinen Gassen links und rechts der Fußgängerzone - verwinkelt, leise und romantisch - sind mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern ein echter Geheimtipp. Machst du mit?

    mehr...
  • Montag, 30.09.2024, 15:00 Uhr

    Immersive Ausstellung Klimt

    Im kaiserlichen Wien des späten 19. Jahrhunderts gehört Gustav Klimt zu den wichtigsten dekorativen Malern der prächtigen Gebäude der Ringstrasse. Zu Beginn des neuen Jahrhunderts ist er der führende Maler und Präsident der Wiener Secession, einer Strömung, die sich von der akademischen Kunst lösen wollte. Klimt, der genauso berühmt wie umstritten ist, ebnet den Weg für die moderne Malerei. Die Farbe Gold und die dekorativen Motive, die charakteristisch für sein Werk sind, symbolisieren diese künstlerische Revolution. Die immersive Ausstellung zeigt die Werke, die das Schaffen von Klimt repräsentieren und denen er seine Berühmtheit zu verdanken hat: seine "Goldene Periode", seine Portraits und Landschaften. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 05.10.2024, 18:00 Uhr

    Oktoberfest in der Fischauktionshalle

    Auf geht`s zur Wiesn und wer es kann, kommt in einer zünftigen bayerischen Tracht, so wie die letzten Jahre auch. Wie schon im vergangenen Jahr, werden wir die Business & Friends Tickets ordern. Die Vorteile liegen in der Sitzplatzgarantie und den Einlass eine halbe Stunde vor Einlassbeginn. (Ansonsten sind die Warteschlangen ziemlich lang.) Im Preis enthalten sind außerdem 1 Haxe oder ein halbes Grillhähnchen oder 1 Paar vegane Weißwürste sowie ein Maß Erdinger Brauhaus hell.
    Also los geht's. O-Zapft is. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 13.10.2024, 15:45 Uhr

    Backstein, Klinker und Pasta

    Eine besondere Stadtführung führt uns auf die Spuren der großartigen Baumeister Fritz Schumacher und Gustav Oelsner. Wir starten im Herzen Hamburgs zu architektonischen Perlen, dem "Tempel des Wohlstandes" & dem revolutionäre (Bau-)Werk "Bahrenfelder Schichttorte".
    Diese mitreißende Tour endet auf dem prämierten Industrieareal Phoenixhof in Ottensen. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 19.10.2024, 11:00 Uhr

    Privates Sonderevent: Orientalischer Brunch im Bürgerhaus

    Die orientalische Küche hat viel zu bieten. und erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Aus diesem Grund organisiere ich einen Brunch mit z.B. verschiedenen Dips, Salaten, Pasteten, Ofengemüse, Pasteten und vieles vieles mehr. Nachtisch darf auch nicht fehlen. Kaffee und schwarzer Tee sind im Preis enthalten. Lasst Euch überraschen. Machst du mit?

    mehr...
  • Donnerstag, 28.11.2024, 18:00 Uhr

    Die große Weihnachtsshow im Firststage-Theater

    Für uns als Fans der Musical-School beginnt die Weihnachtszeit so richtig, wenn wir die Aufführung der Schüler/innen, das geschmückte kleine Theater und die zauberhafte Weihnachtsshow erlebt haben.
    So war es bereits 6x in den vergangenen Jahren und so wird es auch in diesem Jahr sein.
    Alle, die schon dabei waren wissen es und alle anderen werden es erleben. Machst du mit?

    mehr...
  • Freitag, 07.02.2025, 16:30 Uhr

    Karneval in Köln: Paket mit 3 Nächten

    Vor dem Straßenkarneval finden in den Karnevalshochburgen ab dem 11.11. die Sitzungen der Karnevalsvereine statt.
    Wie jedes Jahr bieten wir die Große Kostümsitzung der Löstigen Ubier (Inhaber des Prädikats "Original Kölsche Sitzung") in Köln an.
    Die Stimmung ist ausgelassen und fröhlich. Machst du mit?

    mehr...
  • Samstag, 08.02.2025, 13:00 Uhr

    Karneval in Köln: Paket mit 2 Nächten

    Vor dem Straßenkarneval finden in den Karnevalshochburgen ab dem 11.11. die Sitzungen der Karnevalsvereine statt.
    Wie jedes Jahr bieten wir die Große Kostümsitzung der Löstigen Ubier (Inhaber des Prädikats "Original Kölsche Sitzung") in Köln an.
    Die Stimmung ist ausgelassen und fröhlich. Machst du mit?

    mehr...
  • Sonntag, 09.02.2025, 13:00 Uhr

    Karneval in Köln: Paket mit 1 Nacht

    Vor dem Straßenkarneval finden in den Karnevalshochburgen ab dem 11.11. die Sitzungen der Karnevalsvereine statt.
    Wie jedes Jahr bieten wir die Große Kostümsitzung der Löstigen Ubier (Inhaber des Prädikats "Original Kölsche Sitzung") in Köln an.
    Die Stimmung ist ausgelassen und fröhlich.

    Ein Superprogramm mit hochkarätige Künstlern erwartet uns heute:
    Rote Funken, Kölner Dreigestirn, Tanzgarde Hellige Knäächte un Mägde
    Redner: Guido Cantz, Martin Schopps, Bernd Stelter, dä Schofför
    Bands: Brings, Räuber, Höhner, Klüngelköpp
    Machst du mit?

    mehr...
  • Mittwoch, 31.12.2025, 18:00 Uhr

    Weitere Events sind bereits in Vorbereitung

    Weitere Events sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unsere aktuellen Events - klicke dazu einfach hier:

     Newsletter anfordern Machst du mit?

    mehr...
Freizeit Treffs Events Events Konzerte erleben - mit den Freizeit-Treffs! Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs! Bonn - Freizeit Treffs Bowling - Freizeit Treffs Events Motorrad fahren - mit den Freizeit-Treffs!