Freizeit Treffs Logo Karlsruhe erleben mit den Freizeit Treffs!

Lerne bei unseren Events aktive Singles aus deiner Nähe kennen!

Alle Einzelheiten (Teilnehmerliste, Treffpunkt, Eventleiter etc.) findest du in unserem Mitgliederbereich.

  • Mittwoch, 20.03.2019

    Eggenstein: Walkingrunde und Biergartenidylle

    Unser Freizeit-Programm lebt von der Vielfalt, die wir bieten. Sehr beliebt sind aber auch unsere monatlichen Traditionen, wie z.B. Badminton, Bowling, Spiele-Abende. Heute wollen wir eine neue Tradition einführen, nämlich einmal monatlich während der freundlichen Jahreszeit eine "Walkingrunde mit Biergartenidylle" kombinieren. Natürlich wechseln wir die Strecken. Sonst wär's ja langweilig. Heike nimmt euch heute mit zum ersten ?Walkingrunde & Biergarten-Event?.

    mehr...
  • Samstag, 23.03.2019

    British afternoon mit Portwein, Madeira, Sherry & Co - in Karlsruhe

    Auf der Insel ist es eine große alte Tradition, sich nachmittags am Kamin zu treffen und mit Tee, Port, Madeira und Sherry stilvoll die englische Lebensart zu erleben und dabei Sandwiches, Scones, Muffins und Co. zu genießen. Diese Tradition können wir vom Freizeittreff Karlsruhe heute auch mal erleben. Dabei nehmen wir das mit der Kleiderordnung nicht so streng wie früher die Ladies und Gentlemen, aber wer möchte und so etwas im Schrank hat, darf gerne ein edles Schultertuch tragen. Bringt noch ein Stück mehr Atmosphäre in unseren "british afternoon". Ansonsten wird uns heute eine große geschmackliche Vielfalt der sogenannten "fortiefied wines" mit betörenden Aromen für die Sinne aus der ehemaligen britischen Kolonialwelt kredenzt: Sandwiches mit ham & cheddar, Scones und Stilton (der berühmte englische Blauschimmelkäse, der nur in einem klar ausgewiesenen Gebiet nach streng festgelegter Produktionsanleitung hergestellt werden darf). Dazu gibts verschiedene Teesorten, Portwein und Sherry. Vielleicht entdecken wir ja neue geschmackliche Vorlieben?

    mehr...
  • Samstag, 23.03.2019

    Quiche-Backkurs im Le fin gourmet REBLUCHS - zweiter Termin

    Nachdem der erste Quiche-Backkurs in der tollen brandneuen Location REBLUCHS in Wissembourg sofort ausgebucht war, gibts nun heute einen zweiten Termin. Damit auch die mitkommen können, die beim ersten Mal im Februar keinen Platz mehr bekamen. Es lohnt sich. Diese Location mit ihrem Accessoireladen ist wirklich toll, alle waren begeistert. Wird sicher auch heute wieder ein sehr schöner Abend. Wer will, kommt mit an den großen Arbeitstisch, hilft beim Teig-Ausrollen, beim Zutaten-Schnippeln, beim Quicheformen-Belegen - und zwar mit unterschiedlichen Variationen, mal klassisch mit Speck und Zwiebeln, mal vegetarisch, mal würzig mit Brennesseln, was sehr gut sein soll. Dann werden die wood-fired Holzbacköfen wieder angefeuert, und natürlich verzehren wir alle unsere frischgebackene Quiche auch selbst. Lecker.

    mehr...
  • Sonntag, 24.03.2019

    Badminton-Sonntag in Karlsruhe

    Heute treffen wir uns wieder zum beliebten Badmintonspiel. Tut gut, sich am Sonntag zu bewegen. Und da bei uns der Spaß im Vordergrund steht, sind auch Anfänger*Innen herzlich willkommen, die das mal ausprobieren wollen.

    mehr...
  • Mittwoch, 27.03.2019

    Faszination Achttausender - Vortrag über die 3 höchsten Berge der Erde

    Frank Everts ist ein begeisterter Bergsteiger, der zwischen 1999 und 2009 drei der höchsten Berge der Erde bestiegen hat: CHO OYU mit 8,201 m, EVEREST mit 8.848 m im Himalaya, und BROAD PEAK mit 8.048 m in Pakistan. Lassen wir uns heute von ihm entführen in die faszinierende Welt der Berge. Sicher sehr eindrucksvolle Bilder, die wir da zu sehen bekommen und eindrucksvolle Berichte über die Vorbereitung und Durchführung solcher Expeditionen.

    mehr...
  • Samstag, 30.03.2019

    Gemütlicher Abend mit Variationen vom Flammkuchen

    Wir verbringen einen gemütlichen Abend bei Marianne's Flammkuchen und Jean Flamé. Es gibt 35 verschiedene Flammkuchen zur Auswahl - da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Erlebnis für Alle!

    mehr...
  • Sonntag, 31.03.2019

    Speyer: LAND-Paddling - Street-SUP-Workout

    Im Sommer, wenn es schön warm ist, haben wir wieder unseren Spaß beim Stand Up Paddling LAND-Paddling hingegen geht auch bei kühleren Temperaturen. Denn LAND-Paddling (auch Street-Surfing genannt) findet nicht auf dem Wasser statt, sondern auf der Straße. Das SUP-Board wird durch ein Longboard ersetzt. Das Paddel durch den Stick. Das Wasser durch die Straße. Neben dem Spaß steht während des Kurses vor allem der sichere Umgang mit Board und Stick im Vordergrund! Nach einer kurzen Einweisung erlernen wir also die Grundtechniken auf einem verkehrsberuhigten Gelände, vor allem am Wochenende ist der Platz leer, was sehr praktisch ist zum Üben. Auf dem Gelände lernen wir den richtigen Bewegungsablauf kennen, dabei werden gezielt verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Wenn sich dann bei allen ein gewisses Maß an Sicherheit mit dem neuen Sportgerät eingestellt hat, geht?s ins Grüne zu einer kleinen gemeinsamen Tour auf einem der schönen Radwege entlang des Rheins. Dabei achten die guides darauf, dass alle in ihrem Tempo mitkommen und schnellere und langsamere Fahrer immer wieder zusammengeführt werden. Aber Vorsicht: Der Spaß könnte süchtig machen... Auf alle Fälle ist es auch eine gute Vorbereitung für alle, die im Sommer wieder Stand Up Paddling machen wollen.

    mehr...
  • Sonntag, 31.03.2019

    Land-Paddling - der zweite Termin heute

    Weil so viele zum LAND-Paddling mitkommen wollen und der erste Termin sofort ausgebucht war, gibt?s nun zusätzlich heute einen zweiten Termin mit anderer Uhrzeit, aber dem gleichen Ablauf: Einweisung, Übung auf dem verkehrsberuhigten Gelände und dann eine Tour auf einem der schönen Radwege entlang des Rheins mit diesen neuen Sportgeräten. Natürlich geht?s auch dabei anschließend in ein schönes idyllisches Lokal, um das neue Erlebnis gemeinsam zu feiern.

    mehr...
  • Sonntag, 31.03.2019

    Geocaching-Tour auf einem idyllischen 5-km-Panoramaweg in Landau

    Öfter mal was Neues ausprobieren, Landschaft neu entdecken. Das geht wunderbar mit einer Geocaching-Tour, so eine Art moderner Schnitzeljagd. Wir sind unterwegs auf einer landschaftlich wunderbaren Panoramastrecke mitten in den Weinbergen. Am Treffpunkt teilen wir uns in Grüppchen, suchen den ersten Anhaltspunkt, wo es nun weitergeht. Kreativität ist gefragt, um die Zeichen zu deuten und die nächsten Geo-Koordinationsdaten zu finden. Damit werden die Smartphones gefüttert. Dieser Geocache ist ein Multicache, das heißt, es gibt mehrere Stellen, an denen ein Rätsel gelöst werden muss. Bis wir dann am Schluss den "Schatz" finden, ein Logbuch, in dem wir uns eintragen können. Die Tour dauert ca. 2 - 2,5 Stunden. Wer will, kommt danach noch mit und beschließt den Abend beim gemeinsamen Essen in fröhlicher Runde.

    mehr...
  • Samstag, 06.04.2019

    Ortenauer Panorama Weinwanderung

    Heute machen wir uns einen schönen Tag in und um Kappelrodeck, dorthin gelangen wir, wer möchte, umweltschonend und günstig mit der Bahn. An der Winzergenossenschaft "Hex vom Dasenstein" bekommen wir zur Begrüßung einen Sekt. Dann beginnt auch schon unsere geführte Wanderung (ca. 8 km) bei der man die Seele baumeln lassen kann. Der Weg führt durch die Weinberge direkt zur Hex vom Dasenstein. Erfahrene Winzermeister informieren entlang des Weinlehrpfads über Rebsorten und Weinbau in Kappelrodeck. In der Nachbarschaft zum Dasenstein, der Höhle, wo einst die sagenhafte Hex ihr Unwesen trieb, werden an der gleichnamigen Hütte die edlen Weine verkostet. Dazu werden Käsewürfel und reichlich Holzofenbrot gereicht. Die gute Laune bringen wir vom Freizeittreff wie immer mit.

    mehr...
  • Samstag, 06.04.2019

    Badminton- und Tischtennis-Samstag in Bornheim

    Bälle jagen. Den Wochenstress rausschwitzen. Anschließend gemütlich in der Kneipe zusammen sitzen und was essen. Oder kostenfrei die Sauna benutzen, die zur Halle gehört. Hier haben wir auch die Möglichkeit, Tischtennis zu spielen.

    mehr...
  • Sonntag, 07.04.2019

    TINDER - DAS MUSICAL

    Der Mensch, ständig auf der Suche: nach seinen Autoschlüsseln, dem Traumjob, einer neuen Wohnung, vor allem aber nach der großen Liebe. Nie gab es so viele Singles wie heute, jeder fünfte Deutsche lebt allein und inzwischen nutzt die Hälfte der Singles Flirt Portale wie Tinder - achtmal so viele wie vor 10 Jahren. Was kann dabei passieren? Das Musical TINDER erzählt an 6 Figuren mal rockig, mal gefühlvoll, wie es sich mit der Liebe verhält, wenn sie von der virtuellen in die reale Welt übertragen wird. Ein spannendes Thema, wie ich finde. Ein Stück, das den Zeitgeist trifft.

    mehr...
  • Donnerstag, 11.04.2019

    Bowling in Karlsruhe

    Schon wieder vier Wochen vorbei und wir freuen uns auf unseren kommunikativen Bowling-Abend. Auch Anfänger*innen sind willkommen, weil bei uns der Spaß im Vordergrund steht und nicht der Wettkampf.

    mehr...
  • Freitag, 12.04.2019

    Poetry Slam in Grötzingen

    Wir lieben Poetry Slam, in Karlsruhe waren wir schon oft, auch in Ettlingen. Heute sind wir zum ersten Mal in Grötzingen dabei. Beim Poetry Slam präsentieren mehrere Poeten ihre Texte, mal nachdenklich, mal humorvoll. Heute wetteifern sieben Künstler aus Baden, Rheinland-Pfalz und Hessen um den ersten Platz. Das Publikum ist die Jury. Wir entscheiden, wer ins Finale einzieht und schließlich poetischer Sieger des Abends wird. Immer spannend.

    mehr...
  • Samstag, 13.04.2019

    Lustiger Spiele-Abend in Karlsruhe (Weststadt)

    Und heute gibt es mal wieder einen unserer beliebten Spieleabende :-). Diesmal sind wir wieder im Kühlen Krug. Erst lassen wir uns das deftige Essen und das hausgebraute Bier schmecken und dann wird wieder munter gezockt ... :-).

    mehr...
  • Sonntag, 14.04.2019

    Impro-Theaterworkshop in Neustadt, der zweite

    ?Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht und so viel Spaß gehabt. Unbedingt wiederholen.? Das wünschten sich die Mitglieder, die den ersten Workshop mit der Theaterpädagogin Judith Becker erlebt hatten. Den Wunsch erfülle ich sehr gern. So gibt es heute einen weiteren spannenden Workshop mit Judith Becker und ich bin sehr gespannt, welche improvisierten Szenen sich diesmal ergeben werden. Sehr schön auch für Leute (wie mich), die eigentlich bisher nicht auf die Idee kamen, so etwas mitzumachen. Traut euch. Ihr werdet sehen, wie viel Spaß das macht - und vielleicht entdeckt so mancher ungeahnte Talente...?

    mehr...
  • Sonntag, 14.04.2019

    Stadtbahnausflug in die Fachwerkstadt Eppingen.

