Freizeit Treffs Logo Mit uns mehr in Köln erleben!

Neue Leute kennenlernen -
mit dem Freizeittreff Köln!

Mach' mehr aus deiner Freizeit - knüpfe neue Kontakte, schließe neue Freundschaften und lerne neue Leute kennen! Bei uns triffst du Menschen im Alter von 30 bis Ende 60 bei abwechslungsreichen Freizeit-Events. Nutze unseren PROBEMONAT und probier's einfach mal aus!


Museumsclub - Sonderausstellung

Wir besuchen folgende Sonderausstellung: Fam­i­lien­bande, Die Schenkung Schröder

In den 1990er Jahren for­miert sich i eine neue Kun­st­szene: Junge Ga­le­rien wie jene von Chris­tian Nagel eröff­nen, die Zeitschrift Texte zur Kunst wird ge­grün­det und ein Kün­stlerkollek­tiv be­treibt den al­ter­na­tiv­en Auss­tel­lungs­raum „Frie­sen­wall 120“. Das Rhein­land en­twick­elt sich – im in­ten­siv­en Aus­tausch mit New York – zu einem in­tellektuellen Zen­trum dies­er Dekade. Alex­an­der Schröder ver­fol­gt die­sen Auf­bruch von Ber­lin aus. Bere­its als Kun­st­s­tu­dent grün­det er mit Thi­lo Wermke eine ei­gene Ga­lerie, zu­gleich be­gin­nt er, die Kunst sein­er Zeit mit einem be­son­deren Blick zu sam­meln. Heute ver­mit­telt Schröders Samm­lung die ei­gen­wil­lige und sinn­liche Seite der durch die Konzep­tkunst geprägten 1990er und 2000er Jahre. Sie macht deut­lich, welche Be­deu­tung Kün­stler*in­nenge­mein­schaften und Kol­lab­o­ra­tio­nen in wech­sel­n­den Kon­stel­la­tio­nen hat­ten. Jet­zt schenkt Alex­an­der Schröder dem Mu­se­um sub­s­tanzielle Werke aus sein­er Samm­lung von Kün­stler*in­nen wie Kai Al­thoff, Cosi­ma von Bonin, Tom Burr, Lukas Duwen­hög­ger, Isa Gen­zken und Danh Võ. Die Auss­tel­lung stellt sie der Öf­fentlichkeit zusam­men mit Werken der ei­ge­nen Samm­lung vor.Eine gute Gelegenheit, wenn du neue Leute aus Köln kennenlernen möchtest! Wie immer haben wir eine private Führung (ca. 1. Std.). Danach kann man gerne das Museum nochmal auf eigene Faust durchstöbern oder das Gesehene auf sich wirken lassen.
Bitte beachten: Freien Eintritt in die Ständige Sammlung und die Sonderausstellungen erhalten alle Einwohnerinnen und Einwohner Kölns an den KölnTagen der Museen (und der ist am 05.09.2019!). Bitte bringt dafür unbedingt Euren Persoalausweis mit, damit Ihr nachweisen könnt, dass Ihr Kölner Bürger seit. Die Führung kostet 75€ für max. 25 Personen und wird auf die Anzahl der Teilnehmenden umgelegt und abgebucht. Wenn Ihr kein Kölner Bürger/keine Kölner Bürgerin seit, dann müsst Ihr am Veranstaltungstag noch ein Eintrittsticket zu 7,00 € kaufen. Die Tour beginnt pünktlich um 19.00 Uhr.




Thema: Museum Köln





Freizeit Treffs Events Neue Leute kennenlernen Restaurantabende erleben - mit den Freizeit-Treffs!