    Nachdem wir im Frühjahr 2018 schon einmal hier waren und vielen diese Stadt zugesagt hat, erleben wir heute nach der Anfahrt mit der Bahn eine interessante Stadtführung unter dem Motto "Sackpfeiff, Krummhorn und Schalmei". Im Anschluss durchstreifen wir das Bärlauchfest, das auf der Bahnhofstrasse und dem Marktplatz abgehalten wird. Hier gibt es Bärlauchgerichte in verschiedensten Variationen an den Ständen des Wirtevereins. Ab 13.00 Uhr beginnt auch der verkaufsoffene Sonntag der Einzelhändler. Neben Sonderangeboten dürfen wir uns auch auf zahlreiche Aktionen freuen. Für den Festbesuch als auch den verkaufsoffenen Sonntag, der erfahrungsgemäß in kleinen Gruppen besucht wird, ist ausreichend Zeit eingeplant.

    mehr...
  • Sonntag, 14.04.2019

    Frühlings-Schlenderwanderung rund um Mörsch und griechisch essen

    Weil kurze Schlenderwanderungen bei uns im Freizeittreff so beliebt sind, gibts heute wieder eine. Diesmal ist es eine fast komplett ebene Strecke von 8 km. Wir starten im Ortskern von Mörsch. Auf breiten und gut befestigten Wegen laufen wir runter ins Tiefgestade, durch Felder und Wiesen und entlang an Bächen bis zum Ferma-See. Wir genießen den Blick auf den idyllische See und legen dort eine kleine Pause ein. Von dort aus geht es wieder zurück durch Felder und Wiesen zum Startpunkt. Am Ende unserer kleinen Wanderung kehren wir noch imn einem griechischen Restaurant ein und lassen dort den Sonntag gemütlich ausklingen.

    mehr...
  • Freitag, 19.04.2019

    Schlenderwanderung mit Fischessen am Karfreitag

    Langweiliger Feiertag? Doch nicht bei uns. Heute haben Heike und Martin wieder eine schöne Schlenderwanderung mit Einkehr organisiert, wie sie so oft bei uns gewünscht werden. So etwa eine Stunde sind wir unterwegs, je nach Wetter. Und dann erwartet man uns in einem idyllischen Ausflugslokal mit mediterranem Flair mitten im Grünen. Mit einer reichhaltigen Speisekarte rund um Fisch, Fleisch und Salat, in der sicher jeder etwas findet. Sicher mal wieder ein schöner, relaxter, kommunikativer Einstieg ins lange Wochenende.

    mehr...
  • Samstag, 20.04.2019

    shinrin yoku: Waldbaden im Frühling

    "shinrin yoku" ist japanisch und bedeutet "Waldbaden". Seit 1982 wird das heilsame Waldbaden in Japan vom Staatlichen Gesundheitswesen gefördert. Langsam kommt es auch in Deutschland an und ich freue mich sehr, dass die Naturerlebnispädagogin Dr. Yonna Küchler-Krischun uns zum "Waldbaden in den vier Jahreszeiten" mitnimmt. Heute, am Ostersamstag, erleben wir den ersten Teil, das Waldbaden im frühlingsgrünen Wald. Waldbaden im Frühling ist ein Genuss! Es macht Freude, sich an der frischen Luft zu bewegen und die wintermüden Gelenke zu lockern, Altes abzuschütteln und ganz tief durchzuatmen. Mit allen Sinnen nehmen wir den Frühlingswald wahr, gehen mal schnell, mal schneckenlangsam, achten auf unseren ureigenen Rhythmus. Wir gehen auf Tuchführung mit Bäumen, staunen über unzählige "Shades of Green" und legen damit gemeinsam ein Frühlingsmandala. Einzeln finden wir einen ganz persönlichen Kraftplatz im Wald und nehmen ein kleines Symbol mit nach Hause, das uns an diesen schönen, Körper, Seele und Geist entspannenden Nachmittag erinnert.

    mehr...
  • Samstag, 20.04.2019

    EAT TO THE BEAT: die rhythmische Dinnershow in Mannheim

    Ein ganz neues Format, unterhaltsam, witzig, eine Show voller Rhythmus. Wir vom Freizeittreff gehören zu den ersten, die diese neue erstklassige interaktive Dinnershow erleben dürfen. Wir genießen ein delikates Menü, umrahmt von einem musikalischen Spektakel, das uns garantiert von den Sitzen reißen wird. EAT TO THE BEAT steht für exquisite Speisen und ganz besondere musikalische Highlights: Zwischen den Gängen eines köstlichen Mehr-Gang-Menüs präsentieren die sympathischen Künstler von EAT TO THE BEAT einen höchst unterhaltsamen Mix aus Musik, Comedy und Interaktion mit dem Publikum. Klingende Kochtöpfe fliegen durch die Gegend, unsere Stühle entpuppen sich zu Musikinstrumenten, Salz und Pfeffer werden zu Rasseln, aber auch Besteck und andere Utensilien werden zum Klingen gebracht. Und ? bei EAT TO THE BEAT bleibt niemand still auf seinem Stuhl sitzen. Das soll man aber auch nicht, denn wir sitzen alle auf schicken weißen Stühlen, unter deren Sitzfläche eine Trommel (Cajon) mit einem unglaublichen Klang eingebaut ist. So entsteht ein Wahnsinns-Sound, der einmalig ist. Ich freue mich sehr, diese ganz andere Show mit euch zu erleben und bin sehr gespannt, wie das ablaufen wird.

    mehr...
  • Sonntag, 21.04.2019

    Badminton-Sonntag in Karlsruhe

    Heute treffen wir uns wieder zum beliebten Badminton-Sonntag. Und da bei uns der Spaß im Vordergrund steht, sind auch Anfänger*Innen herzlich willkommen, die das mal ausprobieren wollen.

    mehr...
  • Sonntag, 21.04.2019

    13 Km Wanderung im Dürkheimer Forst

    Heute ruft wieder der Pfälzer Wald und fordert uns auf, eine Runde im Dürkheimer Forst zu laufen. Der Freizeittreff folgt diesem Ruf. Wir packen unseren Rucksack und schnüren die Wanderschuhe, danach nimmt Richard uns mit auf eine schöne Wanderung mit einer gemütlichen Einkehr zum Schluss.

    mehr...
  • Sonntag, 21.04.2019

    Interaktive Ausstellung im Schloss Bruchsal - fotografier dich selbst vor berühmten Kunstwerken

    Was ganz Ungewöhnliches und eine tolle Idee, wie ich finde. Ganz besonders für alle, die gerne fotografieren und ungewöhnliche Motive suchen. Normalerweise darf man im Museum ja keine Fotos machen und schon gar nicht veröffentlichen. Bei dieser interaktiven Kunstgeschichte-Ausstellung ist das ausdrücklich erlaubt und gewünscht und sicher entstehen hier ganz neue interessante Kunstwerke. Du darfst dich vor einer Vielzahl von Kunstwerken aus 500 Jahren Kunstgeschichte selbst in Szene setzen. Ob Botticelli oder Michelangelo, Hokusai oder Degas, Keith Haring oder Lichtenstein: Jedes dieser berühmten Bilder ist eine Einladung, das Smartphone herauszuholen, zu posieren, damit Teil des Kunstwerks zu werden und dies fotografisch für alle Ewigkeit festzuhalten. Wer sich selbst in ein Foto-Kunstwerk verwandelt hat, hat danach die Möglichkeit, das Foto in sozialen Medien unter bestimmten Hashtags hochzuladen. Anschließend nach Hause? Es findet sich sicher noch ein Lokal, in dem wir vom Freizeitlcub noch gemütlich zusammen sitzen und uns die Fotos zeigen können.

    mehr...
  • Montag, 22.04.2019

    Ostermontag in Steinmauern: Kräuter sammeln, genießen, kreative Naturobjekte gestalten

    So genussvoll und interessant hast du Ostern bestimmt noch nie erlebt. Ich freue mich sehr, dass sich die Seminarleiterin MARLEN DÜRRSCHNABEL heute Zeit für uns vom Freizeittreff nimmt und einen ganzen Tag rund um Kräuter, Genuss und Naturobjekte gestaltet. Bei ihrem kulinarisch-künstlerischen Kräutertag begrüßt sie uns morgens in ihrem großen Gewächshaus mit leckerem Fingerfood und Drinks. Sie erklärt, wie man Kräuter sammelt, so dass sie ?schön und lebendig? bleiben bis zur Verarbeitung, und nimmt uns mit zu ihren Kräuterplätzen. Anschließend kochen und genießen wir gemeinsam ein Kräutermenu vom Feinsten, werden aber auch kreativ tätig und lassen duftende Kugeln, wilde Naturobjekte oder Duftkissen entstehen. Und weil Ostern ist, färben wir auch noch Eier mit Naturfarben.

    mehr...
  • Mittwoch, 24.04.2019

    Grünwinkel: Walkingrunde und Biergartenidylle

    Heute treffen wir uns wieder zu unserer Walkingrunde mit Biergartenidylle. Diesmal in Grünwinkel. So eine Runde Bewegung tut gut am Feierabend. Und wer keine Lust auf Bewegung hat, kommt später mit in den Biergarten.

    mehr...
  • Freitag, 26.04.2019

    Kulinarische Reise nach Japan

    Und wieder erfüllen wir einen Wunsch aus unserer internen Wunschliste. Beim heutigen Afterworktreff nimmt Sascha uns mit in ein japanisches Restaurant, in dem man uns ?essbare Kunst? serviert. Hier legt man großen Wert darauf, dass die Gerichte nicht nur frisch und authentisch japanisch sind, sondern auch künstlerisch angeordnet und garniert serviert werden. Das Geschirr und die essbaren Garnituren, die Pflanzen oder Tieren ähneln, sind nämlich nach japanischer Auffassung ein genauso wichtiger Teil des kulinarischen Genusses wie das Essen selbst. Der Chefkoch sammelte seine 20-jährige Erfahrung in namhaften deutschen und asiatischen Hotels und weiß, wie die asiatische Küche den europäischen Geschmack trifft. Sicher mal wieder ein schöner Abend mit leckeren Genüssen und lebhaften Gesprächen im Freizeittreff.

    mehr...
  • Samstag, 27.04.2019

    Radtour- Tour de Vogel

    Was hat die "Tour de Vogel" mit Federvieh zu tun .... ? - eigentlich nichts - dafür aber etwas mit Freibier! Die meisten von Euch kennen sicher die 3 Vogel-Hausbrauereien und die klappern wir heute mal alle drei mit dem Fahrrad ab. Diese Radtour macht doppelt Spaß, weil wir zur Belohnung an der dritten Station ein Frei(bier)getränk bekommen (sofern wir an den ersten beiden Stationen jeweils ein Getränk gekauft haben).

    mehr...
  • Sonntag, 28.04.2019

    Und sonntags zur Spezi, der Spezialradmesse in Germersheim

    Diese kreative Messe wollte ich immer schon mal mit euch besuchen, die phantasievollen Fortbewegungsmittel bestaunen und gern auf dem Testparcours auch Probe fahren. Da gibt?s Liegeräder, Trikes, Falträder, Lastenräder, überdachte Räder, Räder für zwei oder mehr Leute. Das ElliptiGO finde ich auch sehr spannend ? eine Mischung aus Fahrrad, Crosstrainer und Laufmaschine, die die Vorteile beider Fortbewegungsarten vereinigt. Soll sich anfühlen wie Schweben auf Wolken, wenn man die Geschwindigkeit erreicht und sich dem Flow der Bewegung hingeben kann. Auch das Erfindungslabor möchte ich gern mit euch besuchen. In einem großen Zelt präsentieren verschiedene Bastler, Tüftler, Konstrukteure und Designer ihre Ideen und Konstruktionen. Da gibt?s solargetriebene Modelle, bunte überfrachtete, mit Panzertape zusammengehaltene Eigenbauten mit genialen Konstruktionsideen, Holzräder mit elegant geschwungener Rahmenlinie, den super praktischen Gepäckträger für alle Fälle. Vielleicht eignet sich der ja auch für dein Fahrrad? Alle, die gern fotografieren, finden hier sicher viele tolle Motive. Und für die Hungrigen gibts natürlich auch ein Restaurant, in dem man sich zwischendurch stärken kann.

    mehr...
  • Sonntag, 28.04.2019

    Empathie-Spaziergang in Karlsruhe

    Wieder was Besonderes, was wir unseren Mitgliedern vom Freizeittreff bieten können. Dieser Empathie-Spaziergang mit der Erlebnispädagogin Ulrike Stauch gefällt sicher auch allen, die gerne mit unserer Erlebnispädagogin Jonna unterwegs sind. Bei Jonna geht?s um wertschätzenden Umgang mit der Natur. Bei Ulrike Stauch geht?s um wertschätzende Kommunikation in Job und Alltag. Beim Gehen führt man oft die besten Gespräche. Das ist eine Erfahrung, die schon viele Wanderer gemacht haben, eine Erfahrung, die wir vom Freizeittreff auch kennen, und die auch Ulrike Stauch mit ihren Empathie-Spaziergängen aufgreift. Ulrike Stauch ist Trainerin für gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GFK). Beim Empathie-Spaziergang sind wir ca. 2,5 Stunden mit ihr unterwegs und bekommen an mehreren Stationen wichtige Impulse aus der Methode von Marshall B. Rosenberg. Er sagt: ?Worte können Fenster sein oder Mauern.? Aber wieso ist das so? Wieso können Worte Türen und Fenster öffnen ? oder eine Wand zwischen mir und meinem Gesprächspartner errichten? Dieser Frage wollen wir beim Spazierengehen nachgehen. Dabei analysieren wir unsere Umgangssprache und überlegen, was wir selbst verändern können, um mit unserem Gegenüber in Verbindung zu sein, Missverständnisse zu vermeiden und wertschätzend mit Kollegen, Freunden, Familie umzugehen. Denn das erleichtert das Leben ungemein - im Job und im Alltag. Anschließend nach Hause? Wer möchte, kommt mit zum Mittagessen, das noch viel Gelegenheit bietet, über die Impulse zu sprechen. Oder einfach nur gemeinsam den Sonntag zu genießen.

    mehr...
  • Sonntag, 28.04.2019

    Empathie-Spaziergang in Karlsruhe, Zusatztermin am Nachmittag

    Da der Vormittagstermin so schnell ausgebucht war, hat sich die Erlebnispädagogin Ulrike Stauch bereit erklärt, den gleichen Spaziergang am Nachmittag zu wiederholen. So dass auch die mitkommen können, die vormittags keinen Platz mehr bekommen haben.

    mehr...
  • Mittwoch, 01.05.2019

    Radtour am 1. Mai 2018 zu Gehrers Spargelwelt.

    Wir fahren pünktlich als Faulenzer Radtour in den Oberwald - lassen Rüppurr rechts liegen - und weiter geht es Richtung Ettlingen. Je nach Wetterlage durch den Wald oder über die Wiesen in Richtung Durmersheim. Es gibt viele Varianten die zum Ziel führen! Achtung: Gefahren wir auch bei schlechtem Wetter! Weil es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung;-) und weil ich einen Tisch reserviert habe. Bitte achtet auf die Verkehrssicherheit des Rades! Jeder ist für die Verkehrssicherheit seines Fahrrades selbst verantwortlich! Ich übernehme keinerlei Haftung! Siehe hier: http://www.adfc.de/verkehr--recht/recht/regeln-fuer-radfahrer/richtige-ausstattung/technische-ausstattung

    mehr...
  • Mittwoch, 01.05.2019

    Picknick-Wanderung am 1. Mai

    Was wäre ein erster Mai ohne eine Wanderung? Natürlich haben auch wir vom Freizeittreff eine im Programm. Wie nun schon oft gewünscht eine kurze Strecke mit ca. 6 km. Diesmal als Picknick-Wanderung. Denn dann sind wir unabhängig von überfüllten Hütten und Kneipen. Wir treffen uns an einem schönen Panoramaweg, der gut mit der Straßenbahn erreichbar ist. Wir sind unterwegs auf aussichtsreichen, abwechslungsreichen Wegen mit Blick über die Hügel des Kraichtals.

    mehr...
  • Freitag, 03.05.2019

    Afterworktreff beim Chilenen

    Eine besondere Atmosphäre, zu der Sascha beim heutigen Afterworktreff mitnimmt. Die Ausstattung des Restaurants ist liebevoll zusammengestellt, das Geschirr eine Sammlung aus hochwertigem, antiken Porzellan, gemischt mit modernen Details. Ein Ort zum Wohlfühlen. Und spätestens beim ersten Gang, so verspricht man uns, stellt sich spürbare Entspannung ein. Hier lässt man sich nämlich Zeit zum Essen. Und: Es gibt keine übliche Speisekarte, sondern täglich ein frisches Menü. Was, das entscheidet der Koch morgens beim Einkaufen. Es gibt auch immer eine vegane Menü-Variante. Und es gibt keine Coca-Cola & Co. Nur Wasser, Säfte und Bier aus der Region oder chilenischen Wein. Ein besonderes Konzept. Ich bin gespannt, wie es uns hier gefällt.

    mehr...
  • Samstag, 04.05.2019

    ORCHESTER-KARAOKE im Nationaltheater Mannheim

    Eine tolle Idee. Diesen Mitgliederwunsch erfüllen wir doch gerne, denn es ist was ganz Besonderes hier in unserer Region. In Norddeutschland versetzt das Orchester-Karoke seit Jahren das Publikum in Verzückung. Zum ersten Mal heute auch in Mannheim. Wir waren ja schon ein paar Mal beim SPrudelsingen in Speyer dabei und hatten viel Spaß. Aber das hier ist eine ganz andere Numme! Denn hier singen wir aus voller Kehle in Begleitung des spätromantisch besetzten Mannheimer Stamitz-Orchester und des 100-köpfigen Alphabet-Chores den Popsong unserer Wahl. Eine Konzertshow, die uns all ein derartig ekstatische Stimmung versetzen wird, dass selbst die verschämtesten ?heimlich-unter-der-DuscheSänger? lauthals mitsingen. Diese ultimative Begegnung von Hoch- und Populärkultur hat zuletzt in der Elbphilharmonie in Hamburg über 3.000 Zuschauer begeistert. Wir vom Freizeittreff sind heute mit dabei, wenn sich das Mannheimer Opernhaus in eine Karaoke-Bar der Extraklasse verwandelt.

    mehr...
  • Sonntag, 05.05.2019

    Konditionswanderung - Bad Herrenalb, zum Bernsteinfelsen mit herrlichen Weitblick

    Unsere heutige Rundwanderung beginnt am Bahnhof von Bad Herrenalb und geht Richtung Bernbach. Wir laufen insgesamt etwa 15 km und etwa 400 Höhenmeter. Auf etwa der halben Strecke kommen wir am Bernsteinfelsen vorbei. Dieser Felsen erhielt seinen Namen nicht wegen der Schmucksteine, sondern er stammt von den Bären, die vor langer Zeit noch im Nordschwarzwald zu Hause waren. Hier empfiehlt es sich die paar Felsstufen hinauf zu gehen und den grandiosen Blick in das Murgtal und zu den Baden-Badener Bergen zu genießen. Weiter geht es dann über einen Panoramaweg Richtung Neubaugebiet ?Bad Herrenalb 2000? zurück nach Bad Herrenalb.

    mehr...
  • Donnerstag, 09.05.2019

    Visumsfreie Städtereise Peking - Tokyo - Shanghai mit garantierter Durchführung

    Hast du auch Lust auf eine Wahnsinns Städtereise, in der man in kurzer Zeit unheimlich viel sieht und erlebt? Das beste allerdings daran, ist die visumsfreie Einreise. Alle wollen nur nach New York, dabei ist diese Kombination viel erlebnisreicher und shoppen kann man hier auch viel besser ;-) Erlebe die 3 asiatischen Metropolen der Superlative im Kontrast zwischen fernöstlicher Exotik und innovativem Hightech. Peking, ehemalige Kaiserstadt und heutige Hauptstadt Chinas. Tokyo, die größte Metropolenregion der Welt mit ca. 37,5 Mio. Einwohnern. Shanghai, bekannt als das Paris des Ostens.

    mehr...
  • Donnerstag, 09.05.2019

    Feierabend-Bowling in Karlsruhe

    Wieder treffen wir uns heute zu unserem monatlichen Bowling-Abend. Macht einfach immer wieder Spaß, die Kugeln rollen zu lassen.

    mehr...
  • Samstag, 11.05.2019

    Spaziergang, Spargelführung und Spargelessen

    Spaziergang, Führung, Spargelessen: Peter hat wieder eine tolle Event-Kombination für uns zusammengestellt. Wir treffen uns am Bahnhof Durmersheim. Gemeinsam laufen wir einen 5-km-Weg zum Spargelhof, erfahren dort in einer Führung viel Interessantes über den Anbau, das Wachstum, die Pflege und das Stechen des Königsgemüses. Wenn das Wetter passt, beginnt unsere Führung auf dem Feld des Familienunternehmens und endet in der Halle, wo der Spargel verarbeitet wird. Und dann? Dann lockt das leckere Spargelessen. In unserer lebhaften Runde schmeckts nochmal so gut.

    mehr...
  • Sonntag, 12.05.2019

    Hollywood trifft Germersheim - bekannte Musik aus Filmarchiven

    In Germersheim haben wir ja schon öfter interessante Events erlebt und ich bin gespannt, was uns heute bei diesem Muttertagskonzert erwartet. Dabei begegnen wir bekannten Musikstücken aus den Filmarchiven. Denn die Kino-Orchester haben den Bildern, die die Welt bedeuten, von Anfang an Seele eingehaucht. Die Saloniker ließen sich inspirieren von eindrucksvollen Oper-Orchestern. Ihr Repertoire haben sie bekannten Opern und Operetten entnommen, so dass sie uns neben absoluten Welthits aus Wien, Berlin und Paris auch mit musikalischen Impressionen aus Madrid und Budapest, St. Petersburg und Moskau faszinieren ? natürlich auch mit Neapel, Venedig, Monte Carlo und den ?Capri Fischern?. Das neue Medium Film machte die Welt modern und mondän. Dabei stand Lilli Marlen singend vor dem großen Tor und Humphrey Bogart philosopierte mit ?As time goes bye? zum Abschied, wie die Zeit vergeht.

    mehr...
  • Sonntag, 12.05.2019

    Zusatztermin: Bierbrauereiführung in Weinheim, mit Schlosspark und Exotenwald

    Da der erste Termin am 30.Mai so schnell ausgebucht war, haben wir heute einen weiteren Termin organisiert, damit alle mitkommen können, denen das Angebot gefällt. Ist sicher auch ein schöner, geselliger Tag. Was euch erwartet? Zuerst eine interessante Bierbrauereiführung mit vier Bierproben, Hell und Dunkel, Weizen und Saisonbier. Danach stärken wir uns im gemütlichen rustikalen Brauereilokal beim deftigen Essen in bodenständiger deutscher bis vegetarischer Küche. Und dann schlendern wir durch den Schlosspark, eine gepflegte großzügige Parklandschaft und einer wunderschönen Teichanlage, und anschließend durch den Exotenwald, in dem viele seltene Baumarten zu bewundern sind.

    mehr...
  • Mittwoch, 15.05.2019

    Rüppurr: Walkingrunde mit Biergartenidylle

    Zu unserer dritten Walkingrunde treffen wir uns in Rüppurr, diesmal laufen wir durch den Oberwald, und natürlich lockt anschließend auch hier ein idyllischer Biergarten zur Einkehr. Und wie immer ? wer nach Feierabend keine Lust auf Bewegung hat, kommt später nach in den Biergarten.

    mehr...
  • Samstag, 18.05.2019

    WEEKEND: Gallische Spiele - ein Miniurlaub mit Spaß

    Und wieder haben wir ein ausgefallenes Spaß- und Spiel-Weekend im Abenteuerwald. Mit gemeinsamem Erleben, aber auch Zeit und Ideen zu individuellen Gestaltung. Am Samstag morgen fahren wir mit Fahrgemeinschaften nach Bad Soden-Salmünster. Erst mal ankommen, begrüßen, einchecken. Dann starten wir zum Fußmarsch in den Abenteuerwald, wo uns Aratarix mit einem Zaubertrank begrüßt. Gut gestärkt widmen wir uns dann den Spielen, die Artarix anleitet und die Geschicklichkeit, Witz und Kraft fordern. Zum Beispiel messen wir uns beim Fische schlagen, Wildschwein schießen, Römerhelme stapeln. Spaß ist garantiert. Abends wartet ein deftiges Bufett auf uns, mit dem wir in den Samstag abend hineinfeiern. Rustikale, passende Dekorationen versetzen uns in ein anderes Zeitalter. Am Sonntag nach dem Frühstück trennen sich die Interessen, je nach Lust und Laune und Wetter. Vielleicht kommt ihr mit unter Tage in die Tropfsteinhöhle ?Teufelshöhle?, Hessens älteste Schau- und Tropfsteinhöhle in Steinau an der Straße. Stalaktiten, Stalagmiten und seltsam geformte Stalagnate sind typische Gebilde einer Tropfsteinhöhle. Oder möchtest du lieber draußen im Grünen einen schönen 6,5 km- Rundgang um den Kinzigstausee machen? Der Bau des Sees kostete seinerzeit 70 Millionen DM und ist heute ein Eldorado für Besucher, die hier spazieren gehen, radfahren, joggen oder auch ein Tret-, Ruder- oder Elektroboot mieten wollen. Das können wir natürlich auch gerne machen und gemächlich übers Wasser gleiten oder uns zum Wettkampf herausfordern. Und wer Zeit hat und den Sonntag noch richtig auskosten will, macht unterwegs Halt in der Jugendstilstadt Darmstadt, schlendert durch die Stadt oder besucht die wirklich sehenswerte Mathildenhöhe, die man auch anhand einer Audiotour per Handy entdecken kann.

    mehr...
  • Samstag, 18.05.2019

    Lustiger Spieleabend in Karlsruhe-Rüppurr

    Ein letztes mal vor der Sommerpause! Zu unserem beliebten Spieleabend treffen wir uns dieses Mal wieder in Rüppurr. Nach dem Essen packen wir wieder die Spiele aus und es wird wie immer munter gezockt .... :-).

    mehr...
  • Sonntag, 19.05.2019

    Badminton-Sonntag in Karlsruhe

    Faulenzen auf der Couch? Sport ist besser für die Laune und die Figur. Deshalb treffen wir uns heute wieder zum beliebten Badminton-Sonntag. Gerne können auch Anfänger*Innen mitmachen, denn bei uns steht der Spaß im Vordergrund und nicht der Wettkampf.

    mehr...
  • Samstag, 25.05.2019

    Stadtwalk mit Künstlern - in Germersheim

    Der Kultursommer in Germersheim bietet interessante wirklich preiswerte Veranstaltungen. Den "Walk" in der Festung haben wir schon zwei mal erlebt und waren begeistert (deshalb ist er auch in diesem Jahr wieder im Programm am 28. Juni). Heute allerdings erleben wir zum ersten Mal den "Stadtwalk". Dabei ziehen wir mit vielen Künstlern durch die Stadt auf einem "klangvollen Spaziergang". Und danach können wir abtanzen im Hufeisen beim Open-Air-Konzert. Das genaue Programm steht noch nicht fest. Aber es gibt nur einen Termin 2019 und dafür hab ich uns schon mal gleich 65 Karten für unsere große Gruppe gesichert.

    mehr...
  • Sonntag, 26.05.2019

    Mit dem Freizeittreff zur Bundesgartenschau Heilbronn

    Und wieder ein schöner Tagesausflug mit der Stadtbahn, den wir heute für unsere Mitglieder organisieren. Wir besuchen die BUGA in Heilbronn. Bundesgartenschauen verändern das Gesicht der Stadt und zeigen weitaus mehr als Blumen. Sie fördern die Entwicklung von Industriebrachen, erhalten Gartendenkmale, verbinden Kunst und Kultur und entwickeln sich zu nachhaltigen grünen Oasen und wertvollen Freizeit- und Erholungsorten. Wie gelingt es Heilbronn, alle diese Ansprüche umzusetzen? Das werden wir heute ergründen. In Karlsruhe steigen wir in die Stadtbahn und fahren preiswert und bequem nach Heilbronn. Gemeinsam schlendern wir im Zukunftspark Wohlgelegen über die uferbegleitende Steganlage, um die reiche Fauna und Flora zu entdecken, können uns gemütlich auf alten Sandsteinen einer ehemaligen Hafenmauer niederlassen und eine Pause einlegen, salzhaltige Luft im Gradierwerk atmen, vom höher gelegenen Hafenpark aus den freien Blick auf die Umgebung und das bunte Bild, genießen, das 6.500 blühende Rosen malen, farbenprächtige Wasserinszenierungen und Wasserschauspiele bewundern... Sicher gibts auch Lokale auf der BUGA, zum Beispiel die Hafen-Lounge am Neckarstrand, die REgionale Genussmeile am Floßhafen, die Markthalle mit Blick auf die Bühne, die pflanzBar, wo Suppen, Salate und Smoothies aus dem Beet direkt auf den Teller kommen. Hier können wir uns erholen und die Eindrücke sortieren, bevor wir uns verabschieden und müde, aber glücklich nach einem schönen Tag nach Hause fahren.

    mehr...
  • Sonntag, 26.05.2019

    Führung auf der BUGA in Heilbronn

    Für alle, die sich über die Hintergründe informieren wollen, haben wir eine Führung über die BUGA organisiert. Wir werden also erst mal einen Überblick bekommen und dann anschließend ausschwärmen, um Gelände und Blumenpracht grüppchenweise nach Interesse zu erkunden. Spätestens zur Rückfahrt im Zug treffen wir uns alle wieder gemeinsam und können die Eindrücke austauschen, während die S-Bahn uns bequem nach Hause bringt.

    mehr...
  • Donnerstag, 30.05.2019

    Schlenderwanderung an Christi Himmelfahrt

    Heute nimmt euch Heike wieder mit zu einer ihrer beliebten Schlenderwanderungen. Was, wann, wo? Details findet ihr im Mitgliederbereich.

    mehr...
  • Freitag, 31.05.2019

    Theaterstück: 1968 - Als der Planet Feuer fing

    Wieder sind wir vom Freizeittreff gemeinsam im Theater,das letzte Mal vor der Sommerpause. Diesmal erleben wir eine ?musikalisch-szenische Entrümplung?. Das Stück dreht sich um Onkel Rainer, einen netten unscheinbaren Typ, der ab und zu Anekdoten von früher erzählte, für ihn war das vor allem die Zeit um 1968. Doch nun ist er tot, die Wohnung muss entrümpelt werden. Eine Handvoll Freunde trifft sich, um das zu erledigen. Doch bei der Wohnungsentrümplung tauchen auch viele Fragen zur Vergangenheit auf. Persönliche Konflikte und politische Ansichten vermischen sich zu einem hochexplosiven Gebräu für Rudi, der in Onkel Rainer eine Art Ersatzvater sah, Silvie, Rudis bodenständige Schwester, Gudrun, die Journalistin, Willy, der Raumausstatter und Heinrich, der eine Buchhandlung betreibt. Stellt sich die Frage: War Onkel Rainer ein echter Alt-68er? Was hat er wirklich erlebt, was nur erfunden? Was war das überhaupt für eine Zeit, die man mit den Schlagworten Vietnam, Dutschke, Prager Frühling, Notstandsgesetze, Studentenrevolte, APO und Flower Power verbindet? Und welche Rolle spielte die Musik bei alledem? Ein Abend mit Juke-Box, gelbem Flügel und VW-Bus, der aus heutiger Sicht in diese Zeit eintaucht und der Frage nachgeht: Was bleibt übrig von 1968?

    mehr...
  • Sonntag, 02.06.2019

    Schwarzwälder Frühlingswanderung

    Wieder eine schöne Tour mit der Bahn, die Peter heute wieder für uns organisiert. Zum zweiten Mal machen wir uns in diesem Jahr auf zu dieser idyllischen Wanderung von Kniebis nach Freudenstadt. Beim ersten Versuch im Januar mussten wir leider nach nur kurzer Zeit aufgeben und eine andere Wegstrecke wählen. Der Grund hierfür war knietiefer Schnee. Damit ist nun heute eher nicht zu rechnen. Nach der Ankunft mit dem Bus in Kniebis machen wir uns auf die rund 17 km Strecke, die kaum Höhenmeter, aber eine schöne Streckenführung zu bieten hat. Vorbei am Lauferbrunnen und der imposanten Großvatertanne erreichen wir die Berghütte Lauterbad, wo eine Einkehr vorgesehen ist. Auf dieser Wanderung ist gutes Schuhwerk unbedingte Voraussetzung. Da wir auch eine kleine Vesperpause auf der Strecke einlegen werden sind Proviant und ausreichend Getränke mit zu nehmen.

    mehr...
  • Donnerstag, 06.06.2019

    Feierabend-Bowling in Karlsruhe

    Bowling auch im Frühjahr? Na klar, unser monatliches Bowling-Ritual findet auch heute wieder statt.

    mehr...
  • Sonntag, 09.06.2019

    Spaziergang zum Heimat und Blütenfest in Rhodt unter Rietburg

    Heute zum Pfingstsonntag machen wir uns auf zum größten und ältesten Fest des schmucken Weinortes in der Vorderpfalz. Nach rund 30 Minuten Spaziergang ab Edesheim erreichen wir die Ortsmitte und sind auch schon voll im Geschehen. Erfahrungsgemäß werden sich schnell kleinere Gruppen bilden, die sich dann gemeinsam ins Getümmel stürzen. Die Aufenthaltsdauer am Ort wird rund 4,25 Stunden betragen, bevor wir nach Edesheim zurück laufen. Wer möchte, kann auch eine Fahrt mit dem Sessellift zur ehem. Raubritterburg Rietburg machen. Nur die letzte Abfahrt um 17.45 Uhr, von der Burg, darf nicht verpasst werden. Runterlaufen geht natürlich auch. Ein schönes Gruppenerlebnis, welches wir hier erleben dürfen. Schön auch, dass die allermeisten von uns am nächsten Tag ausschlafen können.

    mehr...
  • Sonntag, 09.06.2019

    VORSCHAU: Einzigartige Namibia Kleingruppen Rundreise

    Sichere auch du dir - deinen Platz an der Sonne. Wir reisen an einer der besten Jahreszeiten nach Namibia und lernen bei einer Rundreise einen großen Teil Namibias kennen. Bekommst du spontan Urlaub und hast Lust auf diese kurzfristige und einzigartige Afrika Kleingruppenreise für Singles & Alleinreisende mitzukommen? Möchtest gemeinsam, anstatt einsam, spannende Naturwelten entdecken, wilde Tiere erleben, Dünen, Canyons und Lodges entdecken? Komm mit und nutze die Feiertage mit den Brückentage zu Pfingsten und Fronleichnam, optimal für deinen Urlaub aus. Höhepunkte der Reise: ? Windhoek ? Namibias Hauptstadt ? Dünenlandschaft der Superlative: das berühmte Sossusvlei ? Swakopmund ? Oase am Atlantik ? die Felsgravuren von Twyfelfontein ? ein UNESCO Weltkulturerbe ? die einzigartige Landschaft des Damaralandes ? ausgiebige Pirschfahrten im Etosha Nationalpark ? Entspannen in der schönen Okapuka Ranch vor den Toren Windhoeks

    mehr...
  • Sonntag, 09.06.2019

    Erlebnisführung in Heidelberg - Henker, Hexen, Hübschlerinnen

    Am heutigen Feiertag erfüllen wir wieder einen Mitgliederwunsch und haben eine Erlebnisführung in Heidelberg für uns vom Freizeittreff gebucht. So sind wir heute mit der Henkerstochter unterwegs in Heidelbergs Gassen und hören gebannt zu, wenn sie das Mittelalter für uns lebendig werden lässt. Sie erzählt von Hexen, die am Neckar brannten, von Huren und Dieben, die an der Alten Brücke ihrem Gewerbe nachgingen, und vom Henker, der seine blutigen Dienste mit Hilfe einer genauen Preisliste angeboten hat. Sie erzählt von Hübschlerinnen, die ihre Liebesdienste im Frauenhaus erbrachten. An der Seite der Henkerstochter entdecken wir heute die blutige Seite der romantischen Heidelberger Altstadt und lassen uns aufklären, was man mit dem Einäschern von Hexen oder dem Abschneiden von Ohren verdienen konnte. Doch bevor wir uns in der Dämmerung den früheren blutigen Seiten der romantischen Altstadt widmen, stärken wir uns erst mal mit einem gemeinsamen Abendessen in einem schönen Lokal.

    mehr...
  • Montag, 10.06.2019

    Freinsheim: Winzerolympiade am Pfingstmontag

    Spaß, Sport, Spiel ? mal wieder ein fröhliches Gruppenevent, das wir heute vom Freizeittreff am Pfingstmontag gemeinsam erleben. Bei der Winzerolympiade bekommen wir einen kleinen (nicht so ganz ernstgemeinten) Einblick in das, was denn ein Winzer in seiner Freizeit so macht. In Teams gilt es, verschiedene Disziplinen zu bewältigen. Dabei werden wir einen Dubbeglas-Slalom hinlegen, aus Korken einen Turm bauen und eine Blindweinprobe verkosten. Auch Ungeübte und Biertrinker haben eine Chance zu gewinnen. Die Sieger bekommen natürlich eine Urkunde. Und nach der Olympiade serviert man uns als passenden Abschluss ein original Winzeressen, nämlich ?Gequellde mit Hausmacher Worschd unn weiße Kääs".

    mehr...
  • Mittwoch, 12.06.2019

    Rappenwört: Walkingrunde und Biergartenidylle

    Bewegung tut gut. Vor allem nach einem langen Arbeitstag. Heute treffen wir uns zu unserer vierten "Walkingrunde mit Biergartenidylle". Diesmal in Rappenwört. Auch hier gibts wunderschöne Walkingstrecken. Und wie immer, wer keine Lust auf Walking hat, kommt später nach zur Biergartenidylle.

    mehr...
  • Samstag, 15.06.2019

    Badminton-Sonntag in Karlsruhe - zum letzten Mal vor der Sommerpause

    Noch einmal die Schläger schwingen, Bälle jagen, auspowern beim Spiel. Heute haben wir das letzte Badmintonspiel indoor vor der Sommerpause.

    mehr...
  • Sonntag, 16.06.2019

    Auf gehts zum Lavendelfest in Edenkoben

    "Das solltet ihr unbedingt ins Programm aufnehmen", wünschte sich ein neues Mitglied. Den Wunsch setzen wir doch gerne um. Heute, bei hoffentlich schönem Wetter, begeben wir uns auf den Weg zu diesem besonderem Kleinod in der Südpfalz. Wir gehen zur Klostermühle in Edenkoben, wo das Lavendelfest stattfindet. Gemütlich mit der Bahn ab Karlsruhe und einem kurzen Spaziergang in Edenkoben erreichen wir unser Ziel. Auf dem rund 6000 qm großem Areal erwarten uns kulinarische Köstlichkeiten aus dem Anbau der Region. Ebenso gibt es Vorführungen der Lavendeldestillation, Gewinnung von ätherischem Lavendelöl und Lavendelwasser in einer gläsernen Vorführdestille zu bestaunen. Desweiteren sind rund 30 Stände mit Kunsthandwerk und Naturprodukten vor Ort.

    mehr...
  • Mittwoch, 19.06.2019

    Sommertheater in Freinsheim

    Morgen ist Feiertag. Da können wir heute Abend gerne weggehen. Und zwar zu einem wunderschönen Ort, dem "Theader" in Freinsheim. Es gilt als das kleinste Theater Deutschlands und ist untergebracht im mittelalterlichen Stadtmauerturm, das 21 Plätze bietet. Hier haben wir schon einige unterhaltsame und tiefgründige Aufführungen erlebt, die unter die Haut gingen. Im Sommer geht das "Theader" nach draußen, in den idyllischen Innenhof. Wir gehen heute mit, wenn "Der Gott des Gemetzels" aufgeführt wird. Die Verfilmung von Ysamnia Rezas Theaterhit von Roman Polanski war ein großer Erfolg. Es geht um zwei gutsituierte Ehepaare, die sich treffen, weil sie einen Streit zwischen ihren beiden Söhnen klären wollen, bei dem einer der beiden zwei Zähne verloren hat. Doch die Klärung gelingt nicht wirklich, weil sich schnell herausstellt, dass sich alle vier hassen. Stück für Stück bröckelt die verlogene Fassade ab und das Treffen entwickelt sich zum Schlachtfeld. Das alles wäre eigentlich sehr deprimierend. Wenn es nicht so wahnsinnig lustig wäre... Man darf gespannt sein, wie die Schauspieler des "Theaders" diesen Stoff umsetzen.

    mehr...
  • Donnerstag, 20.06.2019

    Schlenderwanderung an Fronleichnam

    Heute nimmt euch Heike wieder mit zu einer ihrer beliebten Schlenderwanderungen. Was, wann, wo? Infos findet ihr im Mitgliederbereich.

    mehr...
  • Freitag, 21.06.2019

    Fete de la Musique in Landau

    Diesmal sind wir mit dabei, wenn sich die Fête als Musikbühne in der gesamten Innenstadt präsentiert, mit Livemusik in allen Gassen. Wir sammeln uns erst mal am Treffpunkt, schwärmen dann grüppchenweise aus, lassen uns treiben und bleiben überall dort stehen, wo es uns gefällt. Dem Geldbeutel gefällt das auch, denn der Eintritt ist frei.

    mehr...
  • Samstag, 22.06.2019

    Sonnwendfeier im Naturfreundehaus Grötzingen

    Dieses Naturfreundehaus gehört zu den schönsten 111 Orten rund um Karlsruhe, wie das gleichnamige Buch sagt. Stimmt. Es ist wirklich sehr schön hier, vor allem bei der Sonnwendfeier. Der Spaß beginnt mit einer 3-km-Wanderung zum Naturfreundehaus, ein ansteigender Weg, der mit vielen schönen Ausblicken und Fotomotiven belohnt. Oben angekommen erwarten uns viele Bierbänke, leckerer Kuchen, deftige Steaks. Und ein toller Fernblick, an klaren Tagen kann man locker den Dobel sehen. Währenddessen wird ein riesiger Holzstapel aufgebaut und bei Einbruch der Dämmerung wird das Sonnwendfeuer entzündet. Dieser uralte Brauch stammt wahrscheinlich aus vorchristlicher Zeit. Man hoffte, dass ein Sprung über das Feuer baldige Heirat und Schutz vor Hexen und Geistern bieten sollte. Und das Sonnwendfeuer sollte auch Mensch und Tier vor Krankheit schützen und Lebenskraft spenden. Kann uns ja nichts passieren, wenn wir uns mit Taschenlampen versehen auf den Nachhauseweg machen. Oder in dieser schönen Kulisse bleiben bis ca. 23.00 Uhr, wenn die Fackelwanderung durch den nächtlichen Wald hinunter zum Bahnhof startet. Mal wieder ein schönes Gruppenerlebnis und eine entspannte Auszeit aus dem Alltag.

    mehr...
  • Sonntag, 23.06.2019

    20-km-Konditionswanderung Seensteig: Schönmünzach - Baiersbronn

    Mal wieder Lust auf eine sportliche Wanderung? Heute wandern wir eine Etappe des Seensteigs,der in Schönmünzach beginnt und nach ca 20 km in Baiersbronn endet. Gute Kondition ist erforderlich. Eine schöne Landschaft und tolle Ausblicke erwarten uns.

    mehr...
  • Freitag, 28.06.2019

    Walk 3 - Musikalische Darbietungen in der Festung Germersheim

    Eine tolle Veranstaltung, die wir schon zweimal erlebt haben und unbedingt auch 2019 wieder in unser Programm muss. Das Event ist was ganz Besonderes. Wir treffen uns zuerst im schönen Innenhof im Hufeisen, sammeln uns und gehen dann gemeinsam als Gruppe durch die toll illuminierten Festungsgänge. Hier warten abwechslungsreiche kurze Darbietungen auf uns. An mehreren Orten empfangen uns Künstler, die uns mit Musik, Gesang oder Schauspiel erfreuen. Eine solche Darbietung dauert ungefähr 10 Minuten. Danach gehts weiter zur nächsten Ecke. Spannend. Man weiß ja nicht, was einen erwartet. Und nach dem Rundgang können wir den Abend im romantischen Innenhof gemeinsam ausklingen lassen. Für uns sind Tische reserviert und so können wir in fröhlicher Runde der Musik zuhören und die kleinen kulinarischen Schmankerl genießen.

    mehr...
  • Samstag, 29.06.2019

    Kulturmeile Grötzingen

    Jedes Jahr gibt es im Kulturdorf Grötzingen Auf mehreren Bühnen, Straßen, Plätzen und in den Hinterhöfen Programm. Die Besucher erleben Live-Music-Acts, Tanzperformances, Theater und Kunsthandwerk. Natürlich gibt?s auch kulinarische Köstlichkeiten. In diesem Jahr sind wir auch mit dabei, versammeln uns erst mal alle am Treffpunkt und schwärmen dann grüppchenweise aus, je nach Interesse. Verschiedene Bands spielen. Gegen 20.30 Uhr spielt heute zum Beispiel die Band "Calling Elvis", Musik, die in die Beine geht.

    mehr...
  • Sonntag, 30.06.2019

    Radtour zum Kräutermarkt nach Kandel

    Mit dem Radel machen wir uns heute auf zum Kräutermarkt nach Kandel. Wir starten an der Straßenbahnendhaltestelle im Rheinhafen Karlsruhe und radeln immer an der Alb entlang durch Knielingen. Dann geht es über die Rheinbrücke und vorbei an Maximiliansau und Wörth und weiter entlang der Bahnlinie durch den Wald bis nach Kandel. Rund um das Plätzel und den angrenzenden Marktplatz findet hier einmal im Jahr der Kräutermarkt statt.An vielen verschiedenen kleinen Ständen werden hier Kräuteröle und -essige, Kräuternudeln, Kräuterschinken, Kräuterpesto und Kräuterpasta, Kräuterliköre, verschiedene Gewürzöle sowie in Essig und Öl eingelegte Genüsse angeboten. Vieles davon kann man probieren und auch ansonsten ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Auch Düfte der Natur in Form von Seifen, Duftkissen und Rosen sind vertreten. Gartenfreunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten und können Stauden, Kübel- und Kletterpflanzen sowie Dekoratives aus Ton und Terrakotta erwerben.

    mehr...
  • Sonntag, 30.06.2019

    Kellerei-Besichtigung und Weinprobe bei Cave-Cléebourg, Elsass

    Freut euch auf einen schönen geselligen Sonntag mit netten Leuten im Freizeittreff. Wir treffen uns in der Nähe von Wissembourg auf einem Wanderparkplatz, und beginnen den Sonntag mit einer Picknick-Schlender-Wanderung zur Weinkellerei Clèebourg. Hier erwartet man uns zur Besichtigung und natürlich auch zu einer Weinprobe mit ausgesuchten Weinen. Der Weinkeller von Cleebourg kann eine breite Auswahl an Weinen von großer Qualität anbieten, weil sie auf Hängen in sonniger Lage und auf verschiedenen Böden wachsen (Lehm-, Mergel- und Sandsteinboden). Nach einer Weinprobe tut frische Luft sicher gut. Wir laufen zurück zum Ausgangspunkt und wer will, lässt den Sonntag gemeinsam in einem Lokal noch gemütlich ausklingen.

    mehr...
  • Donnerstag, 04.07.2019

    Feierabend-Bowling in Karlsruhe

    Heute lassen wir die wieder die Kugeln rollen. Da bei uns der Spaß im Vordergrund steht und nicht der Wettkampf, sind auch Anfänger*innen herzlich willkommen.

    mehr...
  • Samstag, 06.07.2019

    Kletterspaß im Fun Forest-Kletterpark in Kandel

    Wann hast du zum letzten Mal irgendetwas zum ersten Mal gemacht? Schon eine Weile her? .... dann nur Mut: Heute ist ein Tag, an dem du wieder mal etwas Neues ausprobieren kannst. Wir treffen uns im Fun Forest-Kletterpark in Kandel und hangeln uns auf verschiedenen Parcours wie die Äffchen durch den Wald. Wir klettern und balancieren durch eine Welt aus Tauen, Balken und Stahlseilen und genießen die Natur aus einer völlig neuen Perspektive. Wir hangeln uns über Brücken und Hindernisse und schweben an riesigen langen Seilrutschen wie Tarzan durch die Lüfte. Das macht riesig Spaß und ist absolut sicher!

    mehr...
  • Sonntag, 07.07.2019

    Swing'in'Stutensee

    ?Swing?in?Stutensee? ist seit 15 Jahren das Kultur-Event in Stutensee und der Region. Die Kombination von exzellenter Musik und kulinarischen Genüssen vor der Kulisse der schönen Schlossanlage zieht jedes Jahr viele Besucher an. Uns auch. So breiten wir auch dieses Jahr wieder unter den schattigen Bäumen oder direkt auf der Wiese vor der Bühne unsere Decken aus, erfreuen uns am Programm oder chillen gemeinsam im idyllischen Ambiente.

    mehr...
  • Sonntag, 07.07.2019

    Wissenschaftsfestival EFFEKTE in Karlsruhe - die große Abschluss-Show

    In den vergangenen Wochen konnte mit EFFEKTE an den unterschiedlichsten Orten in der ganzen Stadt Wissenschaft entdeckt werden: im Kino, in Hörsälen, in Bars und Kneipen. Weit über 100 Veranstaltungen gab es, z.B. Wissenshows, Ausstellungen, Tanzperformances. Und heute feiern wir den krönenden Abschluss von EFFEKTE - mit Lasershows, Science Comedy Acts, Open Air Kino und mehr.

    mehr...
  • Donnerstag, 11.07.2019

    Freizeitspaß beim Minigolf in Pfinztal-Berghausen mit Einkehr

    Mal wieder etwas, was in einer lustigen Gruppe so richtig Spaß macht, heute gehen wir an diesem Sommertag auf die 18-Loch Minigolfanlage in idyllischer Lage. Bei einem kühlen Getränk oder einem leckerem Eis versuchen wir den Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel zu bringen. Anschließend lassen wir uns noch gemühtlich auf der Terrasse des benachbarten Restaurants nieder.

    mehr...
  • Freitag, 12.07.2019

    Weinberg-Walking und Afterworktreff im Weingut Anselmann, Edesheim

    Freitag Abend ? Zeit, den Wochenstress hinter sich zu lassen, nette Leute zu treffen, das Wochenende einzuläuten. Wer will, kommt erst mal mit zum "Weinberg-Walking", denn Bewegung tut gut und hinterher schmeckts umso besser. Nach dem "Weinberg-Walking" sind Plätze für uns reserviert im Wein- und Sektgut Anselmann in Edesheim, das zu den größten und bestausgestatteten privaten Weingütern Deutschlands gehört. Es ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Weine, die schon oft national und international ausgezeichnet wurden. Und wer in dieser schönen Atmosphäre auch Lust auf spanisches Flair verspürt, Freitags gibt?s hier, neben der üblichen reichhaltigen Speisekarte, auch Paella und Sangria. Da kommt doch Urlaubsfeeling auf.

    mehr...
  • Samstag, 13.07.2019

    Geocaching-Tour in Wörth und griechisch essen

    Nachdem diese Tour im März schon mal geplant war und dem Sturm Eberhard zum Opfer fiel, haben wir sie heute noch einmal aufgenommen, in der Hoffnung, dass das Wetter diesmal mitspielt. Geocaching ist eine Art Schnitzeljagd mit Hilfe moderner GPS-Technik und macht sehr viel Spaß. Fast jeder hat ein Smartphone und das lässt sich auch für die Outdoor-Navigation prima benutzen. Auf unserer heutigen Tour erkunden wir den alten Ortsteil von Wörth. Wörth galt einst als Maler- und Fischerdorf; zum Einen in Anlehnung an den Maler und Ehrenbürger Heinrich von Zügel, der mit seiner Malschule den Ruf vom einstigen ?Maler- und Fischerdorf? nachhaltig prägte sowie die Nähe zum Rhein und dem Fischfang. Im 19. und 20. Jahrhundert wirkten hier die bekannten Landschaftsmaler Heinrich von Zügel und Max Bergmann. Sie machten die Wörther Malerschule populär. Mit unserem Smartphone (Navigation über Google Maps oder ähnliche Karten-Apps) steuern wir 8 verschiedene Stationen an. Hier sind diverse Fragen zu beantworten, deren Lösung uns letztendlich zu den Zielkoordinaten der verstecken Dose führt. Hier dürfen wir uns dann stolz im Logbuch verewigen. Die Gesamtlänge des Weges beträgt ca. 4 Km und ist komplett eben und somit für jedermann geeignet. Gesamtdauer der Tour max. 1,5 Stunden. Anschließend kehren wir noch beim Griechen ein und lassen den Samstagabend gemütlich ausklingen.

    mehr...
  • Sonntag, 14.07.2019

    Kanutour auf dem Speyrer Amazonas - Vormittagstermin

    Aktiv werden, die Natur aus anderen Perspektiven genießen, die Wasserwege in der Gegend entdecken. Natürlich gehört auch wieder eine Kanutour in Freizeittreff-Programm, diesmal sind wir mit Trittbrett&Sport unterwegs im "Speyrer Amazonas", auf idyllisch verschlungenen Altrheinarmen. Die Tour eignet sich auch für Anfänger*innen, die diesen Wassersport einmal ausprobieren wollen und sie als Naturerlebnis sehen. Sie ist nix für Leute, die gern herumspritzen und kentern wollen.

    mehr...
  • Sonntag, 14.07.2019

    Baden-Baden: Vom Sonntagsfrühstück zum Oldtimer-Meeting

    Den Sonntag beginnen wir in Baden-Baden mit einem leckeren gemeinsamen Frühstücksbüfett, wie immer in fröhlicher lebhafter Runde. Und wer Lust hat, kommt anschließend mit zum Kurpark, wo heute das Internationale Oldtimer-Meeting stattfindet, schon in 43. Auflage. 350 Fahrzeugklassiker aus neun Jahrzehnten präsentieren sich in einem lebendigen Freilichtmuseum der Automobilgeschichte. Das lässt nicht nur Männerherzen höher schlagen.

    mehr...
  • Sonntag, 14.07.2019

    Kanutour auf dem Speyrer Amazonas - Nachmittagstermin

    Nachdem der Vormittagstermin heute so schnell ausgebucht war, organisieren wir die gleiche Tour nochmal am Nachmittag. In der Mittagspause dazwischen können wir uns alle treffen - die Kanuten, die vormittags unterwegs waren, können von ihren Erfahrungen erzählen und die Kanuten der Nachmittagstour bekommen vielleicht davon schon profitieren.

    mehr...
  • Sonntag, 28.07.2019

    Stand Up Paddling in der Nähe von Speyer

    ?Das hat letztes Jahr so viel Spaß gemacht. Bitte wieder ins Programm nehmen?, wurde gewünscht. Machen wir doch gerne, diesmal auf einem der wunderschönen Altrheinarme in der Nähe von Speyer, mit der Firma Trittbrett-Trend&Sport. Stand Up Paddling (SUP) ist inzwischen weltweit der angesagteste Trendsport für alle Wasserratten. Endlich können wir auch hier in Deutschland auf dem Flachwasser den Surfer-Lifestyle leben. Und wie funktioniert Stand Up Paddling? Lt. Deutschem Kanu Verband ist Stehpaddeln eine Kombination aus Wellenreiten und Kanufahren und ein hervorragendes Ganzkörper-Workout. Es ist ein relativ einfacher, schnell erlernbarer, ruhiger und trotzdem fordernder Sport, der von Männern und Frauen jeden Alters gleichermaßen betrieben werden kann. Er schult den Gleichgewichtssinn und die Koordination, stärkt die gesamte Muskulatur, ist ein gutes Herz-Kreislauf-Training und stellt durch seine Naturverbundenheit einen idealen Ausgleich zum Alltagsstress dar. Na dann, vertreiben wir den Alltagsstress und haben viel Spaß in der Gruppe. Zuerst beim Stand Up Paddling, und danach stärken wir uns entspannt in einer idyllisch gelegenen Kneipe am Althrein mit wunderschönem Blick aufs Wasser und genießen gemeinsam den Sonntag.

    mehr...
  • Mittwoch, 31.07.2019

    Baden im Epplesee und Afterworktreff im Seegucker Biergarten

    Wenn wir wieder einen warmen Sommer bekommen, können wir uns auf eine Abkühlung im Epplesee bei Rheinstetten freuen. Danach lassen wir den Feierabend im Biergarten Seegucker mit schönem Blick auf den See ausklingen. Vom Parkplatz am See sind es ca. 500m zu Fuß bis zum Biergarten.

    mehr...
  • Freitag, 02.08.2019

    WEEKEND: Slow-Wandern im Saarland und Straßenkunstfestival in Luxemburg

    Jetzt ist es perfekt. Unser tolles Slow-Wander-Weekend mit Streetartfestival ist fertig geplant und organisiert. Freut euch also auf eine Bus-Festival-Schlenderwander-Reise - mit möglichst wenig Fahrtzeit, und viel Erlebniszeit. Unsere außergewöhnliche Kurzreise ist ideal für Leute, die gerne Schlenderwanderungen machen wollen mit ca. 5-10 Kilometern und wenig Höhenmetern, die aber auch Sightseeing und Festivals erleben wollen. Wir starten mit dem Bus ab Landau, Karlsruhe und Mannheim. Auf geht?s zur Saarschleife, wo wir übernachten. An diesem prallvollen Weekend können wir ?Slow-Wanderungen? rund um den Stausee Losheim und die römische Villa Borg machen, Tretboot-Rennen fahren, auf einem Barfußpfad laufen, oder einen Baumwipfelpfad erklimmen. Und der Höhepunkt ist der Besuch in Luxembourg am Samstag. Natürlich erkunden wir die Stadt erst mal in einer Stadtführung mit dem Bus. Und danach ziehen wir grüppchenweise los und lassen uns vom Straßenkunstfestival, der Streeta(rt)animation verzaubern. Dieses Straßenkunstfestival in Luxembourg feiert 2019 sein diesjähriges Jubiläum und verwandelt das Stadtzentrum in eine Welt aus Fantasie und Staunen. Internationale und luxemburgische Künstlergruppen sind unterwegs, um an zwei Tagen mobile Shows vorzuführen: Musiker, Stelzengänger, Akrobaten, Jongleure, Tänzer, Clowns und poetische Figuren verändern das Stadtzentrum in ein farben- und humorvolles Zentrum. Müde aber glücklich versammeln wir uns am Sonntag Morgen zum Frühstück, machen dann noch eine weitere Slow-Wanderung, relaxen am See und lassen uns nach erlebnisreichen und kommuniktiven Kurzurlaub in den Bus sinken und bequem nach Hause fahren.

    mehr...
  • Freitag, 02.08.2019

    VORSCHAU auf Weekend im Saarland und Luxemburg

    Info für die Mitglieder - bitte schaut in den internen Bereich.

    mehr...
  • Samstag, 10.08.2019

    Mit dem Großkanadier durch Esslingen

    Mit dem Zug zum Großkanadier: Wieder mal ein erlebnisreicher Städtetrip, den wir für unsere Mitglieder organisieren. Schön für alle, die gerne idyllisches Kanu-Feeling erleben, aber nicht kentern wollen. Ein Großkanadier ist nämlich sehr stabil. Dabei werden zwei Boote durch ein standardisiertes Kopplungsverfahren zu einer Katamaran-Form zusammengebunden. Jedes Boot hat Platz für 10 Personen. Die Tour ist wirklich schön und abwechslungsreich ? vom Boot aus können wir die malerische Altstadt bewundern, wir rudern zuerst durch das sogenannte Klein Venedig und unter der Agnesbrücke durch. Am Bäckermühlenwehr verlassen wir das Boot für ein paar Minuten. Ist auch besser so, denn nun fährt der Doppelkanadier alleine die Bootsrutsche hinunter. Jetzt steigen wir wieder ein, weiter geht?s durch Klein Manhattan und Klein Amazonas hinaus auf die Wasserschifffahrtstraße, ca. 1,8 km weiter bis zur Schleuse, vorbei am Freibad und durch das Wasserhaus hindurch. Die Tour dauert etwa 2 Stunden. Auch das Rudern ist hier entspannend, es rudern immer nur diejenigen, die außen sitzen. Aber natürlich wird zwischendurch auch gewechselt, so dass alle rudern können, dürfen, sollen. Wir haben einen Steuermann an Bord, der die Richtung bestimmt und die Sehenswürdigkeiten erklärt. Die Tour dauert etwa zwei Stunden. Danach haben wir Zeit zur freien Verfügung. Grüppchenweise können wir shoppen gehen, die Altstadt erkunden, den Hunger stillen. Spätestens am Bahnhof treffen sich alle wieder, müde, aber glücklich nach unserem Urlaubstag.

    mehr...
  • Sonntag, 11.08.2019

    Geocaching-Tour in den Daxlander Rheinauen

    Geocaching ist eine Art Schnitzeljagd mit Hilfe moderner Technik und macht sehr viel Spaß. Fast jeder hat ein Smartphone und das lässt sich auch für die Outdoor-Navigation prima benutzen. Unsere heutige Geocache-Tour führt uns durch das Naturschutzgebiet der Fritschlach und die schönen naturbelassenen Daxlander Rheinauen. Der Rundweg ist ca. 6 km lang und dauert ca. 2,5 Stunden. Zu Beginn müssen wir schon ein kleines Rätsel lösen und anschließend am Wegesrand nach verschiedenen Hinweisen suchen, damit wir zum Schluß den "Schatz" finden und uns im Logbuch eintragen können. Anschließend geht es zurück zum Ausgangspunkt bzw. kehren wir kurz vorher noch beim "Griechen" ein wo wir auf der schönen Terrasse direkt am See den Nachmittag ausklingen lassen können.

    mehr...
  • Sonntag, 18.08.2019

    BIG SUP - Riesen-SUP-Board für 10 Personen

    Ein Riesenspaß auf dem Riesenboard. Bis zu 10 Personen können gleichzeitig im Stehen auf dem großen aufblasbaren I-SUP paddeln. Weitere 5 Personen können mitkommen auf dem "Dragon-SUP". Wir haben ja schon Stand Up Paddling-Erfahrung sammeln können, aber auch Anfänger*innen haben ihren Spaß bei dieser geführten Tour. Natürlich gibt?s wieder eine professionelle Anleitung, gemeinsam transportieren wir das Teil zum Einstieg. Und dann geht?s los. Rauf aufs Board. Ab in den idyllischen ?Speyerer Amazonas? mit seinen verschlungenen Altrheinarmen. Und danach wartet ein leckeres Mittagessen auf uns in einer ebenso idyllischen Location.

    mehr...
  • Sonntag, 18.08.2019

    Ausflugs und Relaxtag in den Schwarzwald

    Heute entkommen wir gemeinsam der Hitze der Stadt und machen uns auf den Weg in den relativ kühlen Schwarzwald. Keine Kilometer werden heute abverlangt, im Vordergrund stehen die gemeinsame Anfahrt mit Bahn und Bus, zur Schwarzenbachtalsperre, Spazieren gehen, Ruderboot-, Tretboot- oder Elektrobootfahren, Rucksackvesper oder Stauseeimbiss und Souvenirs. Nach rund 1,5 Std. fahren wir mit dem Bus nach Sand am Mehliskopf. Dort haben wir die Möglichkeit zu einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn, einer Einkehr in der Bergwaldhütte oder der Gaststätte am Mehliskopf und einem Spaziergang zur Kapelle. Jeder entscheidet selbst was er tun möchte. Für einige von uns könnte auch ein Besuch im Naturfreundehaus " Badener Höhe " interessant sein, eine Reservierung ist aber nicht möglich.

    mehr...
  • Sonntag, 01.09.2019

    Weinwandertag in Weingarten bei Karlsruhe

    Heute nehmen wir teil an dieser schönen Veranstaltung vor den Toren Karlsruhes. Zum 31. mal wird dieser Wandertag in Weingarten abgehalten und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Start und Ziel der 4 oder 7 km langen Strecke ist der Rathausplatz im Ortskern der Gemeinde. Hier gibt es die Möglichkeit sich noch mal richtig zu stärken bevor wir uns aufmachen auf die 7 km Wanderstrecke. Auf der Strecke sind vier Stationen eingerichtet an denen wir kurz halt machen werden. Auch hier kann der heimische Wein probiert werden und es gibt kleine Snacks. Zum Abschluss werden wir am Rathausplatz noch mal halt machen, etwas zu uns nehmen und den Darbietungen des Musikvereins lauschen bevor wir wieder die Heimfahrt antreten. Es gibt alles was man von einem Fest zu erwarten hat, auch Kaffee und Kuchen. Die gute Laune in der Gruppe bringen wir vom Freizeittreff immer mit. Freut euch also auf einen schönen Tag.

    mehr...
  • Samstag, 07.09.2019

    Naturführung mit Wildpicknick im Karlsruher Oberwald

    So langsam wird es Herbst und die Tage werden spürbar kürzer, aber das ist kein Grund nicht nach draussen zu gehen. Nun beginnt die Zeit in der die Natur noch mal alles gibt und für tolle Überaschungen sorgt. Eine ganz besondere Naturführerin zeigt uns heute was es alles vor den Toren Karlsruhes zu entdecken gibt. Drei Stunden dauert die Führung durch den Oberwald, bei der wir viel sammeln und zubereiten werden. Ein wildes Picknick mit vielen Leckereien sowie Online-Unterlagen und Rezepte für zu Hause sind inklusive. Bei unerem vergnügtem Streifzug durch den Oberwald erleben wir einen Einblick in die großartigen gesundheitsfördernden Aspekte der Wildpflanzen.

    mehr...
  • Sonntag, 08.09.2019

    Bühler Zwetschgenfest mit großem Festumzug

    Gemeinsam machen wir uns heute auf, um das größte Erntedank- und Volksfest der Region Ortenau zu erleben. Nach nur rund 30 Minuten ab Karlsruhe erreichen wir das Zwetschgenfest, bequem und umweltfreundlich mit der Bahn. Direkt am Bahnhof beginnt auch schon das 72. Zwetschgenfest. Fünf Tage lang wird hier die süße blaue Frucht gefeiert mit einem großen Vergnügungspark, Weindorf, Festzelt und einem Kulturzelt. Der Höhepunkt des heutigen Sonntags ist der große Festumzug, der um 14 Uhr beginnt und sich mit vielen Motivwagen, Fußgruppen, Fanfaren und Musikkapellen durch die Innenstadt schlängelt.

    mehr...
  • Samstag, 14.09.2019

    Kanutour auf dem Altrhein bei Karlsruhe

    Weil Kanutouren so beliebt sind bei uns, gibt es heute noch einmal eine Tour, für alle, die lieber in Ruhe aufmerksam durch ein Naturschutzgebiet paddeln wollen, statt lärmend zu kentern. Diesmal sind wir auf dem Altrhein bei Karlsruhe unterwegs.

    mehr...
  • Sonntag, 15.09.2019

    19 km-Konditionswanderung: Offenburg - Gengenbach

    Wieder Lust auf eine schöne Herbst-Konditions-Wanderung in der Ortenau? Dann komm mit. Wir starten die aussichtsreiche Wanderung in Offenburg und wandern im Kinzigtal über das Hohe Horn zur malerischen Jugendherberge Schloss Ortenberg und der Fachwerkstadt Gengenbach. Dort werden wir auch einkehren.

    mehr...
  • Dienstag, 17.09.2019

    Gläsernes SWR1 Hitparaden-Studio ? der Freizeittreff Landau ist mit dabei

    Hört ihr auch jedes Jahr gespannt zu, wenn im SWR1 Hitparadenstudio die Top 1000 gespielt werden? Es dauert mehrere Tage, bis alle durch sind und der Sieger feststeht. Ich hab?s immer im Radio gehört und wäre gern schon mal dabei gewesen, war aber immer zu weit weg. Dieses Jahr ist es anders. Dieses Jahr kommt das gläserne Studio nämlich nach Landau. Ja, zu uns auf den Rathausplatz, vom 17. Bis zum 21. September. Da wird bereits Anfang September heftig geschraubt, kilometerweise Kabel verlegt und Studiotechnik eingebaut. Auch das SWR1 Team ist wieder vor Ort, z.B. Michael Lug, Sandra Karch oder Musikexperte Werner Köhler. Und Mitarbeiter*innen vom SWR, die sich gerne ausfragen lassen. Heute ist der erste Tag des Gläsernen Studios. Da sind wir vom Freizeittreff natürlich schon gleich mal mit dabei.

    mehr...
  • Samstag, 21.09.2019

    SWR1 Hitparade in Landau - die Entscheidung

    Seit dem 17. September läuft die SWR1-Hitparade auf dem Landauer Rathausplatz im Gläsernen Studio 1000 Titel wurden gespielt, die die Zuhörer eingereicht und votiert haben. Und heute nachmittag entscheidet sich, wer auf Platz 3, 2 und 1 steht. Eine spannende Atmosphäre, und bei den ersten drei Titeln ist Gänsehaut garantiert. Und wer Glück hat, konnte auch eine Karte ergattern für die große Abschlussparty heute abend in der Jeanne d'arc Disco in Landau.

    mehr...
  • Sonntag, 22.09.2019

    14 km Powerwalking beim Marathon Karlsruhe

    Eine unglaubliche und mitreißende Atmosphäre beim Marathon. Man braucht dazu auch keine Marathon-Kondition. Denn es gibt auch die Powerwalking-Strecke mit 14 km. Dabei kommt es nicht auf die Zeit an, sondern auf das Dabei sein und das Feeling. Und zusätzlich tut ihr auch was Gutes. Denn wenn eine Gruppe vom Freizeittreff dabei ist, erlaufen wir Spenden, mit denen ein Herzensprojekt unterstützt wird, nämlich das KinderKochMobil.

    mehr...
  • Samstag, 05.10.2019

    Oktoberfest in Karlsruhe

    Gute Laune. Ein Riesenzelt. Knallvoll. Wir mittendrin. Wie jedes Jahr. Schließlich wollen Dirndl und Lederhosen auch wieder aus dem Schrank rauskommen und ausgelassen feiern. Auch in diesem Jahr sind die Topsis mit dabei, die älteste Boyband der Weisswurstszene. Sie bieten uns fetzige Bühnenpräsenz, viel Klamauk, Show-Elemente, extravagante Bühnenoutfits und erstklassige Ton- und Lichttechnik. Dazu gibts natürlich Bier, Bier, Bier (oder Wasser für die Autofahrer) und Schweinshaxen. Und Leute, die von Anfang an auf den Bänken tanzen. Wir natürlich auch. Morgen ist Sonntag, da können wir dann relaxen.

    mehr...
  • Sonntag, 06.10.2019

    Shinrin yoku: Waldbaden im Herbst

    Heute nimmt uns die Naturerlebnispädagogin Dr. Küchler-Krischun mit zum "Waldbaden" in den herbstlichen Wald. Denn Waldbaden im Herbst tut so gut! Die Luft ist voller Gerüche, das raschelnde Laub entzückt mit bunten Farben. Wir tun dieses Mal unseren Füßen mit einigen fußgymnastischen Übungen bewusst etwas Gutes, erfahren den Effekt unterschiedlicher Geschwindigkeiten, gestalten zusammen einen künstlerischen Barfußpfad und erleben ihn beim achtsamen Gehen (natürlich barfuß) direkt selbst. Mit einer Gehmeditation nehmen wir die Natur bewusst über die Füße wahr.

    mehr...
  • Sonntag, 13.10.2019

    Dobler Schlenderwanderung mit Festbesuch

    Gemeinsam machen wir uns heute auf zu dieser Herbstschlenderwanderung auf dem Dobel. Wir werden den leichten Europa-Rundwanderweg begehen, dabei umrunden wir fast den Ort Dobel. Die Wegstrecke beträgt nur rund 6 km und hat eine max. Höhendifferenz von 50 m. Entlang des Weges sind Sitzbänke in den Farben der EU- Länder angebracht. Nach der Wanderung versuchen wir im Kurhaus unter zu kommen. Hier findet heute das Oktoberfest statt, mit Bewirtung und Darbietungen des Musikvereins Dobel.

    mehr...
  • Dienstag, 15.10.2019

    Wanderreise auf Mallorca durch die Tramuntana

    Mallorca hat ja noch viel mehr zu bieten als den ?Ballermann?. Und eben genau in eine dieser wunderbaren Landschaften außerhalb der ausgetretenen Touristenpfaden führt uns unsere Wanderreise. Die Natur hat in der Serra Tramuntana, unserem Wanderrevier im Norden Mallorcas, eine wirklich einzigartige Landschaft geschaffen. Sie schuf hier wilde Schluchten inmitten von Berggipfeln, die den Meeresspiegel bis über 1000 m überragen. Hier zeigt sich die Natur von ihrer wahren Inselschönheit, bei der sich das Licht, der Himmel und die Vegetation je nach Tageszeit immer wieder anders präsentieren. Hier also schlagen wir sozusagen unsere Wanderzelte auf, um nochmals Sonne und Licht für den kommenden Winter zu tanken. Dabei besteht für den Reiseteilnehmen immer die Möglichkeit zwischendurch auch mal für einen Tag zu relaxen. Dafür eignet sich hervorragend der Pool unseres schön gelegenen Hotels, um für den dann folgenden Wandertag wieder Kraft zu tanken. Bei dieser Urlaubsreise von Freizeittreffs-Reisen kommen alle auf ihre Kosten, die wandern in der Natur und relaxen am Pool miteinander verbinden möchten. Wer ein wenig mehr über die Insel und Natur erfahren möchte, ist bei unseren Tagesausflügen und Wandertouren genau richtig. Neues kennenlernen und dabei Spaß in der Gruppe haben. Schau rein und melde Dich an!

    mehr...
  • Donnerstag, 17.10.2019

    Anmeldung Ausflüge Flusskreuzfahrt

    ..

    mehr...
  • Samstag, 26.10.2019

    Mt dem Bus zum Royal Palace in Kirrwiller

    ?Im Internet hab ich den Royal Palace Kirrwiller gefunden. Liest sich schön. Könntest du das nicht mal für uns organisieren?? Doch, das kann ich. Wir fahren mit dem Bus, der uns bequem nach Kirrwiller bringt, einem kleinen Städtchen im nördlichen Elsass inmitten einer malerischen Hügellandschaft. Hier gibt es ein Revue-Theater von Weltniveau, wie man es eher aus Paris kennt als aus dem eher ruhigen Elsass. Der Royal Palace Kirrwiller bietet internationales Programm auf höchstem Niveau. Ein Orchester begleitet die rund 1.000 Besucher in den beiden Restaurants musikalisch, während wie ein mehrgängiges Menü genießen und uns dann in den großen Theatersaal begeben, um die farbenfrohe Show zu genießen. Das Royal Palace Kirrwiller hat inzwischen einen derart exzellenten Ruf, dass sich Weltstars sogar selbst anbieten. Es ist in großen Teilen Frankreichs und Deutschlands bekannt und berühmt und kann sich durchaus vergleichen lassen mit dem weltbekannten ?Lido? in

    mehr...
  • Sonntag, 03.11.2019

    Light Graffiti Workshop für den Freizeittreff - im ZKM Karlsruhe

    ?Bitte diesen Light-Graffiti-Workshop unbedingt wieder aufnehmen. Das war so ein tolles Event?. Machen wir doch gerne. So sind wir auch in diesem Jahr wieder im ZKM zu Gast und ?malen? mit Hilfe spezieller Taschenlampen in einem großen dunkeln Raum Lichtkunstwerke an die Wand. Die werden immer gleich fotografiert und so festgehalten. Es entstehen wirklich tolle Kunstwerke dabei. Beim ersten Mal haben wir ja schon ein wenig Erfahrung gesammelt und einige Tricks kennen gelernt, z.B. wie man spiegelverkehrte Buchstaben und Zahlen besser schreiben kann. Diesmal sind natürlich auch wieder andere Leute dabei, die noch keine Erfahrung damit haben. Bevor wir also loslegen, sehen wir erst mal einige Lichtkunstwerke als Anregung. Dann zeigt man uns den Umgang mit den Taschenlampen. Wir werden verschiedene Techniken damit ausprobieren und können unsere eigenen Motive umsetzen. Du kannst zum Beispiel einfach ein Wort schreiben, oder deine eigene Silhouette zeichnen, dir Flügel geben, ein Gruppenbewegungsbild komponieren. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig auch: Man braucht dazu keinerlei künstlerische Ader, sondern einfach nur Spaß am Ausprobieren. Ich freue mich drauf, diesen Workshop wieder mit euch zu erleben und damit viel Farbe in den grauen November zu bringen.

    mehr...
  • Freitag, 08.11.2019

    St. Martinstag im Erzgebirge ein Erlebnis Weekend

    Klar, der St.Martinstag ist am 11.11., nur fällt der dieses Jahr auf einen Montag. Warum also teuer in deinem Wohnort Martinsgans essen gehen, wenn du das kostengünstiger mit einem Wochenende verbinden kannst. Also lasst ihn uns vorziehen und erlebt mit uns gemeinsam, anstatt einsam, ein prall gefülltes Wochenende mit viel Spaß beim Fackel und Lampion Umzug, beim Martins Feuer mit Glühwein, bei einer Wanderung, einem Spaziergang zum Meissner Glockenspiel, einer Sagenführung durch das Schloss Lauenstein und natürlich beim Martinsgansessen. Kommst mit?

    mehr...
  • Samstag, 16.11.2019

    Rundreise Türkei zu den 7 Sendschreiben

    November? Blues und meist trübe Tage in Deutschland. In der Türkei, hat man jetzt noch angenehme Temperaturen, die sich perfekt für eine Rundreise eignen. Dazu erlebnisreich und bezahlbar. Kommst du mit? Unsere Erlebnisse vor Ort: Besuch von Milet, eine der wichtigsten ionischen Städte Besichtigung des Apollon-Tempel in Didyma Besichtigung der Ausgrabungsstätte Ephesus Fahrt zum alten griechischen Weindorf Sirince Orientierungsfahrt durch Izmir Besuch des antiken Pergamon mit dem Trajan-Tempel Besuch von Asklepion, einer der bekanntesten Heil- und Kulturstätte der römischen Zeit Fahrt nach Akhisar, Sardes und Philadelpia Besuch der antiken Kurstadt Hierapolis Fahrt in die antike Stadt Laodicea Besichtigung von Perge

    mehr...
  • Dienstag, 19.11.2019

    Kenia für Einsteiger Safari und Baden

    Auf dieser Reise erwartet uns eine Mischung aus Erlebnis und Erholung. Innerhalb von vier Tagen erkunden wir gemeinsam die Tierwelt des östlichen Kenias und genießen am Ende der Reise Erholung am Strand von Mombasa. Highlights schon inklusive: ---------------------------- Safariabenteuer für Einsteiger 1 Pirschfahrt im Tsavo Ost Nationalpark 3 Pirschfahrten im Amboseli Nationalpark 2 Pirschfahrten im Taita Hills Game Sanctuary Mischung aus Erlebnis & Erholung Unterbringung im 4-Sterne-Badehotel Durchführungsgarantie ab 11 Personen

    mehr...
  • Samstag, 23.11.2019

    Poetry Slam in Ettlingen

    Immer wieder spannend. Immer wieder überraschend. In Karlsruhe waren wir schon öfter beim Poetry Slam und begeistert. Diesmal erleben wir gemeinsam den Poetry Slam in Ettlingen.

    mehr...
  • Samstag, 07.12.2019

    shinrin yoku: Waldbaden im Winter

    Waldbaden im Winter? Das ist auch jetzt sinnvoll, denn frische Luft und Bewegung in der Natur tun dem Immunsystem jetzt richtig gut. Ob kalt, klar und sonnig oder neblig-grau und nieselnd, wir gehen raus und gönnen uns ein Winter-Waldbad! Bei Bewegungs übungen an der frischen Luft hat Wintermüdigkeit keine Chance, mit Atemübungen tun wir der Lunge etwas Gutes, mit Augen-Übungen entspannen wir den Blick. So vorbereitet machen wir uns auf die Suche nach Gewöhnlichem und Ungewöhnlichem in der Natur und lassen uns beim Schlendern durch den Wald überraschen. Ganz bewusst nehmen wir die vielen unterschiedlichen, fast grafischen Strukturen in der Natur bewusst wahr und bringen sie zu Papier. Ein kleines Räucher-Ritual erinnert an den Sommer und schließt das Winter-Waldbad ab.

    mehr...
  • Sonntag, 22.12.2019

    Advents- und Weihnachtsreise nach Leipzig

    Organisiert ihr dieses Jahr auch wieder eine Weihnachtsreise?" Das wurden wir oft gefragt, nachdem wir 2018 zum ersten Mal eine Reise über die Feiertage angeboten hatten, die so viel Anklang fand und den Mitgliedern gut gefiel. Machen wir doch gerne. Diesmal haben wir ein schönes Angebot in Leipzig gefunden. Wir fahren mit dem Zug hin, wohnen sehr zentral, können den Weihnachtsmarkt noch mit erleben, das Gasometer besuchen, mit unseren Leipziger Mitgliedern Kneipen erkunden und uns mit dem Doppeldeckerbus einen Überblick über die wirklich schöne Stadt verschaffen. Und natürlich gehört auch diesmal wieder eine "unweihnachtliche" Lesung dazu und das amüsante Schrottwichteln. Sicher auch diesmal wieder schöne Feiertage, die wir gemeinsam im Freizeittreff erleben.

    mehr...
  • Dienstag, 31.12.2019

    Silvesterparty in Karlsruhe

    Natürlich gibts auch in diesem Jahr wieder eine große Silvesterparty in Karlsruhe. Was, wann, wo? Steht im Mitgliederbereich.

    mehr...
  • Dienstag, 31.12.2019

    Silvester-Kurz-Reise, mit großer Partynacht auf 5 Floors

    "Könnt ihr auch eine Silvester-Party-Reise organisieren? Aber erstens möglichst nur mit einer Übernachtung, zweitens möglichst preiswert, drittens möglichst nicht so weit zu fahren, viertens mit toller Musik in unterschiedlichen Stilrichtungen auf unterschiedlichen Floors, und fünftens mit einem Hotel, das fußläufig nahe bei der Tanzlocation liegt?" Leute, das ist eine schwierige Aufgabe, ich habe lange gesucht. Aber stolz verkünde ich, dass es mir tatsächlich gelungen ist, ein Angebot zu finden, das alle 5 Wünsche berücksichtigt. Wo und was? Verrate ich nicht öffentlich. Details finden Mitglieder im internen Bereich.

    mehr...
  • Samstag, 11.01.2020

    Eine Woche Skitour oder Winterwandern in Tirol

    Weil es uns dieses Jahr auch wieder so super hier gefallen hat, gehts wieder auf zum winterlichen Schneevergnügen nach Maria Alm. Geboten wird alles, was Fun macht. Ob auf Langlaufpisten oder auf Skipisten für die unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade, Snowboard oder Winterwandern - hier ist für jeden etwas dabei. Unser Hotel bietet uns alles, was das Herz begehrt. Für die Entspannung bietet es eine Sauna und ein Dampfbad. Bist du mit dabei?

    mehr...
  • Freitag, 06.03.2020

    Wanderreise durch die Mondlandschaft Kappadokiens

    März? Blues und meist trübe Tage in Deutschland, aber nicht mit uns :-) In der Türkei, hat man jetzt schon angenehme Temperaturen, die sich perfekt für eine Rundreise eignen. Lass dich verzaubern von der wunderbaren Landschaft Kappadokiens! Sie gehört zum Weltkulturerbe und sieht mit ihren Häusern in Form von Zuckerhüten aus wie aus einer anderen Welt. Noch heute wohnen Menschen darin. Kommst du mit? Unsere Erlebnisse vor Ort: Besuch der Grabmoschee von Mevlana Weinprobe in einem Weinkeller in Kappadokien Wanderung im Ihlara-Tal Besichtigung der unterirdischen Stadt Kaymakli Besuch des ?Freilichtmuseum? Göreme Wanderung im Soganli-Tal Wanderung durch das Rote Tal mit Besichtigung von Cavusin, Zelve, Mustafapasa und Pasabag Besuch der Töpferwerkstatt in Avanos Rundgang der Ausgrabungsstätte Yalvac, dem Antochia in Pisidien Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perge

    mehr...
  • Mittwoch, 18.03.2020

    MADAGASKAR und MAURITIUS im indischen Ozean- eine einzigartige Kombinationsreise

    Besuchen wir gemeinsam den einzigartigen Naturwald im madagassischen Hochland, mischen wir uns unter die verschiedenen Lemuren und erleben wir, die Natur und Kultur der Insel. Erholen werden wir uns danach an den Traumstränden Mauritius. Highlights: ----------- Besuch von Amatolampy und Antsirabe Besuch von Ambositra, die Stadt der Holzschnitzerei Stopp im Dorfreservat Ankazomivady Wanderung im Anja-Park Ausflug zu den Sandsteinformationen Besuch des Bergnebelwaldes im Nationalpark Ranomafana Wanderung im Nationalpark Ranomafana Begegnung mit den Bambuslemuren

    mehr...
  • Donnerstag, 30.04.2020

    Spaß im verlängertem Walpurgisnachtwochenende mit Hexenspuk im Harz und Tanz in den Mai

    Und wieder könnt Ihr Euch auf eines unserer schönen kommunikativen Wochenenden freuen. Schaurig schöne Hexen und Teufel werden unseren Weg zum Walpurgisspektakel säumen, vielleicht bringst auch du einen Verkleidung mit? Eine schöne Auszeit aus dem Alltag, so richtig geschaffen, Körper und Seele was Gutes zu tun - dabei neue Leute kennenlernen. Diesmal verschlägt es uns in ein tolles 4 Sterne Hotel, nach Braunlage. Du kannst Quatschen, lachen und Spaß haben in einer fröhlichen Runde, wenn wir gemeinsam zum Kurpark spazieren und am höllischen Walpurgisspektakel rund um den Kurparkteich mit spektakulärem Feuerwerk und Tanz in den Mai, teilnehmen. Einem geführten Spaziergang in und um Braunlage oder einer Fackelwanderung, Braunlage, erkunden werden, eine Berg- und Talfahrt mit der Wurmbergseilbahn und eine Wanderung unternehmen wollen. Bist du dabei?

    mehr...
  • Mittwoch, 10.06.2020

    Vorschau: Armenien Kleingruppen Rundreise

    Unbekannte Landschaften erwarten uns in Armenien. Wir fahren durch das älteste christliche Land der Welt, besuchen das UNESCO-Weltkulturerbe Höhlenkloster Geghard, erleben eine Seilbahnfahrt über die Worotan-Schlucht zum Kloster Tatev. Armenien war der erste christliche Staat der Welt und beeindruckt durch seine Klöster, seine antiken Tempel, durch seine Natur und die alten Höhlensiedlungen. Lassen wir uns von der Schönheit dieser Natur mitreißen. Bestaunen wir einzigartige Kirchen, die Ausblicke in eine unsagbar schöne Natur und die mächtigen Gebirge, die uns umgeben. Noch lange werden wir hoffentlich von dieser Reise schwärmen!

    mehr...
Freizeit Treffs Events Bowling - Freizeit Treffs Events Events Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs! Konzerte erleben - mit den Freizeit-Treffs! Motorrad fahren - mit den Freizeit-Treffs!